SGM Pilot 2000 vs. Futurelight CP512

  • Ersteller Ralle5580
  • Erstellt am
R
Ralle5580
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.21
Registriert
06.07.21
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo.
Auf der Suche nach dem für mich passenden Lichtpult bräuchte ich keider doch noch einmal etwas Hilfe.
Habe momentan ein dmx invader 2024 mkii in Betrieb, allerdings stört mich dabei die fehlende Möglichkeit einzelnen Szenen ein bzw. auszublenden und beispielsweise mehrer Szenen gleichzeitig laufen zu lassen.
Beispiel: Ich habe jeweils eine szene für die PAR's, für 2 Scanner, und einem Laser und möchte die nach belieben (am besten mit einem Fader) im Livemodus hinzufügen oder abwählen können.

Folgende Pulte stehen zur Zeit zur Auswahl:
Futurelight CP512 MST
SGM Pilot 2000

Kann jemand etwas zu den Punlten sagen oder mir eines davon empfehlen?

Gruß Ralf
 
Eigenschaft
 
R
Ralle5580
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.21
Registriert
06.07.21
Beiträge
8
Kekse
0
Würde beide Geräte gebraucht beziehen. Liegen preislich sehr eng zusammen, daher fällt mir die Entscheidung auch recht schwer.
Denke das fixture anlegen wird bei den meisten Geräten ähnlich sein, bzw. muss ja prinzipiell nur einmal gemacht werden. Mein Hauptaugenmerk wäre primär das manuelle Faden zwischen einzelnen Szenen, bzw. Szenen zubeiner laufenden hinzuzuschalten tu können. Sowohl im Manuellen, als auch im Musikmodus. Mit der Override Funktion vom dmx Invader bin ich an ein Override gebunden, bzw. eine Szene, chase, cue. Wäre da beim neuen grne etwas flexibler.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben