Pianist Jacques Loussier verstorben

von gidarr, 06.03.19.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. gidarr

    gidarr Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.01.11
    Beiträge:
    5.844
    Ort:
    Ostalb
    Zustimmungen:
    5.493
    Kekse:
    71.747
    Erstellt: 06.03.19   #1
    Hört man den Namen Jacques Loussier, muss man unweigerlich an Bach denken. Das 1959 gegründete Trio „Play Bach“, zu dem auch der 2005 verstorbene Bassist Pierre Michelot und der Schlagzeuger Christian Garros gehörten, verband die Musik von Johann Sebastian Bach mit Jazz, spielte über 3000 Konzerte und verkaufte über 7 Millionen Platten. Jacques Loussier interpretierte auch andere Komponisten aus der klassischen Musik wie Claude Debussy, Maurice Ravel und Antonio Vivaldi, er schrieb die Musik zu Filmen und Serien und arbeitete mit Musikern wie Pink Floyd, Elton John und Sting zusammen. Jetzt ist er im Alter von 84 Jahren verstorben.


    Jacques Loussier – Solo





    Jacques Loussier Play Bach Trio 38. Internationale - Jazzwoche Burghausen 2007




    Meldung des SRF

    Le Figaro (auf Französisch)

    Interview mit Jacques Loussier
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    63.911
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    19.107
    Kekse:
    243.498
    Erstellt: 06.03.19   #2
    Ich höre seine Musik als Bach- und Jazzfan immer wieder sehr gerne!

    Habe ihn vor vielen Jahren durch Platten meines Vaters kennengelernt.

    Ruhe in Frieden, Jacques ... und grüsse ... nicht nur Herrn Bach ... :(
     
  3. Gast268730

    Gast268730 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.03.19   #3
    Hab ihn live gesehen.
    War der Hammer.
    Danke dafür.
     
  4. siebass

    siebass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.11
    Zuletzt hier:
    8.07.20
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    798
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 07.03.19   #4
    er hat mich von klein auf mein ganzes leben begleitet - und wird es auch weiterhin.
     
  5. MrRojo

    MrRojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.628
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.271
    Kekse:
    12.487
    Erstellt: 07.03.19   #5
    R.I.P., Jacques... :(
     
  6. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    8.07.20
    Beiträge:
    13.062
    Ort:
    Linker Niederrhein
    Zustimmungen:
    3.395
    Kekse:
    116.549
    Erstellt: 07.03.19   #6
    Mein Vater hatte eine Schallplatte von ihm.
    Oft gehört...

    Ruhe in Frieden
     
  7. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    13.720
    Zustimmungen:
    5.267
    Kekse:
    63.859
    Erstellt: 08.03.19   #7
    Jacques Loussier gehört zu den Musikern, die mich auf Anhieb fasziniert haben, wobei ich in seinem Fall ziemlich jung war. Das lag daran, dass Loussier (wie z.B. auch Wes Montgomery) bisweilen unvermutet in der frühstücksmorgendlichen Musikeinöde der Ausstrahlungen des damaligen Bayerischen Rundfunks auftauchten.

    Rund 10 Jahre später konnte ich Jacques Loussier mit seiner elegant swingenden Musik auch im Konzert erleben.

    R.I.P. Jacques Loussier

     
  8. McCoy

    McCoy HCA Jazz & Piano Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    8.07.20
    Beiträge:
    10.259
    Ort:
    Süd-West
    Zustimmungen:
    6.623
    Kekse:
    86.105
    Erstellt: 13.03.19   #8
    Jacques Loussiers war ein toller Pianist. Klassik und Jazz haben viele miteinander verbunden, bei ihm klang es am natürlichsten.



    Jacques Loussiers, Ruhe in Frieden, und danke für die Inspiration!

    McCoy
     
Die Seite wird geladen...