suche einen 1x12"vollröhrenamp für mein bossgt8

von zwiebel777, 11.05.07.

  1. zwiebel777

    zwiebel777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 11.05.07   #1
    hi leute vieleicht könnt ihr mir weiter helfen? ich suche einen 1/12" röhrenamp.im prinzip mache ich alles mit dem gt8.
    im moment würde mich der fame gta 40 interessieren oder laney ac30,vox ac30.
    getestet habe ich fender hot rod und diverse transen.
    den hot rod fand ich ein wenig schwammig und ein bissle basslastig.
    ja und die transen waren
    einfach nur lautmacher mehr aber auch nicht.im moment nutze ich einen mv3 einen alten orgel,bass-verstärker.
    er hat 15 watt und ist super geil mit dem gt8 zusammen.was richtig krass ist,er ist sau laut und er zerrt fast garnicht.
    problem ist das er sehr alt ist und für die bühne naja...
    zerre effekte eigentlich alles nutze ich vom gt8 bin damit sehr zufrieden.
    musikrichtung rock punk alternativ (wir sind sehr vielseitig)
    röhre ist mir sehr wichtig weil ich finde das dadurch der gt8 nicht mehr so kalt klingt (digital+analog)finde die mische recht lecker
     
  2. dusty7

    dusty7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    384
    Erstellt: 11.05.07   #2
    Kann dir auch noch den Edition Tube von Hughes&Kettner empfehlen. Hab lange über mein GT6 drübergespielt und genau wie du alles ausm GT6 geholt.
    Hast dir schonmal überlegt vielleicht nur ne Röhrenendstufe zu holen und damit in ne Box zu gehn? Vielleicht klingt das ja für dich auch gut und du würdest nicht mit 2 separaten Klangregelungen arbeiten müssen (geh mal davon aus das du das GT8 nich einschleifst)
     
  3. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 11.05.07   #3
    crate powerblock plus harleybenton 212er / framus 212er

    ansonsten schau dir auch mal die jcm 800 und jcm 900 combos von marshall an.
    grad letztere sind nun vom zerrsound her nicht sonders beliebt und gehen dadurch mitunter sehr günstig (um die 400 euros gebraucht) her. die JCM 900 50watter können großteils auch noch auf 25 watt reduziert werden, was dem sound nochmal ne nette kleine färbung verpasst. einfach mit dem GT8 in den regelbaren loop-return gehen und fertig.
     
  4. zwiebel777

    zwiebel777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 11.05.07   #4
    ja darüber hab ich schon nachgedacht.eine 2x12" Box habe ich ja.ich dachte halt bloß an was kompaktes.ja und wegen einschleifen , das geht ja auch.dann bleibt es ja auch länger cleane
     
  5. zwiebel777

    zwiebel777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 11.05.07   #5
    laney ac30 oder vox ac30 und dann direkt in die endstufe wäre ja auch ne lösung.
    vom vox gefällt mir der cleane sehr sehr gut. doch 999 euro neu:o
    dann doch lieber gebraucht:Dwer hätte das gedacht das ich das mal sag;)
    jo @pat jcm800 ja der gefällt mir eigentlich auch ganz gut
     
  6. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 11.05.07   #6
    Na, wenn du die Box schon hast würde ja eine Endstufe reichen, um das GT 8 nur laut zu machen. Eine Rocktron Velocity oder ein Poweramp von Tech 21 sollten da recht gut funktionieren, das sie relativ linear wiedergeben und den Sound nicht färben.
    Wenn du aber gerade willst, daß die Endstufe den Sound färbt wäre z.B. eine Peavey Classic, Hughes&Kettner VS 2x50, oder eine Engl empfehlenswert. Gebraucht sind die noch einigermaßen erschwinglich.
     
  7. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 11.05.07   #7
    moch eine überlegenswerte variante wäre die power-engine von Tech21

    gibts in der 112er version mit 60 watt
    und in der 212er mit 120 watt

    einfach nur ne endstufe (transe) direkt ins speakergehäuse gebaut fertich....

    ansonsten peavey valveking, dafür tut ders allemal

    tjoa, was gibts sonst noch so...
    gebrauchte laney AOR Protube-Combos, Peaveys, ältere engls, boogies, kittyHawk
    alle für nen vernünftigen preis zu finden.

    schlußendlich kann man getrost sagen, dass sich für deinen zweck so ziemlich jeder röhrencombo eignet. die paar minimalen sounddifferenzen musst du dann eben mit der EQ-Sektion vom GT8 ausgleichen. es gibt (ausser dem JazzChorus 120 von roland) keine musterlösung dafür
     
  8. zwiebel777

    zwiebel777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 11.05.07   #8
    ja das ist es was ich will:D zu den transen sorry aber die klingen in meinen ohren einfach nicht :rolleyes: obwohl die tech21 dinger habe ich noch nicht gehört.

    es ist halt blöd für mich das ich nichts testen kann leider:confused:

    aber danke schon mal für die vorschläge:great:

    zu meinem sound: bissig mittig höhenreich wenig bass (dafür hab ich den mann links neben mir:D)--bin auch der einzigste gitarrist:twisted:
     
  9. T-Rex

    T-Rex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    360
    Erstellt: 11.05.07   #9
    Hey,
    ich würds auch mal mit dem Valveking versuchen. Durch die Class A/B Blende und den Reactanceregler hast du auch bei der Endstufe noch ein paar Möglichkeiten zur Anpassung.

    SoLong
    T-Rex
     
  10. zwiebel777

    zwiebel777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 11.05.07   #10
    so ich war heute bei musik town und habe mir nach langem testen den laney ac30 gekauft:great:
    funzt super bin glücklich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping