Tech21 Trademark 300 Problem

von puputhebeaver, 02.09.05.

  1. puputhebeaver

    puputhebeaver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.05   #1
    Hallo Leute,
    ich spiele das Trademark 300 Topteil über eine Behringer BG4x12S Box. Ausserdem benutze ich die Smashbox von Ibanez um richtige Verzerrung zu bekommen. Die Musikrichtung ist Melodic Death a la Amon Amarth. Doch mein Sound ist echt undifiniert und matschig, besonders beim palm muting. (Ich muss dazu sagen, dass ich meine Gitarre auf H gestimmt habe.)Ich habe jetzt mal alle Einstellungsmöglichkeiten durchprobiert und auch verschiedene Verzerrer ans Amp angeschlossen, jedoch von Besserung keine Spur.
    Besitzt einer von Euch vielleicht dieses Amp und spielt damit Metal?
    Wie ist der Sound bei Euch und habt Ihr zufällig irgend welche Tipps für mich, um meinen Sound klarer und deferenzierter zu machen?
    Ich wäre sehr dankbar wenn Ihr mir helfen könntet, sonst krieg ich noch die Kriese. :cry:
     
  2. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 02.09.05   #2
    Hast du auch mal das Gain etwas zurückgedreht ?
     
  3. puputhebeaver

    puputhebeaver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.05   #3
    Klar, es hilft aber nichts. Dann klingt es genau so schlecht.
     
  4. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 02.09.05   #4
    vielleicht liegts auch an den Tonabnehmern? :confused:
     
  5. puputhebeaver

    puputhebeaver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.05   #5
    Hab meine Ibanez RG über andere Solids despielt, hatte dieses Problem nie.
    Mit einer Gibson Les Paul klingts genau so schlecht. :(
     
  6. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 02.09.05   #6
    mal dran gedacht dass tech 21 nur modeller vertreibt und die neutrale tech21 box sinnvoll wäre
     
  7. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 02.09.05   #7
    wieso schaltest du beim Trademark 300 nen Verzerrer vor den Amp?? das doch in etwas der PSA als Topteil... du hast doch 3 (völlig unabhängige) Kanäle die du alle mit Zerren Clean sonstwas belegen kannst... und der zerrt nich genug für Metal??? also das kann ja nu garnich sein... falsche Einstellungen?? auf jeden Fall würd ich den Amp ohne andere (Zerr)Treter spielen... bei Amon Amarth Style is wohl nen moderner Sound erwünscht... kenn die Anleitung nich aber sind da nich schon Presets ala Rectifier drin?? mal gegooglet obs Pages mit Einstellungen gibt??
     
  8. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 02.09.05   #8
    Der Trademark ist, soweit ich weiß, ein SansAmp GT2(beim Top weiß ichs nicht genau aber beim Combo bin ich ganz sicher!) und eine Transistorendstufe. Und der GT2 bietet 3 verschiedene Ampmodelle (Fender,Marshall,Rectifier) in je 3 verschiedenen Modi (Clean,Hot wired,Hi Gain). Da sollte eigentlich genug Zerre dabei sein!
     
  9. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 02.09.05   #9
    Jo, würde auch nur die Amp interne Zerre benutzen und dann mal die Tech21 Box testen, oder mindestens mal ne gute Line6 oder Vox Valvetronix Box, die gehn ja auch in die Richtung.

    cu :)
     
  10. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 02.09.05   #10
    man kauft sich kein teures top um dann externe zerren zu nutzen!(es esei dem es ist ein einkanaler und wird angeblasen,das ist ok)

    es soll ja leute geben die ein metalzone vor einen 5150 hängen :D
     
  11. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 03.09.05   #11
    Also wenn du auf H gestimmt hast darfst du auf keinen fall "viel" Gain geben (Matsch).

    Ansonsten kann ich dir um matschen weg zu bekommen und mehr Druck rein zu bringen nen grafischen Equalizer empfehlen. MXR M 108 oder wenn der zu teuer ist dann den Boss GE-7.

    Gruß PYRO
     
Die Seite wird geladen...

mapping