"One Minute Christmas Song" - stop motion video on Budget

von Yordan, 26.12.18.

Sponsored by
QSC
  1. Yordan

    Yordan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.15
    Zuletzt hier:
    9.07.19
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    612
    Erstellt: 26.12.18   #1
    Hallo alle und freue Weihnachten,

    Ich wollte meine erste Erfahrung in Stop-Motion Video mit euch teilen. Ich habe entschieden ein 1 Minute Lied für Weihnachten aufzunehmen und in Instagram hochzuladen (1 Minute ist die Zeit limitiert für eine Video dort). Danach musste ich aber alles in ein Video zusammenpacken. Als ich kein Animation Experte bin und keine Lust mich auf dem Video aufzunehmen, habe ich entschieden ein Stop-Motion Videoklip zu machen. LEGO war mir zu Cliché und dazu musste es ¨Süss¨ aussehen - deswegen habe ich HABA Puppen genommen :) Nach 1 Stunde googeln habe ich um eine Web-Kamera entschieden, die stark empfohlen als budget-Lösung war - Logitech C920 die unter 60 EUR kostet. Zusammen mit einer kostenlosen Software - qStopMotion und 5 Stunden kleine Bewegungen mit den Puppen (ugf. 500 Frames aufgenohmen) war das Video fertig. Manual Fokus-änderung usw ist alles möglich mit der kleinen Kamera und das habe ich auch in ein Paar Stellen im Video absichtlich benutzt. Alles im allem kann ich nur die Empfehlungen in der Netz für diese Kamera jetzt bestätigen!
    Budget - 56 EUR für die WebCam, 0 EUR für die SW (qStopMotion und Shotcut), weniger als 40 EUR für die Puppen, Vespa Modell und die Gitarre (Die Puppen hat meine kleine Tochter danach bekommen, so gute Invest), 8 EUR 150W lichtequivalent LED lampe, 3 EUR PlayDoh, 1.20 EUR Karton... so was.
    Ich denke es ist gut geworden. Das ist mehr oder weniger alles denke ich, aber wenn jemand zusätzliche Info braucht, antworte ich gern.



    Und so sah mein Arbeitsplatz für die Aufnahme:
    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikrofone Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    11.417
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3.770
    Kekse:
    52.727
    Erstellt: 27.12.18   #2
    Hallo,

    ...vielleicht nicht unbedingt der Musikstil, den man so zu Weihnachten erwartet :D - aber mal was anderes! Und umgesetzt hast Du das richtig gut, das hat einen ganz eigenen Charme :great:
    Klasse gemacht!

    Viele Grüße
    Klaus
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Yordan

    Yordan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.15
    Zuletzt hier:
    9.07.19
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    612
    Erstellt: 27.12.18   #3
    Danke :)
     
  4. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    26.02.20
    Beiträge:
    11.727
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.645
    Kekse:
    61.267
    Erstellt: 28.12.18   #4
    Moinsen!

    Ich muß auch sagen, nicht unbedingt das was ich unter Weihnachten verstehe, aber für die Verhältnisse relativ gut umgesetzt.
    Mal was anderes und Danke für deinen Beitrag!

    Greets Wolle
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping