Punkrock Fills?

von Domo, 19.07.08.

  1. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.07.08   #1
    Hi liebe Drummergemeinde -

    bin in Euren Gefilden ja eigentlich garnicht zuhause, aber da ich für meine Heimstudio-Aufnahmen die Drums selber programmieren muss, bin ich auf Eure Hilfe angewiesen... :)

    Und zwar würde ich gerne wissen, ob es nicht irgendwo im Netz eine Sammlung von guten Punkrock-Drumfills gibt (irgendwie ausnotiert oder zumindest als Schlagzeugaufnahme ohne Gitarren-Gedöns).
    Ich bin zwar nach jahrelanger Arbeit in Punkrockbands kein totaler Grünschnabel auf dem Gebiet, aber es fällt mir trotzdem nicht leicht, als Nicht-Drummer gut klingende und passende Drumfills in meine Songs zu packen.
    Habe natürlich auch versucht bei verschiedenen Bands genau hinzuhören und mir Fills rauszuhören, aber bei dem Mörderspeed den die Jungs da hinlegen ist das auch nicht immer so einfach.

    Da ich gerade an einem Poppunk-Album arbeite, würden mich Fills im Stil von Travis Barker (Blink182), Charles Comeau (Simple Plan) oder Tré Cool (Green Day) interessieren. Aber auch Fills aus Hardcorepunk, Emocore und anderen Punkrocksubgenres interessieren mich brennend...

    Ich danke Euch für jede Hilfestellung die Ihr mir geben könnt!

    Und bitte nicht mit dem Finger auf mich zeigen und mich auslachen :)
     
  2. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 19.07.08   #2
    Hallo erstmal,
    Eine Sammlung ist mir nicht bekannt, aber vielleicht kann ich dir trotzdem helfen:
    Grundsätzlich würde ich sagen, geht es um 16tel. Diese sind dann meistens einfach auf die Verschiedenen Toms/ Snare verteilt. Oder es sind 16tel mit Akzenten bzw. 16tel mit 8teln "dazwischen".
    Ganz beliebt: Das Fill von First Date (Blink 182) sezt sich auch zusammen aus 16teln in verschieden großen "Päckchen", unterbrochen von 8teln.
    Ansonsten gibt es auch oft Kombinationen mit Bassdrum/ Hihat/ Snare.
    Hier kannst du sonst auch dir Drumtabs angucken und gucken, was Travic und co. spielen:
    www.911tabs.com -> oben im Menu "Drumtabs" auswählen und Songtitle/ Band eingeben.

    Viele Grüße,
    Red-Guitar
     
  3. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.960
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 19.07.08   #4
    prinzipiell muss das fill in die musik passen, folglich wärs vielleicht nicht schlecht, wenn du mal nen 20sek schnippsel on stellen könntest wo irgendwo ein fill reinsoll. man kann jetzt viel ausm stehgreif empfehlen aber irgendwie muss es ja auch in nen musikalischen kontext passen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping