Robin "Robbie" Bachman (Bachman Turner Overdrive) verstorben

shadok
shadok
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
27.02.11
Beiträge
4.817
Kekse
22.444
Ort
Braunschweig
"Robin Bachman aka Robbie Bachman ist verstorben. Der Originalschlagzeuger von Bachman-Turner Overdrive (BTO) wurde lediglich 69 Jahre alt. Die Rock-Gruppe aus dem kanadischen Winnipeg hatte in den Siebziger Jahren einige Hits. Die Nachricht seines Todes überbrachte sein Bruder und einstiger Band-Kollege Randy Bachman (Gitarre & Gesang) in den Sozialen Medien. Zur Todesursache machte Randy keine Angaben."
(Metal Hammer)
R.I.P. Robbie



 
  • Interessant
Reaktionen: 1 Benutzer
Claus
Claus
MOD Brass/Keys - HCA Trompete
Moderator
HCA
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
15.12.09
Beiträge
17.733
Kekse
86.399
Das YT-Video zu "You Ain't See Nothing Yet" brauchte ich auch nach der langen Zeit nicht einmal anklicken, ich hatte den Song schon beim Lesen des Titels direkt wieder im Ohr.

Erstaunt hat mich, wie jung Robin Bachman seinerzeit war, als die Band ihren so unvergesslichen Mega-Hit hatte.

R.I.P., Robin
 
thorwin
thorwin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
17.10.19
Beiträge
1.346
Kekse
5.841
Ort
Darmstadt
Ging mir ähnlich, die Nummer ist mir sofort ins Ohr gesprungen. Das Jahr fängt wirklich nicht gut an.

R.I.P., Robbie :cry:
 
Talentfrei
Talentfrei
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
28.11.15
Beiträge
1.135
Kekse
10.666
Ort
Bodensee
MrRojo
MrRojo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
29.11.12
Beiträge
1.923
Kekse
18.960
Ort
Wien
R.I.P., Robin... :(
 
soundmunich
soundmunich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
15.05.13
Beiträge
4.212
Kekse
90.781
Ort
München
Ich muss gestehen, dass ich außer "You Ain't See Nothing Yet" nichts von der Gruppe kenne, diesen Song mochte und mag ich aber sehr. Zur Mitte der 70er passte das halt genau in meine musikalische Entwicklung.

R.I.P. Robin Bachman
 
peter55
peter55
A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.02.23
Registriert
29.01.07
Beiträge
69.485
Kekse
270.429
Ort
Urbs intestinum
Ich erinnere mich noch an einen Zusammenschnitt von "You Ain't Seen Nothing Yet ... B-B-B-Baby" mit Elton Johns "Bennie And The Jets" :D

R.I.P., Robbie ... und grüße ... :(
 
Blumi_guitar
Blumi_guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
06.12.14
Beiträge
2.424
Kekse
10.753
Ort
Oppenweiler
Oh wie traurig :cry:


"Takin' care of business" werden die meisten sicher auch schon mal gehört haben, es wurde in unzähligen Filmen und Serien als Soundtrack verwendet


R.I.P. Robbie
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
GuitarDemon888
GuitarDemon888
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
29.03.05
Beiträge
381
Kekse
2.321
R.I.P. Robbie

Eine großartige Band. Ich kannte die schon länger durch DEN Radiohit, aber habe sie dann durch den Vater einer Klassenkameradin und Freundin besser kennengelernt, bei dem liefen morgens im Auto auf dem Weg zur Schule immer so tolle Tapes (BTO, Cream, Beatles, Clapton, Yes, Kansas, Queen, Jethro Tull und und und und und ... da war jede Autofahrt ein wahres Vergnügen. und wir Kiddies haben dann immer mal unsere Tapes einlegen dürfen Nirvana, Melvins, Metallica, Stone Temple Pilots. Pearl Jam, ... - sehr lehrreich für beide Seiten!)
Habe die so gegen Ende der 90er während meiner ersten großen Southern Rock-Phase nochmal neu und richtig aktiv hörend kennengelernt.

Ich wusste nur nicht, dass die aus Kanada waren. Wie übrigens extrem viele Bands und Rockkünstler, die auch selbst die Amerikaner immer für Amerikaner hielten und dann überraschend feststellen, dass es die Nachbarn von oben sind. :LOL:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben