[Projekt] Yamaha RGX 521 Restaurierung bzw. Umbau

von Flame-Blade, 12.07.08.

  1. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 12.07.08   #1
    Dem schon länger wachsenden Wunsch nach einer möglichst vielseitigen Powerstrat(HSH) mit Tremolo musste ich nun langsam mal nachgeben und bin den älteren RGX Modellen vom Yamaha verfallen.
    Ich bin nach mehrwöchigem Suchen auf ein Angebot für eine RGX 521 hier im Musiker-Flohmarkt gestoßen und habe zugegriffen obwohl der Zustand denkbar schlecht war.

    Mein Vorhaben,welches ich hier ein wenig dokumentieren wollte, ist nun die Gitarre in neuem Licht erstrahlen zu lassen. D.h. neue Lackierung,Pickups und Elektronik.

    Hier nunmal 2 Bilder wie die Gitarre bei mir ankam.Unter dem Aufkleber in der Mitte hatte der Vorbesitzer das SingleCoil Loch mit einem Holzstück zugeleimt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mein ungefähres Ziel habe ich dann mal skizziert

    [​IMG]

    Glänzend weißer Body und die Hardware wie Tuner,Pickups etc in einem schönen Neon-Signalgrün *hhrrr*

    Meine Rockingerbestellung wird wohl Montag eintrudeln und mit ihr der SH4 (Tremolospacing-Version) für die Stegposition und ein Rockinger Stratpickup für die Mitte.Am Hals werd ich erstmal versuchen mit dem Werkspickup weiterzumachen bis mal genug Geld über ist.
    Desweiteren habe ich neue Potis + Knöpfe,Schalter und Buchsen bestellt da im inneren auch alles ein wenig angegammelt war.
     
  2. Flame-Blade

    Flame-Blade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 12.07.08   #2
    An die Arbeit:

    Das erste war natürlich das Entkernen und anrauen des alten Lackes

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das eingeleimte Holzstück in der Mittelposition habe ich mit 2 beherzten Hammerschlägen auf einen kleinen Holzdübel rausgekriegt

    Der Vorbesitzer hatte statt des 5-Wege-Schalters einen 3er Toggle-Switch eingebaut und dadurch den Schlitz für den 5-Wege-Schalter ramponiert.Deswegen habe ich dort ein wenig nachgebohrt und mir einen passenden Dübel gemacht.Dieser wurde dort eingeleimt und nach der Lackierung werde ich mit der Stichsäge den Schlitz neu aussägen.

    Vorhin habe ich die erste Schicht Grundierung aufgesprüht und werde nacher warscheinlich schon die zweite machen.

    [​IMG]

    Dies ist auch der aktuelle Stand...werde mich die nächste Woche intensiv mit der Gitarre befassen um weiterzukommen (Den Ferien sei Dank!!!)

    PS.
    Ich weiß das es alles ein wenig amateurhaft gemacht wird aber ich habe nicht die größten Ansprüche an die Lackierung und ich denke als erstes tiefergehendes Projekt an einer Gitarre ist es gut geeignet.
     
  3. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 12.07.08   #3
    Schönes Projekt :D

    Spiele selbst ne RGX421, die Teile sind einfach genial vom Sound her...
    ... nur dieses neongrüne Zeug finde ich persönlich pervers, hätte das alles schwarz macht, bei nem weißen Body sähe das sicher porno aus *_* Aber gut, dir muss es gefallen, nich mir...

    ... schön weitermachen!
     
  4. Flame-Blade

    Flame-Blade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 12.07.08   #4

    Tzzz keinen Sinn fürs Posen mit Neonfarben!:D


    Meine ersten Pläne waren die Gitarre komplett Neongelb oder Neonrot zu machen
    ähnlich wie die hier
    http://www.guitarmaniacs.de/html/users/christof/christof-gitarre-yamaha.shtml

    Dann hatte ich an eine Flip Flop Lackierung gedacht wie die hier
    http://guitarmaniacs.de/cgi-bin/gallery.pl?action=gallery&id=678&E-Gitarre (6-saitig)&Yamaha&RGX

    Aber letzendlich ist es dann doch der weiße Body geworden
     
  5. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 14.07.08   #5
    Ganz ehrlich: Ich fand die von die verlinkten "ganzlackierungen" schöner als dein Vorhaben, aber naja, wie gesagt, muss deinen Geschmack treffen^^'
    (Nurn kleiner Tipp am Rande: WENN SCHON, dann mach auch den Headstock weiß statt schwarz!)
     
  6. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 14.07.08   #6
    Mit so einer Neon Lackierung kannst du gleich bei der Love Parade mitmachen:rolleyes:

    Wenn weiß dann wenigstens mit schwarzer Hardware.Das passt gut.

    Viel Glück

    Chris
     
  7. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 14.07.08   #7
    Geiles Projekt!!!:great:

    Wie willst du die PU´s und vor allem die Hardware grün kriegen??

    Grüße,
    Jakob
     
  8. Stoner88

    Stoner88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    24.07.11
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 14.07.08   #8
    Erstmal: Bis dahin siehts gut aus, und ne RG oder RGX muss was Neongrünes haben (find ich).
    Aber hab ich das richtig verstanden, du willst den 5-Wege-Schlitz erst nachm Lack aussägen? ich hoffe nicht, dann müsstest du ja nochmal lackieren. Du müsstest den schon vorher aussägen können (der Lack hält nix), mach das mal lieber.
     
  9. Flame-Blade

    Flame-Blade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 18.07.08   #9

    Danke für den Kommentar...

    Also ich habe die Hardware erstmal ein wenig abgeschmirgelt und dann mit Benzin vom Fettfilm befreit.Dann habe ich mehrere Schichten Primer gesprüht und habe gestern mit der Farbe angefangen.Scheint alles recht gut zu haften.
    Noch 2-3 Farbschichten werd ich draufpacken und am Ende mit Klarlack drüber

    [​IMG]

    @Ibanezplayer

    Interessant das du weißt was mir passt :-)

    Und ich als Fan der 80er finde Gitarren mit auffälligen Farben durchaus hübsch solange mir die Farbkombination passt.Was wären Gitarristen wie Steve Vai oder Steve Morse ohne ihre Neonklampfen gewesen?

    ;-)

    @MathewHopkins

    Problem ist dabei das diese Flip-Flop Lackierung warscheinlich nicht ganz einfach ist und ich eigentlich ungern einen Lackierer bezahlen wollte.
    Und wie gesagt:"Mir gefällt Weiß/Neongrün" :-)

    Ja den Headstock würd ich auch gerne weiß haben...muss dann halt mal schauen wie ich da dann den Schriftzug in dem gleichen Neongrün da wieder draufkriege.Werd mir wohl eine Schablone basteln müssen.
    Aber das werde ich wohl erst in den nächsten Wochen machen da ich eigentlich die Gitarre bis zum nächsten Wochenende spielfertig haben wollte (Open-Air in Berlin)
     
  10. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 18.07.08   #10
    Farblich klasse, würde ich nicht mit ner Kneifzange anfassen, aber es ist ja nicht meine :D


    Frage: wie gängig sind die Mechaniken jetzt nachm Lackieren? und wie gänig werden sie sein, wenn du zig Schichten Lack drauf hast? Außerdem: sie werden minimal dicker sein als vorher - Bohrungen am Headstock könnten aufreißen.
     
  11. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 18.07.08   #11
    Das Logo würde ich mit dieser Folie machen...

    ...und zwar so:
    1. Logo am PC erstellen
    2. ausdrucken
    3. eine Schicht Klarlack über die Folie
    4. in Wasser aufweichen
    5. wenn sich die Folie von Trägerpapier löst, aufkleben

    Viel Erfolg,
    Jakob
     
  12. Flame-Blade

    Flame-Blade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 18.07.08   #12

    Hab jetzt alle Farbschichten drauf und sie sind noch genauso gängig wie vorher:)
    Und ich denke die dünnen Lackschichten sollten zu vernachlässigen sein

    @jakob the ripper

    Danke dir!
     
  13. Flame-Blade

    Flame-Blade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 22.07.08   #13
    Bin ein wenig weitergekommen...die Mechaniken sind eingebaut und funktionieren gut.
    Erinnert mich ein wenig an diese JEM mit dem grünen Mechaniken und gefällt mir ausserordentlich gut:)

    [​IMG]


    Sind mittlerweile mehrere Farbschichten auf dem Body (der Lack macht ein bisschen Ärger und bildet feine Risse...werde evtl nach dem Open-Air am Wochenende den Kram wieder runterschleifen und nochmal mit besserem Lack ran)
    Aber von der Farbe her isses sonst ok...heut abend kommt noch Klarlack drüber.

    Leider ein bisschen schattig auf dem Foto

    [​IMG]


    Die Humbucker schaffe ich warscheinlich nicht mehr bis zum Wochenende zu lackieren.Muss also auch danach passieren.

    [​IMG]
     
  14. Flame-Blade

    Flame-Blade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 23.07.08   #14
    Grade ist sie notdüftig fertig geworden...klingt gut,lässt sich super bespielen:)

    Einige Lackierarbeiten werde ich nächste Woche nochmal wiederholen aber bis dahin wird das so gehen...

    Es gibt erstmal nur eine ziemlich schlechtes Foto (Handycam spinnt rum)...werde morgen ein paar bessere nachliefern.

    [​IMG]
     
  15. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 23.07.08   #15
    Cool:cool:

    An deiner Stelle würd ich das Floyd auch noch grün machen...

    Grüße,
    Jakob
     
  16. Flame-Blade

    Flame-Blade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 23.07.08   #16

    Hmm ja eigentlich schon...muss nur sehen ob das Komplikationen gibt.

    Werde ich mal meinen Gitarrenbauermeister in der Nachbarschaft fragen ob das zu empfehlen is:)
     
  17. Flame-Blade

    Flame-Blade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 24.07.08   #17
    Die Schokoladenseite...heut abend kommen noch ein paar Fotos vom Innenleben

    [​IMG]
     
  18. Corny

    Corny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.097
    Erstellt: 24.07.08   #18
    Geil, vor allem die Farbgebung. Ich würde jetzt noch die Bünde 12-24 scallopen ;)

    Meine RGX schaut mich schon ganz verängstigt an. ;)
     
  19. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 24.07.08   #19
    hm das fr, könnte unangenehm werden aber wenn du alles angeschraubte rausnimmst und nur das blech lackierst könnts doch klappen. der optik halber würd ich dann alle kleine schräubchen an den pu-rahmen, mechaniken, dem schalter und den platikabdeckteilen auch schwarz mache oder neue kaufen. auch die, dei den hals festhalten.
     
  20. Flame-Blade

    Flame-Blade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 24.07.08   #20

    Die Halsbefestigungsschrauben sind schon grün;)

    Für die anderen Schrauben hatte ich einfach keine Zeit mehr aber das werde ich auch noch nachholen:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping