Schräge Marshall-Box aus den 80ern .:. Anschlussbuchse oben oder unten?

  • Ersteller gitarrero!
  • Erstellt am
gitarrero!

gitarrero!

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.704
Kekse
96.754
Ort
Tal der Ahnungslosen
Hallo Freunde,

bei meiner Marshall JCM800 1960A, die aus den frühen 80ern stammt, gibt es eine versenkte Klinkenanschlussbuchse, die sich im unteren Drittel befindet. Unmittelbar darüber ist das Typenschild angebracht.



Jetzt wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass sich diese Buchse eigentlich im oberen Drittel befinden müsste, wie es bei späteren Baujahren mit dem "aufgebohrten" Anschlusspanel mit Impedanzschalter etc. auch der Fall ist.

Soll das bedeuten, dass die Rückwand mal umgedreht wurde? Die Montage des Typenschilds (rangetackert) würde aber dagegen sprechen. :confused:

Wer kann helfen, dieses Rätsel zu lösen?
 
pat.lane

pat.lane

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.07.17
Registriert
12.07.05
Beiträge
6.096
Kekse
29.372
Ort
am rande des wahnsinns
hi

kein streß machen lassen. das ist schon richtig so, wobei ich dir auch nicht den genauen zweck und grund sagen kann. ich habe die baugleiche box schon besessen (bei der graden sitzt der anschluß übrigens oben), mein ex-cogitarrero hatte ebenfalls die gleiche box. auch da saß das anschlußpanel unten.
du hast in der box übrigens G12 65 Speaker, werden AFAIK heute als G12H65 (Heritage 65) verkauft und klingen wesentlich besser als die Standards G12T75. sind mittiger, ausgewogener, vintage-mäßiger als die aktuelle bestückung. ich würd sie nicht für metal oder ähnliche harte gangarten einsetzen, aber soweit ich informiert bin, bist du ja eh in anderen gefilden unterwegs. von daher haste ne verdammt gute box an land gezogen :great:


keep on :rock:


EDIT: ich sehe grad, dass du sie verkaufen willst. schade ich hab momentan keine kohle dafür übrig, aber überleg dir das lieber nochmal.
wenns nicht grad lebensnotwendig ist, du den platz nicht zwingend brauchst etc. würd ich die lieber behalten. kann sein, dass du dich deswegen irgendwann
mal in den arxxx beisst.
 
gitarrero!

gitarrero!

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.704
Kekse
96.754
Ort
Tal der Ahnungslosen
Servus Pat, danke für die Info. Ich denke, dass die Wahrscheinlichkeit für ein Irgendwann-in-den-Allerwertesten-beißen relativ gering ist, denn meine zweite 412er (eine 900er 1960A mit G12T75) werde ich für Metalsounds behalten und für die anderen Einsatzgebiete kommt sowieso mein Egnater TOL 212-Combo zum Einsatz.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben