suche kaufpreis von einem conrad mikrofon DM2000

von with_teeth, 24.11.07.

  1. with_teeth

    with_teeth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    205
    Erstellt: 24.11.07   #1
    hallo
    da ich und meine band uns zu unserer anfangs zeit ein mikrofon von meinem onkel ausgeliehen haben und dieses nun spurlos verschwunden ist und mein onkel es wiederhaben moechte suchen wir den kaufpreis von dem mikrofon! es ist ein mikro von conrad und ist nicht mehr im sortiment
    daten:
    name: dynamisches mikrofon DM 2000 (best.-nr: 30 27 83)
    systm: nieren-charakteristik
    übertragungsbereich: 60 Hz - 18kHz
    impedanz: 600ohm
    Anschluss: XRL 3-polig
    Abmessung: 55x 185 mm
    gewicht: 300g
    kabellaenge: ca. 6m (unwichtig das kabel haben wir, war aber bei dem mikrofon dabei)
    klinkenstecker: 6.3 mm
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 24.11.07   #2
    Mhm, wollt ihr den Onkel das Geld dafür wiedergeben ?
    Hat der Onkel keine Ahnung mehr vom Kaufpreis, oder weiß er noch gar nichts von seinem Glück ?
     
  3. with_teeth

    with_teeth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    205
    Erstellt: 24.11.07   #3
    er weiss leider schon davon^^ aber eben ich wuerde ihm den kaufpreis wieder geben, es nochmal kaufen oder ein aehnliches kaufen aber er findet die rechnung nicht mehr (is auch 4 jahre oder so her^^)
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 24.11.07   #4
    Heute ist dein Glückstag,ich habe noch einen Katalog von 2003 gefunden,der damalige Neupreis des Mikros war 24,95,-€.
    Also nichts Weltbewegendes und auch kein wirklicher Verlust.
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 24.11.07   #5
    Nun ja, dann findet man sicherlich eine Lösung. Da es sich (denk ich mal) um kein hochwertiges Mikrofon handelt, würde ich eher eine Alternative vorschlagen, da ich mir nicht vorstellen kann, dass wir den Kaufpreis raus bekommen. Daher schlag ich mal das Beyerdynamic Opus 29 S vor, was sicherlich ein guter Ersatz für ein Conrad Mikrofon ist.

    Edit: Zu spät :o
     
  6. Mr.Fender

    Mr.Fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 24.11.07   #6
    Jopp weil ich hatte die Erfahrung gemacht, dass eigtl. alle Hausmarkenmikros von Conrad gerade so "bühnentauglich" sind, wenn man wirklich sonst nichts hat. Also da Tape ich lieber 2 Stunden lange eine SM58 wie son Mikro zu flicken*JOKE*

    Aber kauft doch z.B. das Opus und gebt das dem Onkel, der wird sich über das (weit)bessere Mikro freuen und vllt. euch mal wieder "beleihen"

    Greez
    Mr.Fender
     
  7. with_teeth

    with_teeth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    205
    Erstellt: 25.11.07   #7
    hehe danke rockopa! so ein preis hab ich mir auch vorgestellt, da meine schwester sich zeitglei irgendein plastik mikro gekauft hat und mein onkel vorgestern meinte das dieses teurer gewesen sein xD naja 24.95 ist nicht die welt und ich werd nochmal mit ihm reden. aber leihen wird er uns sicher nix mehr^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping