suche Noten: Scottish en stock - Thierry Crusson

  • Ersteller Halastjarna
  • Erstellt am
Halastjarna
Halastjarna
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.11
Registriert
14.08.09
Beiträge
13
Kekse
0
Ort
BW
Guten Morgen Zusammen,

dass man man nicht zum Notentausch aufrufen darf etc. habe ich gelesen, würde nur gerne wissen, ob jemand das Lied kennt und weiß wo es ggf. bessere Noten dafür gibt.

In der Bretagne hatten wir ein Lied gehört, das meinem Mann und mir total gut gefallen hat und das er gerne selber lernen möchte. Nach ziemlich viel googeln kam ich darauf, dass das Lied "Scottish en stock" heißt (hatte nur einen Teil des Namens). Ich bin dabei auf eine Notensammlung von Alain Pennec gekommen, die zwar eigentlich für diatonische Akkordeons gedacht ist, aber so geschrieben wurde, dass sie auch mit anderen Akkordeons nutzbar ist.

Tja, nachdem das Heft nun extra aus Frankreich importiert wurde und mein Mann anfing das Lied zu spielen, stellte er fest, das ist nur ein klitzekleiner Teil von dem was wir gehört hatten. :(

Lt. der Liedersammlung ist der Komponist "Thierry Crusson". Aber auch nach fleißigem Suchen im Netz konnte ich hierzu keine weiteren Informationen über Noten finden. Kann mir irgendwer weiterhelfen, ob es doch noch andere Versionen bzw. Noten des Liedes gibt? Wenn nicht könnte ich mir auch vorstellen, dass der Spieler das Thema des Liedes abgewandelt und einfach ein bisschen variert hat um das Stück interessanter und länger zu gestalten. :gruebel:

Also, falls jemand was weiß, wäre ich sehr dankbar.

Grüßle
Sandra
 
Eigenschaft
 
M.A.Knapp
M.A.Knapp
HCA - Diatonische Akkordeons
HCA
Zuletzt hier
15.04.20
Registriert
03.12.06
Beiträge
289
Kekse
2.050
Ort
Wien
Ein "scottish" (Schottisch, Boarischer, ..) besteht aus 2 Blöcken zu 8 Takten, die jeweils 2x gespielt werden (AABB). Vielleicht wars ein Set aus mehreren 'Scottish'
 
Halastjarna
Halastjarna
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.11
Registriert
14.08.09
Beiträge
13
Kekse
0
Ort
BW
Ein "scottish" (Schottisch, Boarischer, ..) besteht aus 2 Blöcken zu 8 Takten, die jeweils 2x gespielt werden (AABB). Vielleicht wars ein Set aus mehreren 'Scottish'
Oh, vielen Dank für die Erklärung. Das bringt mich schonmal weiter, in welcher Richtung ich weiterforschen kann. :great:

Grüßle
Sandra
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben