Sollte ich singen ?

A
Askar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.09
Registriert
15.08.06
Beiträge
25
Kekse
0
Hallo,

Ich hoffe dieses ganze "kann ich singen" nervt euch nicht alt zu doll :D

Ich singe eigtl. nur beim Autofahren und wenn ich sicher bin, dass mich niemand hört. :rolleyes:

Meine Frage ist eigtl. ob ich an meiner Stimme arbeiten kann, und ob ich überhaupt singen sollte. Klingt nun komisch, aber meinem Vater war es damals im Schulchor verboten mitzusingen... .

Natürlich habe ich spaß beim singen und werde es, wenn ich allein bin, auch weitermachen egal wie euer Urteil ausfällt :). Mir geht es mehr darum, ob ich mich ruhig trauen sollte zu singen wenn auch ein paar Leute dabei sind wie z.B. am Lagerfeuer oder sonst wo.

Ich habe einer Freundin mal etwas vorgesungen als wir schon ein zwei drei Wein getrunken haben, und sie sagte sie fand es echt super aber irgendwie traue ich ihrem
urteil nicht weil es eben ne Freundin von mir ist... .

Angenommen ich sollte weitermachen, wo fange ich an ?! Ihr habt meine Stimme nun ja gehört gibt es da geeignete und ungeeignete Lieder ? welche Techniken sollte ich mir dringend anschauen ?

Ich habe mal mit einem Sänger gesprochen der sagte zu mir :"entweder man kann singen, oder nicht und dann wird man es auch nicht lernen!"

Achja Gesangunterricht würde ich nehmen, müsste dafür aber 40km fahren daher kommt das leider nicht ganz in Frage :(

hier der Link

http://www.youtube.com/watch?v=mliFmmVxK3Q


Vielen Dank


Askar
 
Eigenschaft
 
antipasti
antipasti
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.754
Kekse
131.561
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Hmmm...

Du singst gut ... und ich glaube, das weisst Du auch...

Besser kann man immer werden - je nachdem, was man will. Aber für populären chartstauglichen Singer/Songwriter-Deutschpop reichts jetzt schon...

...

An manchen Sachen kann man feilen .. mal etwas weniger Knödeln, da oder dort nicht so hetzen.. aber das ist Kleinkram und sicher auch Geschmacksache...

...

Ob Du Unterricht nimmst, Dir Gesangliteratur durchliest oder nicht, um noch was besser zu machen, musst Du selbst wissen. Unterricht kann - muss aber nicht zwingend was bringen. Je nach dem, was Du noch so vor hast, wieviel stilistische Vielfalt Du noch brauchts... siehe dazu die Links in meiner Signatur oder schau in die FAQ... weitere Tipps zu Technken gibt es hier bereits zur Genüge.

...

Ich will ehrlich sein: so ganz nehme ich Dir den völlig unbedarften Anfänger, der sich nicht traut, nicht ab... ich glaube, du machts das nicht erst seit gestern und auch nicht nur im Auto.

Ich habe mal mit einem Sänger gesprochen der sagte zu mir :"entweder man kann singen, oder nicht und dann wird man es auch nicht lernen!"

Wer beurteilt denn, ob man singen kann? So formuliert klingt es wie: ich stehe morgens auf und bin ein toller Sänger. Laut, voluminös, vier Oktaven Tonumfang, jeder Ton sitzt wie ne Eins und ich kann sofort in jede Band einsteigen oder mich im Opernhaus bewerben.

So formuliert ist es also Unsinn..

Was stimmt: wer eine musikalische Begabung oder Vorkenntisse hat, kommt deutlich schneller zum Ziel. Manche können tatsächlich von Natur aus Beeindruckendes zustande bringen.

Und: ja - es gibt natürlich auch Menschen, die nach 10 Jahren Unterricht immer noch so gruselig klingen wie am ersten Tag...
..

Aber zwischen diesen beiden Extremen ist noch sehr viel Luft...

..
 
A
Askar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.09
Registriert
15.08.06
Beiträge
25
Kekse
0
Hallo :)

Danke für deinen Post.

Ich singe nur im Auto und in meinem Zimmer, wenn sonst keiner da ist.
Bei mir ist das wirklich so, dass ich mich nicht einschätzen kann... .

Ich sehe ja oft genug in gewissen Fernsehsendungen, wie Leute denken sie
könnten singen aber können es dann doch nicht.

Wenn ich mich aufnehme und mir das anhöre denke ich ab und zu : " ok das geht " ein Tag später höre ich es mir wieder an und denke : " Ach du liebe.... . "

Würde mich sehr über weitere Posts und Verbesserungsvorschläge freuen.

Askar
 
IcePrincess
IcePrincess
Vocals
Ex-Moderator
Zuletzt hier
03.12.10
Registriert
17.10.05
Beiträge
5.593
Kekse
17.824
Ort
Kernen im Remstal
Also erst mal: Du wirst Deine eigenen Aufnahmen (wahrscheinlich) nie mögen, denn egal wie gut Du bist, Du hörst immer Deine eigenen Fehler. Und (fast) nur die.
Da ich hier keine Lautsprecher habe, kann ich leider keine direkten Aussagen über Deinen Gesang machen, ansonsten hat Antipasti schon alles gesagt.
 
JackLee
JackLee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.11.18
Registriert
20.05.08
Beiträge
176
Kekse
55
Swing life away von Rise Against :) Schönes Lied :)
Versuch mal etwas mit der Stimme aus dir "raus" zu kommen, klingt irgendwo noch so verkorkt und zu.
Ich könnt mich ja auch mal ranwagen..

Aber die Stimmfarbe find ich wirklich angenehm :)
 
antipasti
antipasti
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.754
Kekse
131.561
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Ich singe nur im Auto und in meinem Zimmer, wenn sonst keiner da ist.
Bei mir ist das wirklich so, dass ich mich nicht einschätzen kann... .

Sowas kommt vor... mir geht es oft ähnlich (nur, dass ich mich trotzdem auf die Bühne stelle - ist es doch oft der einzige Weg, herauszubekommen, wie die Stimme angenommen wird)...

Dann lass dir hiermit gesagt sein, dass Deine Bedenken unnötig sind. Ein gewisser Selbstzweifel wird immer bleiben und ist gesund - sofern er einen nicht zu sehr aufhält.

In einem anderen Thread sprichts Du davon, dass Du 5 Jahre Gitarre spielst, aber nun keine Fortschritte mehr machst. Wie lange singst Du schon?

Vielleicht ist es an der Zeit, mal einen Schritt weiter und aus dem Kämmerlein herauszugehen...

Würde mich sehr über weitere Posts und Verbesserungsvorschläge freuen.

Wie gesagt: mit den Verbesserungsvorschlägen, bei Leuten wie Dir, die im Grunde schon auf einem guten Weg sind, ist das so ne Sache: oft sind es ja nur Geschmacksfragen. Der eine mag es ein bißchen mehr auf die zwölf, der / die andere findet es genauso richtig... ob das dadurch wirklich "besser" wird, ist halt Ansichtssache.

Ich würde vorschlagen: die Gitarre gegriffen und auf die Bühne mit Dir! Der Rest wird sich von ganz allein entwickeln. Motivation ist nämlich der beste Lehrer...

..
 
A
Askar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.09
Registriert
15.08.06
Beiträge
25
Kekse
0
Hallo :)

Also dieses vor mich hin singen tue ich schon ne ganze weile. Habe damit vor der Gitarre angefangen, aber dann irgendwann verlies mich die Motivation als ich mir eine Aufnahme von mir angehört habe.

Der Grundgedanke warum ich damals mit dem gitarrespielen anfing, war auch eigtl. mehr den Gesang zu begleiten, weil ich zu diesem Zeitpunkt oft vor meinem Rechner saß und z.B Lieder von den Ärzten oder RHCP mitgesungen habe.

Genau wie in dem alten Beitrag, den du eben erwähnt hast, bin ich nun wieder an einem Punkt wo es mit der Gitarre echt schleppend voran geht. Daher wollte ich wieder anfangen mich ein wenig mehr auf den Gesang zu konzentrieren, und zu versuchen das ein wenig auszubauen.

(Mein Gitarrenlehrer weiß z.B. gar nicht, dass ich Singe)

Vielen Dank

Askar
 
antipasti
antipasti
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.754
Kekse
131.561
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Genau wie in dem alten Beitrag, den du eben erwähnt hast, bin ich nun wieder an einem Punkt wo es mit der Gitarre echt schleppend voran geht. Daher wollte ich wieder anfangen mich ein wenig mehr auf den Gesang zu konzentrieren, und zu versuchen das ein wenig auszubauen.

Es hilft nichts: raus mit dir auf die Bühne - nur so bekommst Du neue Motivation... wer immer nur übt, verliert verständlicherweise irgendwann den Spaß und kommt nicht weiter...
 
JackLee
JackLee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.11.18
Registriert
20.05.08
Beiträge
176
Kekse
55
Ich bin auch drummer, nach ca. nem jahr, war der punkt erreicht an dem ich autodidaktisch irgendwie nicht weiter kam...hab dann mit meiner Freundin ne Band gegründet un es macht n heidenspaß :)
Bin auch merklich weitergekommen
 
S
Szmaragdowa Noc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.10
Registriert
20.01.08
Beiträge
6
Kekse
0
(Mein Gitarrenlehrer weiß z.B. gar nicht, dass ich Singe)
Askar

Dann solltest du das ändern. Es ist nicht selten der Fall, dass Gitarrenlehrer auch singen können, zumindest wird er Ahnung von Musik haben. Frag doch einfach mal den nach ner Beurteilung
 
Descry
Descry
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.16
Registriert
16.09.08
Beiträge
104
Kekse
348
Ort
Regensburg
Hätte mir ja jetzt wirklich gerne deine Hörprobe angehört...aber leider hast du das video schon rausgenommen :S
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben