Soundvergleich Yamaha PSR SX700 und Medeli AKX10

  • Ersteller Gotti1212
  • Erstellt am
G
Gotti1212
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.22
Registriert
29.07.22
Beiträge
12
Kekse
0
Hallo in die Runde


Momentan spiele ich auf einem Yamaha PSR E433 und wollte mir ursprünglich binnen der nächsten 6 Monate mir das Yamaha PSR SX700 zu kaufen. Jetzt bin ich auf eine interessante Alternative in Form des Medeli AKX10 (https://medeli.eu/products/keyboards/akx10/digital-workstation.html) gekommen, welches wohl rund 500 Euro preiswerter ist.


Mich würde jetzt interessieren ob jemand von Euch schon irgendwelche Erfahrungen mit diesem China Produkt gemacht hat. Insbesondere würde mich interessieren wie die Klangeigenschaften bzw. deren Unterschiede sind. Die man ja letztlich an Hand von YT Video´s nur sehr schlecht beurteilen kann.

Vom Preis Leistungsverhältnis her scheint das China Teil extrem gut zu sein. Bin auf Eure Rückmeldungen sehr gespannt.


Viele Grüße
Gotti aus Meenz am Rhein
 
R
Riffon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.23
Registriert
18.02.18
Beiträge
40
Kekse
60
Hallo,
Wenn klang ist fur dich das wichtigste, der Yamaha SX700 klingt global viel besser, aber der Medeli klaver klang ist fur mich besser, hat mehr charakter/persönlichkeit.
Einigen Medeli elektrische pianos und synth klangen sind auch gut, aber fur alle andere instrumente der Yamaha is deutlich besser

 
Zuletzt bearbeitet:
Musiker Lanze
Musiker Lanze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
17.12.04
Beiträge
1.479
Kekse
5.790
Ort
Rötha
Zum einen findest Du in meinem Forum (link in der Signatur) in der Rubrik "Test- und Erfahrungsberichte" einen sehr umfangreichen und ausführlichen Testbericht von mir. Vielleicht hilft Dir dieser schon mal etwas weiter.
Vom Preis Leistungsverhältnis her scheint das China Teil extrem gut zu sein.
stimmt...dem ist so. Allerdings musst Du doch gegenüber dem SX700 einige Abstriche machen. Bei den Sounds finde ich klingen doch etliche am SX700 wesentlich besser und am AKX klingen einige Sounds und auch Styles doch sehr "altbacken". Und vor allem...derzeit isses an dem AKX nicht möglich Änderungen an einem Midifile vorzunehmen. Und auch sonst sind einige Sachen noch verbesserungswürdig.
Hier im Forum ist unter anderem auch der @LordB der sicher auch noch viel zum AKX sagen wird/kann.
Aus meiner Sicht is das AKX auf jeden Fall eine preiswerte Alternative zum SX700 wenn man halt mit gewissen Abstrichen leben kann, die diesem oder jenem vielleicht nicht so wichtig sind.

Unter anderem habe ich auch mal einen kleinen Vergleich in Sachen "wie klingen Midifiles am AKX gegenüber dem Korg PA1000 und Yamaha MoDX" gemacht. Da schneidet das AKX gar nicht so schlecht ab.


 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
LordB
LordB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
12.06.18
Beiträge
835
Kekse
11.656
Ich verweise auf meinen ausführlichen Beitrag im Keyboarder Forum, wo ich Dir ja schon geantwortet habe. Copy & Paste fänd ich jetzt blöd.

Ansonsten habe ich HIER einige Videos mit Klangbeispielen gesammelt.

Der Piano-Sond des AKX10 ist wirklich sehr gut und zusammen mit einem festen Sustain auf der Sustain-Taste toll für die Bühne. Mir persönlich gefällt das AKX10 Piano besser, als vom Pa1000.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
R
Riffon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.23
Registriert
18.02.18
Beiträge
40
Kekse
60
Der billiger Yamaha SX600 klingt auch global besser als der Medeli, aber hat kein "touchscreen".




Andere klangen von der Medeli.

 
Zuletzt bearbeitet:
LordB
LordB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
12.06.18
Beiträge
835
Kekse
11.656
Der billiger Yamaha SX600 klingt auch global besser als der Medeli, aber hat kein "touchscreen".
Das lässt sich wohl kaum bei diesen Aufnahmen beurteilen, die ganz klar nicht aus den Line-Ausgängen stammen, sondern vermutlich über die Lautsprecher und dem Smartphone
 
stuckl
stuckl
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
18.04.07
Beiträge
8.833
Kekse
6.118
Aber wenn etwas über Smartphone schon besser klingt, würde ich nicht erwarten dass es über line andersherum ist.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben