PRS 630 oder PSR 730 - wesentliche Unterschiede ?

von TKA, 23.05.06.

  1. TKA

    TKA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    14.06.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.06   #1
    Hallo,
    mein Name ist Anni und ich habe mal eine Frage an euch Fachleute.
    Meine Tochter nimmt seit 3 Jahren Keyboard-Unterricht an einer Yamaha-Schule. Ihr altes Keyboad - PSR 320 hat jetzt ausgedient und ein neues, gebrauchtes soll her. Die Lehrerin empfiehlt wärmstens das PSR 630 ( evtl. noch das PSR 530 ). Werden beide auch im (Gruppen)Unterricht benutzt. Nun ist das PSR 630 ja nicht gerade an allen Ecken zu kaufen, soll heißen, ich muss mich ja daran orientieren was angeboten wird. Und da läuft mir schon öfter das PSR 730 über den Weg, das meine Tochter im Unterricht noch gar nicht kennengelernt hat. Daher meine Frage an Euch: Könnte ich auch das PSR 730 bedenkenlos kaufen bzw. was sind die größten Unterschieden zwischen diesen beiden Geräten ?
    Bin euch für Antworten wirklich dankbar.
    Liebe Grüße
    Anni
    :confused: :confused: :confused:
     
  2. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 24.05.06   #2
    Der PSR 730 ist der grösser brüder von der 630, die sache alleine das sie die gleiche bedienungsanleitung haben sagt bereits das sie fast gleich sind, nur hat der 730 mehr voices, mehr effekten und ein modulationsrad neben das pitch rad. Sonst ist die bedienung komplett gleich. Ich habe ein 630 und kann nicht sagen das ich die extras von der 730 vermisse, wenns aber nicht anders geht, oder man bekommt ein 730 für der preis einer 630, dann würde ich nicht zögeren...
    Für details kann man die bedienungsanleitung auf die webseite von Yamaha runterladen...
    LG
    NightflY
     
  3. Cosinus

    Cosinus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Lu
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.304
    Erstellt: 24.05.06   #3
    Ich habe selbst seit etlichen Jahren ein PSR 630 und möchte es nicht mehr hergeben.
    Die Sounds sind für meine Ansprüche super (dank XG-Kompatibilität mit Riesen-Auswahl), und auch sonst hat es etliche Features zu bieten, die einen aber oft auch vom eigentlichen Spiel abhalten (macht aber immer noch Spaß, zu erkunden, was alles geht).
    Das Diskettenlaufwerk ist etwas langsam und laut, aber eine sehr nützliche Angelegenheit, wenn man MIDI-Files zum Dazuspielen oder Üben nutzen möchte.
    Die entscheidenden Vorzüge des PSR 730 sind einmal das Modulationsrad (vermisse ich aber nicht sonderlich) und die "Groove and Dynamics-Function".
    Letztere ist für eine interessante Rhytmik der Begleitautomatik sicherlich sehr interessant und ich würde sie gern mal ausprobieren. Sie sollte die Styles "grooviger shufflen" (Zitat aus dem Original-Prospekt).
    Was die Soundausstattung angeht, die ist beim 730er meiner Information nach nicht umfangreicher, hat aber möglicherweise eine größere Polyphonie (mehr Stimmen können gleichzeitig klingen).
    Und die Effekt-Section ist etwas umfangreicher.
    Spätere Modelle (640er, 740er ...) sind zwar vom Sound her wieder deutlich besser, aber die Bedienung ist mir zu kompliziert geraten.
    Ein Bekannter mit einem 740er rief mich des öfteren "zu Hilfe" und dann standen wir beide ziemlich ratlos vor seiner Kiste und suchten in den Menüs nach der richtigen Einstellung.
    Aber sicher auch eine Frage der Gewöhnung.

    Das 630er kostete neu Mitte der 90er 1700 DM, das 730er 2200 DM.
     
  4. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 24.05.06   #4
    Laut die Niederländische bedienungsanleitung seite 16 (Oberhalb die erklärungen über R1, R2 und L voices):
    PSR 730: panel voices= 1->215
    PSR 630: panel voices= 1->200
    Polyphonie laut die spezifikationen auf seite 171
    PSR 730: 64
    PSR 630: 32
    ;)
    LG
    NightflY
     
Die Seite wird geladen...

mapping