neues Vintage-Retro-RoadWorn-Boxen Design mit Mesa

von Buzz Lightyear, 02.09.10.

  1. Buzz Lightyear

    Buzz Lightyear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    27.11.19
    Beiträge:
    75
    Kekse:
    774
    Erstellt: 02.09.10   #1
    Hi zusammen,
    so, jetzt sind sie fertig und man kann sie online auf meiner (neuen) Homepage betrachten:

    http://werbefoto-robold.de/index2.php#/featured/
    (einfach auf's Bild klicken)
    meine selbstgebauten TL806 Nachbauten, mit einem MesaBoogie Walkabout!

    statt mit EVM 12L mit Neos, so dass ich jetzt auf 13,1 kg komme (statt vorher 19,7 kg).
    Ausserdem klingen sie jetzt richtig klasse ....

    Was haltet ihr von diesem Design?
     

    Anhänge:

  2. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    22.08.19
    Beiträge:
    3.290
    Ort:
    Rheinhessen
    Kekse:
    14.726
    Erstellt: 03.09.10   #2
    erinnert mich irgendwie an....

    [​IMG]
     
  3. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    27.09.20
    Beiträge:
    3.490
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Kekse:
    4.787
    Erstellt: 03.09.10   #3
    ... albern - aber handwerklich toll.
    diese kleinen feinen dinge wie beschriftung / bilder / tape gefallen mir :great:
     
  4. sKu

    sKu Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    27.09.20
    Beiträge:
    3.252
    Kekse:
    19.430
    Erstellt: 03.09.10   #4
    Darf dir leider keine Kekse servieren, aber die wären verdient! ;)

    Mir psersönlich gefällts nicht so. Ich hätte die schwarz/gelben Streifen auf jeden Fall weggelassen...
    Kann mich aber Bullschmitt nur anschließen: handwerklich ne Eins. Ich hätte es dir auch abgenommen das das Teil gekauft ist ^^
     
  5. Buzz Lightyear

    Buzz Lightyear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    27.11.19
    Beiträge:
    75
    Kekse:
    774
    Erstellt: 03.09.10   #5
    Der Vergleich mit wall-e ist witzig :D, stimmt irgendwie ....
    Das schwarz-gelbe Tape ist drauf, damit die Klötze nicht so homogen wirken.
    Es sollte 'ne Mischung aus abgeranzt, aber dennoch bewusst gemacht darstellen. Die Sachen, die da drauf sind, sind ja nicht sinnfrei, sondern haben entweder was mit der Technik der Box, des Amps oder des Basses zu tun. Manche andere Sachen sind dann eher was persönliches wie die Bilder, Zitate etc. Das ganze ging jetzt 4 Monate von der Entscheidung bis zum jetzigen Stand. Aber gemächlich (jeden Abend ein Brettchen einleimen ...)
    Die Boxen werden sich auch im Lauf der Zeit verändern, vielleicht kommen noch Abrisse von Eintrittskarten, Leedsheets etc. dauf, mal sehen ....
    Die Gitter sind übrigens matt überlackiert, dass man sich mit dem Rost nicht einsaut.
     
  6. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    27.09.20
    Beiträge:
    5.244
    Ort:
    Weissach im Tal
    Kekse:
    31.135
    Erstellt: 03.09.10   #6
    Sehr geil! Und das bis in die Details, wie per Einschlaggewinde befestigte Boxenfüße, finde ich echt toll.
    Schraubzwingen kann man nie genug haben, was?

    Nur welche Chassis hast du jetzt genau verbaut und wie abgestimmt?
     
  7. Buzz Lightyear

    Buzz Lightyear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    27.11.19
    Beiträge:
    75
    Kekse:
    774
    Erstellt: 03.09.10   #7
    Ich hab die EVM 12L gegen Eminence basslites getauscht und bin sehr glücklich darüber. Die Zeit ist seit 1983 eben doch nicht stehengeblieben.
    Ein Boxenbauer hat es mir auch simulationsmäßig bestätigt, was mein Ohr gehört hat ....
    Die basslites passen besser wie die Deltalights und für den Amp passen auch die leistungsschwächeren basslites.

    Das mit den Schraubzwingen sollte man beherzigen .... ;)
     
  8. Pik Bass

    Pik Bass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.09
    Zuletzt hier:
    27.09.20
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Willmars
    Kekse:
    3.834
    Erstellt: 04.09.10   #8
    Klasse! Mir gefällt das Design wirklich sehr gut, weil es nicht einfach nur auf "runtergeranzt" gemacht ist, sondern das ist Kunst! Und dein Handwerk scheinst du auch zu beherrschen. :great:
    Aber jetzt noch ne Frage, und zwar welche Box gefällt dir besser?
     
  9. Buzz Lightyear

    Buzz Lightyear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    27.11.19
    Beiträge:
    75
    Kekse:
    774
    Erstellt: 04.09.10   #9
    Es freut mich, dass die Intention, nicht nur ein "runtergeranztes" Stack zu bauen, sondern das Ganze auch auf eine "Design-Ebene" zu bekommen, transportiert wurde ...
    Welche Box mir besser gefällt? Schwierige Frage .... Aber ich glaube, die B/07/2010 gefällt mir besser. Das ist die untere im Stack. Das Verhältnis Linienstärken zu Flächen ist ausgewogener, die Schrifteffekte sind besser und irgendwie wirkt sie cooler. Das war auch die zweite, da hatte ich schon etwas mehr Routine ...
    Am meisten Spaß hat die 1:1 Übersetzung der OrginalBeschreibung des Walkabouts gemacht. Oder weisst du auf Anhieb, dass ein Hochleistungs-Metall-Oxid-Halbleiter-Feldeffekttransistor ein Mosfet ist?
     
Die Seite wird geladen...

mapping