Peavey Calssic 50 212

von ^^"""", 28.02.05.

  1. ^^""""

    ^^"""" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 28.02.05   #1
    Hi , hab vor mir jetzt den Peavey Classic anstatt Spider 2 oder Flextone bzw. ZENamp zu holen ... Nun meine Rage , gibt es den 50er auch als 2x12er Combo und wenn ja, welche Zerre kannte ich davortun, um eine Metaldistortion zu bekommen (dachte da an MXR DD 11 + Zakk Wylde ) aber hört sich es dann überhaupt noch röhrig an,wenn ich den DD 11 davorschalte (weswegen ich ja den Peavey kaufen will). Oder wäre der MXR Doubleshot besser geignet. Könnte jmd. mal mit nur mit der 50er Zerre was aufnehmen ? :rolleyes:
     
  2. ^^""""

    ^^"""" Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 01.03.05   #2
    *push* (BlackZ,helf mir!!) :rolleyes:
     
  3. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 01.03.05   #3
    Also mit dem Dimebag-Zerrer wird nicht gerade viel von der warmen Klangcharakteristik des Peavey übrigbleiben. Schau dir mal Röhrenzerrer, wie z.B. den H&K Tubefactor oder den Mesa/Boogie V1 an!
     
  4. ^^""""

    ^^"""" Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 01.03.05   #4
    UNd der MXR Doubleshot Distortion bzw. Bad Monkey? Bräuchte ich sowas?
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.03.05   #5
    also ich benutze für meine schöne metal-zerre einen marshall jackhammer. wie die mxr-pedale davor klingen weiß ich nicht, da ich die dinger noch nie gespielt habe. aufnehmen kann ich leider nix, habs zwar schon versucht aber hab imer probleme mit meiner soundkarte und so.... -.-
     
  6. ^^""""

    ^^"""" Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 01.03.05   #6
    WIe is die Zerre vom Peavey ohne irgenwas ... nur bluesig oder was ?
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.03.05   #7
    mit wenig gain klingt sie richtig gut. schön für blues, rock, hardrock.... aber für metal klingt sie imho zu dünn und zu klirrig.
     
  8. ^^""""

    ^^"""" Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 01.03.05   #8
    ALso kann man , wenn man nicht mal so 1000€ übrig hat für HiGAin Vollröhre zum Peavey mit Zerrer vornedran greifen (dachte allerschlimmstenfalls an nen Slayersound und wenn härter dann nurnoch mit Noisegate, aber eigentlich liegt mein Bereich eher im Powermetal + Heavy Metal)
     
  9. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 01.03.05   #9
    musses unbedingt ne röhre sein? wozu?? ne gute transe wird wahrscheinlich deine wünsche eher erfüllen können, wenn du nicht ZU viel geld ausgeben willst. oder guck dir vielleicht mal den screamer von engl an.

    MfG
     
  10. ^^""""

    ^^"""" Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 01.03.05   #10
    Nuja , gäb höchstesn noch den XXL 212 Combo zur Auswahl
     
  11. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 01.03.05   #11
    Ich würde mir eher einen anderen Peavey kaufen. Einen 2x12" gibt es, soweit ich weiß und ist total geil. Der TubeFactor kann übrigens auch "nur" am Besten Blues & Rock (das allerdingst sehr gut) - wie ich finde. Na ja, schwierig aber Peavey baut auch Metaller-Amps. Und zwar keine schlechten...

    Gruß,
    /Ed
     
  12. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 01.03.05   #12
    Jo. den werde ich mir evtl auch in näherer zukunft zulegen. aknnst ja mal den "212er combo für trash und death"-thread durchlesen. ansonsten fällt mir auch noch der XXX 40 FFX ein. ist nen 112er vollröhren-combo mit effekten und 40 watt. metallicafan323 hat sich den vor kurzem geholt und ist ziemlich begeistert, wie's de eindruck macht ( hier der thread ). anonsten eben screamer oder thunder von engl oder vielleicht nen warheadcombo von randall...

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping