[Rock] Problem mit der Stimme!? Passt klanglich nicht zum Lied

von Apurity6, 14.04.08.

  1. Apurity6

    Apurity6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 14.04.08   #1
    Hallo,

    ich hab ein riesen problem mit der Stimme. Die klingt total lasch, das problem ist auch dass wir etwa 5 Stunden rumhaben und der Sänger es einfach nicht besser hinbekommen hat. Kann ich da etwas rumtricksen wenn ja wie. ich benutze Cubase SX 3.

    Hier mal eine Hörprobe: Hier ist die Stimme kein bischen bearbeitet


    http://www.apurity6.de/3.mp3

    Ich muß das ganze zeug am Donnerstag fertig haben, weil wir abgabe haben. Allerdings reichts als Demotabe, aber die Stimme sollte schon zum Lied passen und das tut sie nicht :(!


    Wenn ihr Tips und verbesserungen auch für die anderen sachen wisst....... nur her damit!
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 14.04.08   #2
    Arr...Clipping und Timing :(

    Zum Problem: Ich würde einfach in den Send-Weg einen passenden Hall setzen und dann die Stimme langsam einbetten. Ein paar mehr Höhen dürften auch nicht schaden. Probieren, probieren, probieren....
     
  3. Apurity6

    Apurity6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 14.04.08   #3
    Clipping und Timing????????

    Ich hab schom rumprobiert

    ich bekomms net hin :-(
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 14.04.08   #4
    Clipping -> Übersteuerung (0 dbFS überschritten).
    Timing -> Nicht sehr genau eingespielt.

    Und wo dran liegt es? Als Cubase SX3 Besitzer sollte man doch in der Lage sein, einen Send-Effekt anzulegen. Ansonsten nochmal ins Handbuch schauen. Ist wirklich nicht schwer und dürfte schonmal im Ansatz dein Problem lösen.
     
  5. Apurity6

    Apurity6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 14.04.08   #5
    ich hab ne übersteuerung??? ups

    nicht genau gespielt!? welche stellen genau meinst du denn!


    Ich hab hall schon draufgesetzt, etwas mehr höhen rein. Aber es wird net so wie ich es möchte. Ich hab halt gedacht dass ich rumtricksen kann damit die stimme wenigstens etwas gut klingt!
     
  6. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 14.04.08   #6
    Das Timing der Gitarre finde ich nicht so besonders. Aber hier war ja nach der Stimme gefragt...
     
  7. Apurity6

    Apurity6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 14.04.08   #7
    komisch

    wir haben mit Metronom gespielt und wenn ich das mitlaufen lass, finde ich dass es passt. Außer vielleicht ganz am Anfang, da hat unser Gitarrist ein bischen einen fehler gemacht. Aber sonst ist es so wie es sein sollte!


    Naja. Irren ist Menschlich. Soll vorkommen :p
     
  8. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 15.04.08   #8
    Stimme doppeln, harmonisieren, mit anderen Stimmfarben doppeln...
     
  9. Apurity6

    Apurity6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 15.04.08   #9
    So hab jetzt ma ne neue Hörprobe hochgeladen. Dieses mal das ganze Lied.

    Hauptsächlich geht es um den Gesang, was ich da besser machen könnte, aber natürlich könnt ihr mir auch tips für die anderen sachen geben! Immer noch übersteuert?

    www.apurity6.de/3.mp3



    DANKE
     
  10. BowlingX

    BowlingX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 16.04.08   #10
    Hi,
    Dieter B. hat genau das gesagt was du noch unbedingt machen solltest: Doppeln! Vielleicht nicht an allen Stellen aber z.B. im Refrain... Das ganze klingt auch ein wenig lustlos eingesungen, etwas verkrampft, am besten mit mehr Elan noch einmal probieren.

    Außerdem solltest du die Stimme etwas komprimieren und deutlicher hervorheben. Mit dem besagten Hall passt du die Stimme dann in den Mix an.
    Es gibt leider nicht für alles Patentrezepte, hier hilft nur viel probieren.

    David
     
  11. Apurity6

    Apurity6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 16.04.08   #11
    Danke erstmal.

    Das mit dem lustlos hast du recht. Nur wie ich am anfang geschrieben habe, hat er es nicht besser hinbekommen. Ich glaub ich schick den mal zum Gesangsunterricht. Wir haben 5 Stunden rum und ob ihrs glaub oder nicht, das war schon viel besser wie das ganz am anfang (ich würds auch nicht glauben)

    Tut mir leid jungs, aber wenns um sowas geht bin ich noch totaler Neuling. Wie doppeln (bzw. bei mir hört sich das sch an)? Ich hab eh die stimme zweimal aufgenommen. richtig mit einem Kondensator Mic und als Raum Mic hab ich ein Shure SM58 genommen, diese zwei hab ich fast gleich laut reingemischt (hat sich für mich so am besten angehört). Hall habe ich auch ein bischen rein, aber wenn ich mehr mach hört sich das sch.... an (habe es halt nicht richtig hinbekommen, wie viel Hall eigentlich, also timing, reverb und so, hat sich bei mir alles sch..... angehört).
    Und könnt ihr mir sagen wie ich die Stimme Komprimier (bzw. was das heißt) und wie ich das mache dass ich sie hervorhebe.

    Wie gesagt, ich bin totaler neuling und ich hab das erstemal eine Stimme aufgenommen und ich hab nur noch heute und morgen Zeit das abzumischen, bzw. den gesang reinzubekommen (mit aufnehmen ist da leider nichts mehr, der bekommst einfach net hin,bzw. net die nächsten 2 Tage, wir haben alles mit ihm versucht) Ich will jetzt einfach das beste aus der Stimme rausholen, damit es sich etwas gut anhört. Wie schon gesagt, die wollen nur ein Demotabe.

    Danke schonmal
     
  12. Apurity6

    Apurity6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 16.04.08   #12
    So nächster versuch, ich habs jetzt ein bischen bearbeitet, auf die zweite Spur hab ich etwas Hall gegeben und die zugeschalten. Klingt schon besser wie vorher, aber wie bekomme ich die Stimme nach vorne ohne dass sie zu laut ist.

    So wie es jetzt ist ist der Gesang hinter den Gitarren, wenn ich den Gesang lauer mach ist er einfach zu laut.

    Wie gesagt, ich habe noch nie was mit Gesang gemacht und bräuchte jetzt echt hilfe wie ich die Stimme vor die Gitarren bekomme. Bin am verzweifeln, da ich es selber nicht herraus gefunden habe

    http://www.apurity6.de/3.mp3

    ich hoffe es kann mir einer von euch gute Tips geben!

    DANKE
     
  13. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 16.04.08   #13
    Hallo!

    Ich finde, den Gesang viel zu leise. So leise würde ich ihn nicht einmal in einem Deathcore-Song (o.ä.) lassen.
    Mach ihn definitiv lauter und setz dann Auto Gate, Compressor und ggf. noch den Soft Clip ein (alles bei den VSTDynamics zu finden).

    MfG

    EDIT: Ach ja, der Lead Gitarre am Angfang würde ich noch ein paar Höhen nehmen.
     
  14. Apurity6

    Apurity6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.04.08   #14
    ok, hab die stimme etwas lauter gemacht!

    Was sagt ihr.

    Stimmt die Lead Gitarre am anfang ist zu hoch...... wird erledigt :o
     
  15. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 17.04.08   #15
    gesang lauter !
    gitarren können ein paar mehr höhen vertragen
    und allgemein schlagzeug: viieeel lauter! das erahnt man ja nur. grade bei rock muss die snare knallen und die bassdrum drücken!
    die stimme is jetzt zwar net der überhammer aber is von der intonation her schonmal i.O. das ganze doppeln, ordentlich kompressor drauf richtig schön eqen (bei 2-3khz ma irgendwo bissl anheben) ein wenig hall drauf (soviel dass man merkt wenn er nicht da ist aber sowenig dass man ihn nicht als hall wahrnimmt!) und gut is die geschichte.

    würde eher erstmal die basis fürn gesang bissl optimieren weil grade lautstärkeverhältnis schlagzeug/gitarre/bass kann man noch sehr viel machen. wenn das fundament steht kannst den gesang auch viel einfacher einpassen!
     
  16. Apurity6

    Apurity6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.04.08   #16
    das Drum lauter.... jetzt echt?

    ich hab das leiser gemacht, die Bass-Drum haut bei mir im Auto richtig rein. Snare fand ich vorher viel zu laut. Kann sein dass die jetzt etwas zu leise ist, aber wenn nur etwas.

    Sicher dass das an der Lautstärke von Drum liegt oder einfach nur an den Klangfarben!?


    Naja, ich werd mir deine Tips zu Herzen nehmen und einfach morgen ma probieren.

    DANKE



    Naja ich bin halt Gitarrist, wird daran liegen dass mir das Drum so gefällt *ups*
     
  17. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 17.04.08   #17
    Wohl eher am Verdeckungseffekt!
    Wenn sich also die Frequenzen von 2 oder mehreren Instrumenten überlagern, wird sich nur ein Instrument durchsetzen und das wäre dann das lautere. Also sollte man so mischen und arrangieren, dass alles seinen Platz im Frequenzspektrum findet und sich wenig überlagert. Dazu nutzt man halt die Klangregelung oder auch Equalizer (EQ) genannt, um Frequenzen abzusenken und andere wiederum dazu zugeben. Ein Standard Rezept gibt es aber hierfür nicht, da die Sachlage schon sehr individuell ist. Ein paar Tipps findet man aber auf dieser Seite:

    Tontechnik
     
  18. Apurity6

    Apurity6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.04.08   #18
    Danke erstmal,

    leider fehlt mir die zeit mich durch dieses Zeug durch zu arbeiten, bin leider totaler Amateur darin.

    Naja es soll ja auch nur ein Demotape sein und ich muß das morgen abgeben, allerdings wollte ich halt die Stimme schon gut unterbringen, da es wirklich ziemlich mieß gesungen ist!

    was haltet ihr davon

    http://www.apurity6.de/4.mp3

    besser schaffe ich es einfach net :-( aber ich weiß net ob wir so ne chance bei dem Wettbewerb haben!?
     
  19. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 18.04.08   #19
    also drums sind so eigentlich perfekt! gesang kann noch 3-4db lauter ! und noch ein bisschen mehr hall drauf! aber schlagzeug und gitarren sind so eigentlich ganz gut gemischt (kannst auch noch das ride nen tick lauter machen)
     
  20. Apurity6

    Apurity6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 18.04.08   #20
    Also,

    habe mal wieder eine neue version hochgeladen.
    Habe heute noch bis etwa 15 Uhr Zeit das ganze zu verbessern.

    http://www.apurity6.de/4.mp3

    Danke schonmal
     
Die Seite wird geladen...

mapping