Neues BR Gehäuse für B&C 18pzb46

von FMKE, 21.08.10.

Sponsored by
QSC
  1. FMKE

    FMKE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    56
    Erstellt: 21.08.10   #1
    Hallo zusammen.

    Ich habe in letzter Zeit nicht nur meinen Forenaccount hier wieder herausgekramt, sondern auch die damals nach dem vorgeschlagenen Design auf der B&C Page gebauten Subs mit dem 18pzb46 drin mal wieder vernünftig in Betrieb gehabt.
    Dabei ist mir aufgefallen, dass ich damals in jugendlicher Übereifrigkeit ganz schön schlampig beim Aufbau war und, dass das Gehäuse auch komisch abgestimmt zu sein scheint (Ob ich damals die Portlänge schlecht gesägt habe oder es am Design selbst liegt weiß ich nicht - zu lange her).

    Schlussfolgerung ist: Ich will den Treibern ein neues Gehäuse geben.

    Leider findet man nicht mehr allzuviel im Internet und für eine Eigenentwicklung fehlt mir vor allem Zeit, aber auch Erfahrung und gutes Messequipment.

    Das einzige, was ich in anderen Foren finden konnte, war eine Konstruktion, die mir sehr zusagte, wo sich aber die entscheidende Portlänge nicht finden ließ (Das waren Beiträge von Martin um den 20.3.2003 im party-pa Forum).
    Restliche (vorläufige?) Daten des Gehäuses: 180l, 4 Eckports, Aussenmaß: 60x60x80 cm^3, Tuning 45Hz

    Kann sich jemand an diesen Plan erinnern oder hat einen anderen guten zur Hand?
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.
     
mapping