[Punkrock-Skatepunk] Newbe erste Aufname - Tips und tricks zum Mix gesucht!!

von Fibs Bender, 21.03.08.

  1. Fibs Bender

    Fibs Bender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    15.07.14
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Rhön
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 21.03.08   #1
    Hallo wie man dem titel unschwer entehmen kann handelt es sich um meine erste Aufnahme
    in meinem "Home-studio" . Der ausschnitt im folgenden link ist von unserer Band die seit einem guten Jahr existiert. Ich würde mich über jeden tip oder jede Verbesserung freuen die die Aufnahme besser klingen lässt, bzw. Eindrücke was im mix nicht passt oder was vl. ganz ok ist! So unten (im link) ein Auszug aus dem Lied mit einem stück vom intro.......

    http://uploaded.to/?id=qheipz
     
  2. botte

    botte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    25.04.12
    Beiträge:
    85
    Ort:
    An der Nordsee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.08   #2
    hab zwar gerade nur standard pc boxen da aber aber der mix klingt schon total fett finde ich vielleicht könnte der gesang noch n bisschen präsenter aber sonst find ich total annehmbar.

    die erfahreneren hier im board können dir sicherlich noch mehr tips geben. bin selber noch ziemlich am anfang mit dem recording.

    weiter so gruß
     
  3. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 21.03.08   #3
    Also bei mir wummert das ganz ziemlig -> tiefen raus, und im bassbereich frequenzüberschneidungen vermeiden -> Low Cut bei Gitarre, und Bass optimieren. Ansonsten klingt es noch nich sehr present im ganzen.
     
  4. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 22.03.08   #4
    coro dei pompieri???
     
  5. Fibs Bender

    Fibs Bender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    15.07.14
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Rhön
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 23.03.08   #5
    @D-a-N : wie kann ich das präsenz problem beheben?! Und wie meinst du das mit den frequenz Überschreitungen im bassbereich - zu viele instrumente die die "selben" tiefen frequenzen ansprechen?!

    @Lost Prophet : ^^ musste unweigerlich dran denken als der trommler von uns, den Anfang einspielte.....was nach dem kurzen anfang kommt is wichtiger :-)
     
  6. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 24.03.08   #6
    Noch ein wenig Raum auf die Drums und im Refrain würd ich noch n bisschen ne Delay orgie bei Gitarre und Gesang starten, damit sich das ganze schön "öffnet".
    Die Rhytmusgitarren weiter nach außen, die beißen sich in der Mitte mit dem Gesang.
    Was da unten wummert, ist, glaube ich, nur der Bass, der ist ein bisschen zu viel in den ganz tiefen Frequenzen unterwegs, die der Bassdrum gehören.
     
Die Seite wird geladen...

mapping