Neue DMX Software gesucht (kompatibel zum DMXIS 70570)


bumi
bumi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.22
Registriert
08.08.11
Beiträge
195
Kekse
1.380
Hi zusammen

Unser Bassist hat sich für unser neues Bandprojekt der Lichtsteuerung angenommen und macht das bislang auch mit Freude, nur würd ich ihm zum baldigen Geburtstag gerne ein Softwareupgrade dafür schenken.

Aktuell arbeiten wir mit einem Enttec DMXIS 70570, wobei wir 4 LED Bars und 6 Moving Heads damit steuern. Das funktioniert zwar soweit, aber die Software ist leider aus verschiedenen Gründen recht umständlich. Es gibt relativ wenige Pre-Sets, jede Bewegung muss einzeln erfasst und programmiert werden, das Anpassen auf die bpm eines Songs wird manuell gemacht, usw.

Daher bin ich auf der Suche nach irgendwas, was mit dem bereits vorhandenen DMXIS Controller kompatibel ist und mit welchem man eine etwas umfangreichere Steuerung hat. Wünschenswert wäre:

- eine Art Visualisierung ohne dass man direkt die Moving-Heads ansteuern muss (lieber nicht in 3D, der Computer in Benutzung hat keine brauchbare GPU verbaut)
- einfaches Speichern, Abrufen und herumschieben von Pre-Sets, bestenfalls per Drag & Drop
- automatische Anpassungen an bpm (sofern so was überhaupt möglich ist)
- wenn die bisherigen gespeicherten Lightshows importierbar sind, wär das perfekt!
- sollte auf Windows Rechnern laufen und bestenfalls keine gewaltigen Anforderungen haben, die aktuelle Kiste basiert auf einem eher betagten i5 mit DDR3. Sollte es nicht anders gehen, müssten wir halt einen unserer privaten Laptops opfern oder den Rechner aufmöbeln. Wenn die Software genügsam ist, umso besser. Mit DMXIS hat das bislang rein technisch tadellos funktioniert.
- Kostenpunkt ist Ermessensfrage, ich hab davon keine Ahnung. Ich sag mal grob maximal 150€ ?


Ich bin durch ein YT Video beispielsweise auf L8 gestossen, hab aber zu wenig Ahnung um wirklich eruieren zu können, ob das die gesuchten Punkte erfüllt und wie es mit der Kompatibilität ausschaut.
Oder wäre evtl. GrandMA das was wir suchen?

Ich bedanke mich im Voraus!
 
MatzeRockt
MatzeRockt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.22
Registriert
23.10.12
Beiträge
123
Kekse
94
Oder wäre evtl. GrandMA das was wir suchen
Hallo,
eher nicht. Um mit GrandMA on PC DMX auszugeben ist zwingend ein MA Node als Hardware nötig - der übersteigt dein Budget bei weitem.

Ich würde mir an deiner Stelle mal Freestyler anschauen - der sollte auch mit deiner existierenden DMX-Hardware arbeiten und ist kostenfrei.

Grüße
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben