Neck-Partner zu Super Distortion/Dual Sound, Splitsounds

von crazy-iwan, 22.02.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. crazy-iwan

    crazy-iwan Gesperrter Benutzer HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    26.04.20
    Beiträge:
    16.362
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.811
    Kekse:
    39.114
    Erstellt: 22.02.20   #1
    Moin,

    ich hab hier noch einen DiMarzio Dual Sound rumliegen, der keinen Partner hat.
    Ich suche irgendwas passendes für den Hals, in weiß, der gesplittet nicht zu schwach wird und ggf. auch parallel was hermacht.

    Leider sind die DiMarzio Demos im Netz zu 95% auf Ibanez Gitarren gespielt, die für mich alle zu sauber und klar klingen - bei mir wird aber ne Dean Z (Explorer, Mahagony mit Ahorndecke) bestückt.

    Beim T ist der Air Norton recht günstig, der auch oft als Gegenspieler zum Super Distortion empfohlen wird.
    Ich kann nur anhand der Videos nicht sagen, dass er klanglich interessant wirkt...



    Habt ihr Erfahrungen, was da so zu passt?





    Und warum gibt es den Dual Sound eigentlich noch? AFAIK ist der heutzutage doch baugleich mit dem 4-adrigen DP100 :gruebel:
     
  2. drholg

    drholg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    2.06.20
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    224
    Kekse:
    495
    Erstellt: 22.02.20   #2
    Ich habe neben dem Super Distortion einen 36th Anniversary PAF am Neck. Die sind in der Gitarre im Avatar, die aus Mahagony ist. Für mich ne super Rockgitarre.

    Ob das für dich dann auch passt, bleibt natürlich offen.
     
  3. crazy-iwan

    crazy-iwan Threadersteller Gesperrter Benutzer HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    26.04.20
    Beiträge:
    16.362
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.811
    Kekse:
    39.114
    Erstellt: 22.02.20   #3
    Wie macht er sich denn gesplittet?
     
  4. drholg

    drholg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    2.06.20
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    224
    Kekse:
    495
    Erstellt: 22.02.20   #4
    Ich finde es ok, insgesamt weniger fett, aber auch nicht zu spitz. Natürlich nicht wie ein SC, aber immer noch sehr rund. Ich nutze ihn gesplittet aber eher für den cleanen Bereich.

    Tante Edith sagt: ich meine den DP 103
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. JesusCrisp

    JesusCrisp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.10
    Zuletzt hier:
    2.06.20
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    618
    Erstellt: 23.02.20   #5
    Hab selber in meiner LTD FX einen Dual Sound an der Brücke und dazu einen Super 2 am Hals. Letztendlich ist der 2 ein Super Distortion mit mehr Höhen und weniger Bässen. Funktioniert gut zusammen und klingt gesplittet auch recht gut clean, ohne zu dünn zu sein, wie es Pickups mit weniger Leistung oft sind.

    PAF Sounds solltest du halt nicht erwarten.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Jaydee79

    Jaydee79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    29.05.20
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Bad Driburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    5.590
    Erstellt: 25.02.20   #6
    Ich nutze seit kurzem ebenfalls einen 36th und bin schwer begeistert. Auch gesplittet gefällt der mir sehr gut.

    Am Hals würde ich mich aber auch mal mit dem PAF Joe beschäftigen.....
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping