Suche guten Aktivmonitor fürs E-Piano

von Jay, 07.09.05.

  1. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 07.09.05   #1
    Hallo,

    ich möchte langsam aber sicher meinen Peavey-Keyboardamp durch einen (ja einer, mono reicht) gutklingenden Aktivmonitor ersetzen. Da ich mich in dem Segment (fast) überhaupt nicht auskenne, zähle ich euch einfach mal meine Anforderungen und Vorstellungen auf, und idealerweise schreibt ihr dann die Produktvorschläge, gepaart mit Hinweisen, auf was man so achten sollte. ;)

    Eingesetzbar sein soll die Box fürs Keyboard (hauptsächlich Klavier/E-Piano) als Verstärker bei kleineren Gigs und Sessions ohne PA, als Monitor bei Gigs mit PA, und natürlich im Proberaum. Wichtig ist mir die Aktivboxlösung wegen der Flexibilität, idealerweise mit mindestens zwei Eingängen, wenn ich ohne Submixer spiele. Außerdem sollte sie unbedingt "road-tauglich" sein. Die Suchfunktion bringt ja einige Modelle zu Tage, wie z.B db Opera 110 (nur als optisches Beispiel jetzt), die ich zwar noch nie in echt gesehen habe, deren rundliches Plastikäußeres aber nicht gerade vertrauenserweckend wirkt.

    Empfohlen wurde schon der KME FM-1122 bzw. auch die 10"-Variante, die auch etwa das preisliche Ideal darstellen. Ich bin aber durchaus bereit mehr zu investieren, wenn ich vom Nutzen überzeugt bin, sagen wir mal grob einen hohen dreistelligen Betrag. Antesten werde ich eventuelle Kandidaten auf jeden Fall. In diesem Thread will ich nur schonmal eine kleine Vorauswahl treffen und mich vorinformieren. :)

    Gruß,
    Jay
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 07.09.05   #2
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 07.09.05   #3
    Hi Jay,
    die KME-FM1122 kann ich dir empfehlen. Sie erfüllt die von dir genannten Voraussetzungen. In punkto Flexibilität ist sie nahezu unschlagbar.
    Zwei in der Lautstärke getrennt regelbare Eingänge, in der Summe kannst du Treble und Bass regeln. Du kannst per XLR beliebig viele Aktiv-Monitore hintendranhängen. Du kannst aber auch per Speakon-Lautsprecherkabel eine zweite, passive Box (ohne Aktiv-Funktion) anschließen.
    Der Sound ist sehr neutral und ausgewogen. Wir benutzen Sie in einer Band als Keyboard-Monitor und sie hat den Hörtest eines äusserst kritischen, klassikverwöhnten Pianisten bestanden.
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/KME_FM1122_AE_Monitorbox_aktiv.htm

    hier die passive:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/KME_FM1122_S_Monitorbox.htm
     
  4. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 07.09.05   #4
    Schließe mich meinen Vorredner voll und ganz an, und würde noch die JBL EON ins Renenn werfen.
    Die Diskussion mit dem Plastikgehäuse hatten wir vor kurzem erst - Zumindest bei der JBL wage ich zu behaupten, das sie mindestens ebenso roadtauglich ist wie die hölzernen Kollegen.
    PS: Mit solchen Beschreibungen können wir was anfangen und dir auch etwas empfehlen:great:
     
  5. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 07.09.05   #5
    Dann werfe ich noch die Yamaha MSR100 in die Runde. Ich hab die selbst am EP und das funzt ganz ordentlich, zumindest für meine Bedürfnisse.
     
  6. Jay

    Jay Threadersteller HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 07.09.05   #6
    Danke für die bisherigen Empfehlungen, und der Thread darf dahingehend auch gern noch etwas gären. Ich will bloß kurz eine kleine Frage dazwischenwerfen: Wie entscheidend ist die Lautsprechergröße? Wirds bei einem 8" nicht vielleicht etwas eng im Bassbereich?
     
  7. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 07.09.05   #7
    Es wird sicherlich weniger rauskommen wie bei einem 12". Das Entscheidende düfte dann aber doch der persönliche Höreindruck sein.
     
  8. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 08.09.05   #8
    Hallo Jay,
    da du den Monitor ja scheinbar nicht von heute auf morgen brauchst, sei mir ein kleiner Hinweis gestattet:
    Ich habe gestern mit Lupo von db-technologies telefoniert, er wird beim Forumstreffen dabei sein und diverse Aktivmonitore (db, RCF) im Gepäck haben. Damit hättest du Gelegenheit mal einige von den Teilen an deinen Keys anzutesten und dir selbst einen Eindruck zu verschaffen.
     
  9. Jay

    Jay Threadersteller HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 08.09.05   #9
    In den Treffeninfos war sowas ja schon angekündigt ("die Firma dB technologies präsentiert aktuelle Produkte"), so dass ich ohnehin bis dahin gewartet hätte. Zumal auch ein paar PA'ler von hier vor Ort sind, so dass man da "am Objekt" noch ein wenig diskutieren kann. :)
     
  10. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 08.09.05   #10
    Hi Jay !


    Ich könnte evtl. auch einen KME mitbringen, wir haben die hier im Rudel rumstehen....:D

    Micha
     
  11. Jay

    Jay Threadersteller HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 08.09.05   #11
    Das wäre natürlich großartig. :great:
     
  12. Jay

    Jay Threadersteller HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 06.02.06   #12
    So, falls das Thema nochmal jemanden interessiert: Letztendlich war das Preisleistungsverhältnis der KME-Box unschlagbar. ;)
     
  13. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 06.02.06   #13
    Ich erwarte einen ausgiebigen Testbericht. Hoffe du bist zufrieden, aber ich denk du hast was solides gekauft:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping