Sehnsuchtsmelodien

  • Ersteller Jongleur
  • Erstellt am
Jongleur

Jongleur

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
17.06.10
Beiträge
1.292
Kekse
7.000
Ort
Berlin
Katzes Schüttelreimfaden weckte eine brandneue Liebe in mir : den Schüttelreim. Ich bin noch am üben und kreieren, aber kommt ein wenig von meinem momentanen Spaß zwischen Kitsch, Quatsch und Liebe bei Euch an?

Sehnsuchtsmelodien


Spielt die Mutter Saxophon
Weint sie und denkt: Fax o Sohn

Klingt in der Taiga Balalaika
beweint die Laika John den Baika

Am Himmelstor spielt Paul Kanun
Die Tür geht auf , Gott strahlt: "Na, Kuhn"

Sehnsuchtsmelodie
Die Welt ist voller
Sehnsuchtsmelodie
Sie schüttelt mich
Sie schüttelt dich
Sie schüttelt jeden

Resi heult ins Bügelhorn:
" I bin auf eim Hügel 'born"

Sehnsucht quält Inas Conzertina
bis alle rufen: Ton zerrt Ina

und Elton singt zu Weil am Keyboard
Sind wir nicht alle etwas bi Kurt

Sehnsuchtsmelodie
die Welt ist voller
Sehnsuchtsmelodie
Sie schüttelt dich
Sie schüttelt mich
Sie schüttelt jeden

.........
.........

-------------------------

Bin noch unterwegs. Uff, Schüttelreime schlauchen ...:stars:
 
Zuletzt bearbeitet:
peter55

peter55

A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
66.071
Kekse
255.409
Ort
Urbs intestinum
Nur eine kleine Anmerkung sei mir gestattet:

"Balalaika" mit nur einem "l" nach dem "Ba" ... wie bei "Kalinka" ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Jongleur

Jongleur

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
17.06.10
Beiträge
1.292
Kekse
7.000
Ort
Berlin
@peter55 , Herzlichen Dank, Peter. :)
 
Katz23

Katz23

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
20.08.15
Beiträge
1.161
Kekse
7.181
Ort
Erzgebirge
Jongleur

Jongleur

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
17.06.10
Beiträge
1.292
Kekse
7.000
Ort
Berlin
Hallo Katz23,

Herzlichen Dank für dein Feedback!

Die meisten Schüttelreime, die ich bisher kannte, fand ich so piefig, dass mich diese Form nie zur Übung reizte. - In deinen Schüttelreimen bemerkte ich aber viel individuellen Witz und geschickte Konstrukte. Also hab ich gestern das Netz nach speziellen Seiten durchforstet und weitere Hilfestellungen gefunden.

Übrigens machen Rapper wie Ekko Fresh, Kollegah oder Farid Bang ebenfalls gute Werbung für Schüttelreime. Aber erst bei deinen Reimen setzte mein Nachahmungstrieb ein. Es gibt in den Foren ne Menge witziger Wordgames, wo einige begabte Frauen den begabten Männern in Sachen Lockerheit einfach den Rang ablaufen. Du scheinst so eine Begabte zu sein! Gratuliere. :)

Ahm.. zurück zu meinen Versuch. Es gibt einige lyrische Kurzformen, wie Haiku oder Limmerick, da zwingt bereits die akkurate Einhaltung der Regeln automatisch zu Witz und Esprit. Ab sofort zähle ich den Schüttelreim dazu. Man kann damit absolut ernste Sachen sagen, indem man sich durch diese Form von einem konstanten Lächeln begleiten lässt.

Und deshalb kann ich mir im Refrain eine kitschige große Filmmusik vorstellen und in den Strophen auf harmonisch ähnlicher Basis trockene Rapbeats.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Katz23

Katz23

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
20.08.15
Beiträge
1.161
Kekse
7.181
Ort
Erzgebirge
Resi heult ins Bügelhorn:
" I bin auf eim Hügel 'born"
Keine Ahnung was ein Bügelhorn ist (aber dank Google jetzt doch).
Ich hätte ja fast an neue Volxmusik bei dieser Zeile deines Liedes gedacht, mit Jodeln und Augenzwinkern und dann wieder melancholisch und auf jeden Fall tanzbar ;-)

Aber erst bei deinen Reimen setzte mein Nachahmungstrieb ein.
Sind eigentlich nur Spielereien, aber um so schöner wenn andere mitspielen, da bekommt man ganz andere Vorlagen wieder für eigene Sachen. Ja Limerick und Haiku - da gibt's noch so viele Arten stundenlang mit Wörtern und Buchstaben zu jonglieren...
Dann les ich meine Reime kichernd meinem Mann vor und der verdreht nur die Augen :er_what:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Jongleur

Jongleur

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
17.06.10
Beiträge
1.292
Kekse
7.000
Ort
Berlin
Katz23 schrieb:
Ich hätte ja fast an neue Volxmusik bei dieser Zeile deines Liedes gedacht, mit Jodeln und Augenzwinkern und dann wieder melancholisch und auf jeden Fall tanzbar ;-)

Eine zweite Variante, die ich mir ebenfalls gut vorstellen kann ;-)
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben