SG Junior "Selbstbau"

von zahnstocher, 11.03.07.

  1. zahnstocher

    zahnstocher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Wiehl
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    291
    Erstellt: 11.03.07   #1
    Nachdem ich ungefähr eine Stunde damit beschäftigt war den Selbstbauthread von Intoxicate:-)great: ) durchzulesen, hab ich mich dazu durchgerungen, meine Epiphone SG Gothic mal umzubauen.

    Hauptgrund war eigentlich, das ich eigentlich eine weisse SG haben wollte, da es die aber nicht gab hab ich dann ne Schwarze genommen:screwy:,
    Gothic auch nur weil mir der Hals besser gefiel.

    Wie auch immer, Jetzt bin ich jedenalls daran die letzten Unebenheiten an den Poti-/ Schalterlöchern auszubessern, welche ja jetzt nicht mehr gebraucht und somit vor dem Lackieren verschlossen werden.

    Gestern habe ich je eine Dose Grundierung, Farblack und Klarlack und Nassschleifpapier besorgt.Ach ja und ein Staubbindetuch...
    Ich werde Heute oder Morgen grundieren, und dann jeden Tag eine weitere Schicht draufsprühen.

    So soll das ganze mal aussehn wens fertig ist, jedoch nicht mit Wraparoundbridge und kein P90, sondern einfach die Standard TOM/Stoptailbridge und vielleicht einen SD phat cat oder Ähnliches (bin für Vorschläge offen)
    [​IMG]

    Bilder stellt ich rein wenn ich die Cam wiederhab, mit der mein Vater im Moment unterwegs ist.
     
  2. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 11.03.07   #2
    Viel Spaß/Erfolg dabei! Schön, dass wir wieder einen mehr haben der sich an einem Umbau/Eigenbau beteiligt! :great:
     
  3. XPosiCoreX

    XPosiCoreX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    2.07.16
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    132
    Erstellt: 25.03.07   #3
    ohja, da bin ich auch mal sehr gespannt!

    Sehr feine Gitarre, die Junior! Zumindest vom Aussehen...

    Posi
     
  4. ReinGarNichts

    ReinGarNichts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    211
    Erstellt: 25.03.07   #4
    (Bei dem Bild fällt mir nur wieder auf, wie blödsinnig Gibson die Potis setzt :screwy:
    Ich suche bei meiner Paula auch gerade eine Lösung, dass ich beim Spielen besser ans Volumepoti rankomme...)

    Schöne Sache.
    Mit P90 wärs aber doch noch schöner ;)
     
  5. zahnstocher

    zahnstocher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Wiehl
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    291
    Erstellt: 25.03.07   #5
    Mit den Potis Hab ich eigenltlich keine Probleme obwohl es schon sinnvoll gewesen da die Positionen des Halspickups zu benutzen. Bei ner Strat stört mich das Poti schon wieder, weil man unfreiwillig drankommt.
    Ja hatte auch an nen Dogear gedacht, war mir dann aber doch was riskant mit der schmaleren längeren Fräsung.
    Morgen gibts neue Bilder.

    und ja Posicore deine Custom SG find ich auch ziemlich geil war mit ein grund für die weisse Lackierung.
     
  6. zahnstocher

    zahnstocher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Wiehl
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    291
    Erstellt: 26.03.07   #6
    Hallo,

    ich hab jetzt die Tage meine SG fertig gemacht!
    Das war vielleicht mal ne Arbeit die beiden Potilöcher zu verschließen, welche ja jetzt nicht mehr gebraucht werden.

    Dummer-/Glücklicherweise ist mir beim zwischenschleifen nach der zweiten Lackschicht entgangen, das ich an der unterkante schon wieder auf dem Holz war...
    Sah nichtmal schlecht aus, so richtig Wintatschmäßig und deshalb hab ich mich entschlossen das einfach noch ein bisschen "zu intensivieren".
    Unter der leicht cremefarbenen Lackierung kommt erst die (knall)weisse Grundierung(sieht man auf den Bildern leider nicht) und dann das Holz zum Vorschein.
    Durch das weisse sieht das ganze ein wenig verblichen aus, wie die ganzen Fadedfinishes bei Gibson.

    Das Pickguard ist sone Art Pearloid geworden, in Braun, das flog bei uns noch im Keller rum und sieht meiner Meinung nach besser aus als ein Schwarzes.

    Audderdem hab ich die Hardware noch mit 240(?)er Schmirgel abgeschliffen, sodass da auch noch leichte Schwarzreste blieben.

    Wegen nem neuen PU hatte ich noch keine Zeit mich umzuschauen, hab im Moment noch den Standardtonabnehmer drin.
    [​IMG]
    Gruß,

    zs
     
  7. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 26.03.07   #7
    sieht irgendwie stark aus! wie ein nie erschienenes gibson modell aus den 70ern. respekt. normalerweise kommt bei solchen aktionen nur mist raus, aber die find ich sogar richtig cool. aber erst beim zweiten hinschauen! ich würd noch nen aufkleber draufpacken, nen kleinen zumindest. kannst aber auch so lassen.
     
  8. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 27.03.07   #8
    ich find auch dass die sehr schick geworden ist.
     
  9. XPosiCoreX

    XPosiCoreX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    2.07.16
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    132
    Erstellt: 27.03.07   #9
    Richtig gut!!!! Mos def!

    Posi
     
  10. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 27.03.07   #10
    Wow, sieht geil aus! Seeeeeeeeeeehr schön!

    PU-Empfehlung von meiner Seite Häussel P90HB... wenns klassisch werden soll und du auf den P90 Sound stehst den A2 und wenns härter und böser sein soll den Hot.
    Hab nen A2 an der Bridge von meiner Framus Camarillo und der gefällt mir da 1a!
     
  11. crazy-iwan

    crazy-iwan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.032
    Kekse:
    5.515
    Erstellt: 28.03.07   #11
    jow n p90 an der hätt echt absolut stil, auch wenns/grade weils richtung melody macker geht
     
  12. zahnstocher

    zahnstocher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Wiehl
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    291
    Erstellt: 28.03.07   #12
    @explorer76:
    Die Häussel kriegn ja anshceinend ganz gute Meinungen ab, sind mir allerdings zu teuer, gebraucht wäre das sicher eine gute Alternative zu den oben genannten.

    @crazy-iwan:
    Wie schon oben gesagt hab ich mir das mit der Fräsung nicht ganz zugetraut.
    Und im Grunde ist die Gitarre ja auch sone pervertierte Promenadenmischung aus SG Junior und halt der neuen/alten Melody Maker, also nicht diese Reissue mit Pickguard und wraparound.
     
  13. crazy-iwan

    crazy-iwan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.032
    Kekse:
    5.515
    Erstellt: 28.03.07   #13
    dann kauf dir den p94, oder klingt der so anders?
     
  14. KingConci

    KingConci Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.06.14
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Berlin.
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.266
    Erstellt: 29.03.07   #14
    whoa, respekt! bin kein großer freund von weißen gitarren aber das ding hat echt was und mit dem (un)gewollten vintagefinish kriegt sie ne richtig schöne punkige note, sehr geil. Würde sie jedoch mit nem schicken gut platzierten Aufkleber auch noch besser finden...aber echt, respekt! Da krieg ich immer mehr lust auf mein selbstbau/umbau projekt was ich aber leider erst im sommer starten kann (abi, geld,...)...
     
  15. zahnstocher

    zahnstocher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Wiehl
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    291
    Erstellt: 29.03.07   #15
    Ja, wenn ich mal nen chiken Aufkleber finde, mach ich einen drauf, am besten nen schwarz/durchsichtigen, als Kontrast.
    Ja stimmt das sieht shcon ziemlich "punk" aus, wo ich allerdings ganz und gar nichts gegen habe :-).
    Welche deiner Gitarren willste denn umbauen?
    Und was veränderst du da so?
    Ich bin jedenfalls schonmal gespannt...
     
  16. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 29.03.07   #16
    genau an sowas hab ich gedacht :)
     
  17. KingConci

    KingConci Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.06.14
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Berlin.
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.266
    Erstellt: 30.03.07   #17
    mh, ich glaub ich fänd aber was in der richtung schwarz-rot würde noch besser passen aber das ist ja geschmackssache^^
    ich will ne komplett neue sg umbauen, sprich mir n korpus und hals besorgen (vllt. ne billige kopie) und die dann mit neuer technik und hardware eausrüsten und natürlich n eigenes finish rauf und solche spielerein. bin allerdings über design noch nich hundert pro im klaren, soll son bissel richtung gibson sg menace gehn aber auch nur n bissel. freu mich jedenfalls schon sehr drauf und werd dass dann natürlich auch hier dokumentieren :)
     
  18. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 30.03.07   #18
    Korpus würde ich aber eher weniger aus einer billigen Kopie nehmen, da lieber was, das nach etwas mehr klingt, oder? :rolleyes:

    Aber die Aktion hier gefällt mir - ich mag weiße Gitarren und die "Vintage-Optik" ist auch sehr originall. Wenn ein P90-Sound erwünscht ist ohne großes rumfräsen, dann würde ich auch zu einem P94 (P90 im Humbuckerformat) raten ;)
     
  19. KingConci

    KingConci Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.06.14
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Berlin.
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.266
    Erstellt: 30.03.07   #19
    joar, Ich weiß halt nur nich wo ich sowas herbekomme? Ich mein ich kann mir keine neue epiphone kaufen, das wär dann zu teuer und dann bräucht ich sie auch nich moddellieren...aber gibt es irgendwo vernünftige, am besten unlackierte SG- Korpuse? selber fräsen trau ich mich nich da ich für sowas kein geschick hab
     
Die Seite wird geladen...

mapping