Musikvideo drehen und mit Originalsong synchronisieren?

  • Ersteller SteveVai
  • Erstellt am
SteveVai

SteveVai

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.11.14
Registriert
08.12.05
Beiträge
1.294
Kekse
3.051
Ort
Wien
Hallo Leute,

habe mir das neue iMovie 09 zugelgt und habe voller Motivation ein neues Projekt gestartet :)

Ein Bekannter der beim ORF tätig ist, ist mit seiner Canon XL1 vorbei gekommen und hat mich aus verschiedenen Winkeln beim spielen eines Songs aufgenommen.

Beim Drehen ist im Hintergrund einfach der Song gelaufen und ich hab quasi nur die Fingerbewegungen dazu gemacht. Da ja die Audiospur des Videos nachher durch den Song ersetzt wird, ist ja das egal.

Nun hab ich das ganze Videomaterial am Rechner und mit iMovie zusammengeschnitten und diverse Filtereffekte drauf. Soweit passt alles, nur die Audiospur muss noch dazu.

Ich habe den Film und die Wave-Datei also in Logic geladen nun wären wir bei meinem Problem. Die erste Minute ist im Timing aber mit der Zeit läuft das Video der Audiospur davon.

Gibt es irgendwelche speziellen Techniken/Arbeitsschritte um die Synchronisation vorzunehmen oder muss einfach alle nur aufs 100stel genau getimet sein?
 
Rescue

Rescue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.019
Kekse
5.210
Ort
Kiel
Warum hast Du das Video nicht gleich in iMovie auf den Originalsong geschnitten? Also ab ins iMovie, Song reinladen und ab dem Zeitpunkt wo es auseinander läuft, die Bilder trimmen. Wenn Du nicht weisst was das ist, dann frag Deinen Kumpel vom ORF.
 
P

paulsn

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.08.12
Registriert
11.04.06
Beiträge
1.340
Kekse
7.648
Ort
Innsbruck
du hast vermutlich die sampleraten nicht gleich.... musiksoftware arbeitet zu 90% standartmäßig mir 44.1 khz, hat man sich vor langer zeit für 48 khz entschieden...

wandle einfach mit irgend einem programm dein audiofile vom song auf 48 khz und leg's dann nochmal über das video, dann müsste es passen.
 
G

gincool

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.17
Registriert
10.08.05
Beiträge
2.089
Kekse
3.117
Ort
Nähe Stuttgart
bei vielen schnitten sollte das kein problem sein: einfach per hand dahinrücken dasses passt!
 
Perfect Drug

Perfect Drug

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.21
Registriert
08.08.04
Beiträge
1.220
Kekse
1.171
Ort
Graz
du hast vermutlich die sampleraten nicht gleich.... musiksoftware arbeitet zu 90% standartmäßig mir 44.1 khz, hat man sich vor langer zeit für 48 khz entschieden...

wandle einfach mit irgend einem programm dein audiofile vom song auf 48 khz und leg's dann nochmal über das video, dann müsste es passen.

Hä?!
Seit wann bestimmt die Samplerate die Geschwindigkeit des Audio Files?
Und wenn er auf 96kHz wandelt ist es doppelt so schnell oder wie?!:p

EDIT:
Obwohl... Wenn ich drüber nachdenke... Klingt eigentlich gar nicht so unlogisch... Habe irgendwie nur an die Aufnahme gedacht...
 
Zuletzt bearbeitet:
SteveVai

SteveVai

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.11.14
Registriert
08.12.05
Beiträge
1.294
Kekse
3.051
Ort
Wien
du hast vermutlich die sampleraten nicht gleich.... musiksoftware arbeitet zu 90% standartmäßig mir 44.1 khz, hat man sich vor langer zeit für 48 khz entschieden...

wandle einfach mit irgend einem programm dein audiofile vom song auf 48 khz und leg's dann nochmal über das video, dann müsste es passen.

wow, danke vielmals :)
hat jetzt funktioniert. :great: auf das wäre ich nicht gekommen
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben