Ruhe im Boogie Wunderland - Songschreiberin Allee Willis gestorben

von gidarr, 12.01.20.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. gidarr

    gidarr Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.01.11
    Beiträge:
    5.761
    Ort:
    Ostalb
    Zustimmungen:
    5.436
    Kekse:
    71.134
    Erstellt: 12.01.20   #1
    An Heiligabend ist in Los Angeles die Songschreiberin Allee Willis im Alter von 72 Jahren an einem Herzstillstand gestorben. Viele der Titel, die sie für zahlreiche Musiker*innen schrieb, wurden weltberühmt. Im Gegensatz zu Allee Willis selbst, für die sich nicht einmal ein Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia findet. Für „Earth, Wind & Fire“ schrieb sie „September“ und „Boogie Wonderland“, die Rembrandts nahmen für die Fernsehserie „Friends“ ihren Song „I'll Be There For You“ auf, für den sie einen Emmy erhielt. Für den Soundtrack zu „Beverly Hills Cop“ bekam sie einen Emmy, genauso wie für das Musical „The Color Purple“, für den auch noch ein Tony dazukam. Allee Willis arbeitete u.a. mit so bekannten Leuten wie Bob Dylan, James Brown, Patti LaBelle, Deniece Williams, Herbie Hancock und Lamont Dozier zusammen, zu ihren bekanntesten Hits zählen Songs wie „Neutron Dance“ von den Pointer Sisters und „What Have I Done to Deserve This?“ von den Pet Shop Boys featuring Dusty Springfield, 2018 wurde sie in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen.

    Allee Willis in der englischsprachigen Wikipedia
    Webseite von Allee Willis
    Allee Willis in der Songwriters Hall of Fame

    Nachrufe
    auf T-Online
    und im Stern

    Allee Willis über ihre Songs:

     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    62.169
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    18.669
    Kekse:
    241.933
    Erstellt: 12.01.20   #2
    Ja, leider kennt man die Namen "hinter" bekannten Songs nicht immer, wenn sie nicht von den Interpreten selbst stammen.

    R.I.P., Allee ... danke für deine tollen Songs ... und grüße :(
     
  3. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    3.733
    Kekse:
    23.063
    Erstellt: 13.01.20   #3
    Was kann es besseres geben als reich, erfolgreich, aber trotzdem unbekannt zu sein.

    Ich hab den Namen noch nie gehört, kenne aber einen Großteil der Songs. Beeindruckend!


    RIP
     
Die Seite wird geladen...