Pro Natura nach "reinigen" mit Desinfektionsmittel klebrig

  • Ersteller MeisterXYZ
  • Erstellt am
MeisterXYZ
MeisterXYZ
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.19
Registriert
24.01.15
Beiträge
9
Kekse
0
Ort
Leipzig
Hallo zusammen,

Allein beim verfassen des Titels wird mir klar wir dumm das war.. nun ja:
Meine Pro Natura war an der Stelle wo der Arm aufliegt stark verschmutzt und ich dachte mir vor einiger Zeit es sei eine gute Idee die Reinigung dadurch zu beschleunigen, dass ich mal über die Stelle mit Desinfektionsmittel drüber gehe.

Ich weiß nicht was dabei genau passiert ist, aber irgendwie ist die Gitarre jetzt an besagter stelle klebrig. Also nicht so sehr, dass wirklich was daran haften bleibt aber schon in dem Maße, dass man beim Arm drauflegen merkt, dass dieser nicht über das Holz gleiten kann, sondern eher über das Holz rubbelt.

Kennt einer von euch das Problem und kann mir sagen was ich durch die Desinfektion abgelöste habe?
Kann man das Gelöste in irgendeiner Form neu auftragen?
Oder gibt es was hübsches, was man an die Stelle wo der Arm aufliegt aufkleben kann?
Oder stellt es sogar eine Option dar die Stelle mit sehr sehr feinem Schleifpapier abzuschmirgeln?

Ich danke euch schon mal!
Grüße im Gemüse!
 
Eigenschaft
 
S
saitentsauber
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
30.07.21
Registriert
09.04.08
Beiträge
4.990
Kekse
19.463
"Neu entwickelte, umweltfreundliche Lackierungen für besseren Klang" lese ich zu Pro natura.

Ausgelöst wurde ja wohl eine chemische Reaktion - Lack bzw. Bestandteile davon mit Desinfektionsmittel bzw. Bestandteilen davon. Da wird ohne genauere Informationen wohl kaum jemand Näheres dazu sagen können. Vielleicht kannst Du das Problem - mit Angaben zum Desinfektionsmittel bzw. den Bestandteilen - mal Pro Natura bzw. Pro Arte schildern; die wissen am ehesten, was da verwendet wurde, und können vielleicht sogar einen Tipp geben.

Ist der Zustand eigentlich stabil, oder tut sich da noch was?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
oskopik
oskopik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.21
Registriert
16.05.08
Beiträge
673
Kekse
868
hilft vermutlich nur abschleifen und neu lackieren denn das desinfektionsmittel dürfte den lack angegriffen haben.
 
MeisterXYZ
MeisterXYZ
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.19
Registriert
24.01.15
Beiträge
9
Kekse
0
Ort
Leipzig
Moinmoin,

danke schon mal für die Tipps.
Ich habe von einem Mitarbeiter von GEWA in Erfahrung gebracht, dass man dort in der Werkstatt für Reparaturarbeiten an Pro Naturas das hier verwendet. Also abschleifen und den Spühkönig drauf.

Ich werde das mal ausprobieren und davon berichten.
Kann aber gut sein, dass bis dahin noch etwas Zeit vergeht - aktuell ist ja eher so die langärmlige Klamotte angesagt, da stört das Kleben nicht so.

Beste Grüße!
 
MeisterXYZ
MeisterXYZ
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.19
Registriert
24.01.15
Beiträge
9
Kekse
0
Ort
Leipzig
Nur um das hier noch abzuschließen:

Ich habe es bisher noch nicht geschafft diesen Lack auszutesten. Inzwischen ist das auch nicht mehr notwendig, da die betreffende Stelle an der Gitarre nicht mehr klebt. Sie ist jetzt einfach nur ein wenig matter und rauer an der entsprechenden Stelle.
Die Antwort auf das Problem ist daher vermutlich einfach viel Geduld.

Bonus-Info (weil der Link oben schon tot ist): Das Produkt heißt "Aerosol - Sprüh-König, Ansatzlos PLUS, Sprühdose 150ml".

Grüße im Gemüse!
 
Jiko
Jiko
Ex-Mod
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
28.07.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.940
Kekse
57.166
Ort
Speyer
Danke für die Info! :) Ich tippe drauf, dass das Desinfektionsmittel Alkohol enthält und das als Lösungsmittel agiert. Mit der Zeit dürfte sich das wieder verflüchtigt haben, aber der Lack ist jetzt einfach anders verteilt als zuvor.
 
planet335
planet335
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.21
Registriert
10.02.05
Beiträge
401
Kekse
2.758
Mein Geheimtipp von einem Gitarrenbauer für die Reinigung von Gitarren zwischendurch ohne schmieren und kleben sind diese Tücher hier.

https://www.demmer-piano.de/zubehoer/pflegemittel/jahn-cleanlike-reinigungstuecher-klaviatur

Die sind zur Zeit nur leider irgendwie schwer zu kriegen, aber bitte nur die für Tasteninstrumente und keine anderen Tücher von Cleanlike kaufen. Ich hatte von Cleanlike die Office Tücher bestellt und die sind furchtbar und schmieren auch ganz unangenehm.
planet335
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben