"Restless Soul" - Single&Video

JTE
JTE
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.23
Registriert
07.08.05
Beiträge
648
Kekse
692
Ort
Weimar
Liebe Freunde progressiver Singer-Songwriter Musik,

Nach vielen Monaten Recording, Videoshooting und Postproduktion kam heute die erste Single von meinem Solo Projekt Dream the Rest O.K. raus🥳 - ”Restless Soul” ist endlich frei und ready to fly…💫



Und natürlich könnt ihr den Track ab sofort auf der Plattform eurer Wahl streamen🎧 👉🏾www.linktr.ee/dreamtherestok

Soweit...ich freue mich über generelles Feedback und ggf. Verbesserungsvorschläge für die nächste VÖ!

Auf bald und smokey dreams ;)
JTE
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
Ennis
Ennis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.23
Registriert
13.11.20
Beiträge
176
Kekse
913
Ort
Berlin
Schön!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Abendspaziergang
Abendspaziergang
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.23
Registriert
01.05.18
Beiträge
1.011
Kekse
2.843
Schön gereift. Ambitioniert. Soundgarden als Referenz ist wohl kaum überhörbar, oder? Wahrscheinlich hattest du es so schon immer im Ohr und meine damalige Kritik trifft hier nicht mehr so richtig zu. Ich hatte ja damals schon vermutet, dass es auch relevant etwas mit der Produktion zu tun hat. Daumen (y)
 
JTE
JTE
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.23
Registriert
07.08.05
Beiträge
648
Kekse
692
Ort
Weimar
Schön gereift. Ambitioniert. Soundgarden als Referenz ist wohl kaum überhörbar, oder? Wahrscheinlich hattest du es so schon immer im Ohr und meine damalige Kritik trifft hier nicht mehr so richtig zu. Ich hatte ja damals schon vermutet, dass es auch relevant etwas mit der Produktion zu tun hat. Daumen (y)
Lieben Dank dass du dir die Zeit nimmst fuers Reinhoeren und Reinfuehlen. Ich hab tatsaechlich das Gefuehl, dass die Nummer jetzt viel naeher an dem ist, wie ich sie gerne schon zu Anfang gehabt haette. Auch, wenn es natuerlich noch weit weg ist von der Illusion von Perfektion oder gar darueber hinaus Soundgarden bzw. CC ;)

Ich glaube die Kommentare hier haben u.a. dazu beigetragen, dass die Schleifarbeit ueberhaupt gemacht wurde. Manchmal laesst man Lieder ja auch "imperfekt" als Proxy fuer Faulheit, mangelnde Selbswirksamkeitsempfindungen oder aehnliches. Hier hatte ich, genau wie du sagst, doch einfach mal das Abenteuer Ambition gewagt. Ich freue mich sehr, dass du das wiedererkennst :)
 
B
bart
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.23
Registriert
20.12.03
Beiträge
156
Kekse
0
Ort
HH
Me gusta mucho!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ă„hnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben