Tango fluffico con un po' di Schmäh viennese

klangtaucher

klangtaucher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
09.02.13
Beiträge
3.163
Kekse
24.794
Ort
Mittelfranken
E I L M E L D U N G !

Unserem Mitforisten Paul @Frager ist bei der Neusortierung seines Weinkellers ein Sensationsfund gelungen.
Auf einer der vermutlich sehr wertvollen Flaschen fand sich das Fragment eines Druckerzeugnisses.
Nach eingehender Untersuchung erwies dies sich als Notenschrift, ja, mehr noch, als das Faksimile eines verschollen geglaubten Tangos aus der begnadeten Feder des Komponisten Carlos Gardel.

Daraufhin angestellte umfangreiche Investigationen führten zur nicht für möglich gehaltenen Wiederherstellung, um nicht zu sagen Rekonstruktion des gesamten Werkes

"Mi Buenos Aires Querido"

Das Werk wurde unverzüglich eingespielt und digitalisiert und bleibt somit der Nachwelt erhalten!

Freilich wirft die Entdeckung des Werks weitere Fragen auf. So ist nicht von der Hand zu weisen, dass eine nicht zu überhörende Ähnlichkeit besteht mit Giuseppe Verdis "Caro nome" aus "La Traviata",
einer der bekanntesten Arien der Musikgeschichte.
Noch bekannter ist eigentlich nur die wiederum davon abgeleitete epochale Interpretation "Juanita Banana"

Mit diesem Tage wird wohl die Gültigkeit der Musikgeschichte neu hinterfragt werden müssen ...

Unser Dank aber gilt Herrn Paul @Frager für die uneigennützige Zurverfügungstellung des Fundes!





 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 16 Benutzer
Helikon

Helikon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
08.04.21
Beiträge
11
Kekse
0
Ort
Offenburg
Sehr schön und gefühlvoll gespielt. Mit welchem Akkordeon?
Gute Abwechslung in den Registern.
 
Landes

Landes

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
01.02.14
Beiträge
2.481
Kekse
10.603
Ort
München
Die Link zu "Fragment" führt bei mir leider ins Nichts??
Derweil hast du mal wieder was schönes gebastelt, angenehm anzuhören (y).
Bekeksung leider mal wieder unmöglich, dat is ja unmöglich!
 
chnöpfleri

chnöpfleri

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
12.11.10
Beiträge
1.812
Kekse
15.429
Ort
in Helvetien
Ach, sooo schön gespielt... vielen herzlichen Dank!:hail:
Leider darf ich keine Kekse vergeben... :weep:
 
Umsteiger

Umsteiger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
15.04.12
Beiträge
201
Kekse
6.606
Ort
Hildesheim
Ich träume von besseren Zeiten mit geöffneten Café s, Salonmusik..... Spannende Kombi, die du da im Weinkeller von @Frager entdeckt hast. Vielleicht gibt's da noch mehr??
 
klangtaucher

klangtaucher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
09.02.13
Beiträge
3.163
Kekse
24.794
Ort
Mittelfranken
Sehr schön und gefühlvoll gespielt. Mit welchem Akkordeon?
dankeschön. Das Instrument: Roland FR-8x
Die Link zu "Fragment" führt bei mir leider ins Nichts??
hmm, bei mir geht's ... https://www.musiker-board.de/attachments/weinflasche-mit-notenkleber-detail-jpg.798282/ - das ist Pauls PN-Verlinkung
wieder was schönes gebastelt, angenehm anzuhören
freut mich, danke dir, bin eh halbherzig auf Diät. Ansonsten bin ich natürlich ganz herzig :engel:
Ach, sooo schön gespielt...
ihr meint es ja wirklich gut mit mir. Schluchz ... 🥲
Ich träume von besseren Zeiten
tja, wer nicht ...
Spannende Kombi, die du da im Weinkeller von @Frager entdeckt hast
entdeckt (gepostet) hat's ja @Frager . Das haben allerdings nur die Forist_innen mitgekriegt, die rechtzeitig vor der Löschung diesen dann etwas aus dem Ruder gelaufenen thread gelesen haben. Insofern "Insider"-Wissen 💡
Wie auch der Begriff "fluffico", von @Balgseele wieder in Umlauf gebracht im Zusammenhang mit Lydie Auvray. Dies als Erklärung für alle, die sich hier auf manches keinen Reim machen können :gruebel:.
Vielleicht gibt's da noch mehr??
ich habe ein PDF mit exakt 655 Tangos, sind auch ein paar Walzer darunter, und ich war mir ziemlich sicher, da würde ich es finden. Es war dann so an Stelle 400 ...📖

danke für euer Interesse (y) und euren Zuspruch :love:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MacMilllan

MacMilllan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
27.03.21
Beiträge
51
Kekse
296
Ort
Neihre (Fremdschwabe)
ich habe ein PDF mit exakt 655 Tangos, sind auch ein paar Walzer darunter .... Es war dann so an Stelle 400 ...
Das war also ne' echte Fleissarbeit - aller-aller-höchsten Respekt !!! :hat: :great:
Nachdem der Titel klar war, konnte man's ja finden - auf der bekannten Seite "Aller Tangos" mit Info's, alter Gesangaufnahme von 1934, Gesangstext, Partitur, Video etc.
Aber den Titel bzw den Komponisten Carlos Gardel zu finden - das war das Problem.
Hab's mal überschlagen - allein in A-C stehen über 400 Tango's und das "Argentina" auf dem Flaschen-Etikett (ach so-wurde ja gelöscht - wie schade !" bzw. jetzt wieder hier -> Flaschen-Etikett-Fragment) führte auf ne falsche Fährte - gibt zwar 4 Tangos mit dem Titel "Argentina+" und 1x "Argentino", aber das führte ins Leere, waren keine Partituren vorhanden.
Also - da bleibt nur Hochachtung angesichts des Aufwands dieser erfolgreichen Recherche !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ursula52

Ursula52

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
16.10.14
Beiträge
160
Kekse
2.109
Ort
Pfalz
Wunderschön gespielt. :hat:
Da fühlt man direkt Straßencafe, Sonneschein und Freunde um sich. Leider ohne Gebäck.
 
klangtaucher

klangtaucher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
09.02.13
Beiträge
3.163
Kekse
24.794
Ort
Mittelfranken
Landes

Landes

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
01.02.14
Beiträge
2.481
Kekse
10.603
Ort
München
hmm, bei mir geht's ...
bei mir sieht's so aus:

1620213479786.png


bin halt nicht im "inner circle" :oops:
 
MacMilllan

MacMilllan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
27.03.21
Beiträge
51
Kekse
296
Ort
Neihre (Fremdschwabe)
auch nicht im "inner circle", dennoch kommt dies

1620214279609.png


edit: - anscheinend doch im "inner circle" - wie dem auch sei - jetzt isses ja hier für alle ...
 
Zuletzt bearbeitet:
klangtaucher

klangtaucher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
09.02.13
Beiträge
3.163
Kekse
24.794
Ort
Mittelfranken
  • Interessant
Reaktionen: 1 Benutzer
Klangbutter

Klangbutter

HCA Akkordeon-Spieltechnik
HCA
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
03.10.10
Beiträge
3.285
Kekse
41.011
Ort
Sachsen Anhalt
Wunderschön mit Schmää, überlappende Dynamiken, kunstvolle Schnörkel.
So lässt man es sich gefallen - gut dass Du offenbar genug Wein im Keller hast.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
klangtaucher

klangtaucher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
09.02.13
Beiträge
3.163
Kekse
24.794
Ort
Mittelfranken
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
  • Interessant
Reaktionen: 2 Benutzer

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben