Texten in der Fremdsprache. Heute: Kölsch "Dovür sin Fründe do"

  • Ersteller strogon14
  • Erstellt am
strogon14
strogon14
HCA MIDI
HCA
Zuletzt hier
18.04.24
Registriert
31.12.07
Beiträge
4.807
Kekse
14.082
Ort
Köln
Als Exil-Hesse habe ich mich besonders über diesen Fred hier gefreut:


Für den 50ten einer Freundin habe ich mich letztes Jahr an etwas ganz ähnlichem versucht, nur ist die Zielsprache Kölsch. Dessen bin ich, trotz mittlerweile 17 Jahre in Köln, nicht wirklich gut mächtig. Aber es gibt ja dank Karneval genug Anschauungsmaterial zum Nachahmen. Die echten Kölner mögen mir bitte Fehler verzeihen...

Hier also meine eingekölschte Version eines Balladen-Hits aus den 80ern:


Dovür sin Fründe do


Eetste Stroph:

Un nie hätt isch jedaach dat isch so föhl
Ndoch wann de mich no frooche dääst
Ben isch fruh, isch kann hügg saache
Isch woß, ich han dich jään

Un wann - isch jemals wech sin sullt
Dann schleeß ding Ohre un beschwör
Dat Jeföhl wie mer et hügg hie hann
Un wann de noch weeßt wie et woor ...

Refräng:

Bliev löstig, nit kühme,
Op ons kanns emmer zälle, weißt de jo, es klor
Dovür sin Fründe do

An joode Daach un schäl Daach
Do ston mer zesamme alle Johr
Dovür sin Fründe do

Zweide Stroph:

Joh, du maast et ihrjendwie
Dat et emmer klor es, hie,
hie bei dir föhlt mer sich juut

Un jitz, wo de wech uss Kölle bes
Em Hätz blievt emmer noh de Zick
Wo mer all zesamme stund
Un wann de noch weeßt wie et woor ...

Refräng:

Bliev löstig, nit kühme,
Op ons kanns emmer zälle, weißt de jo, es klor
Dovür sin Fründe do
An joode Daach un schäl Daach
Do ston mer zesamme alle Johr
Dovür sin Fründe do
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Hab lustiger weise auch mal über 4 Jahre in Köln gelebt. Und auch in Hessen, im Rheingau.

Such dir doch einen uralten Kölner aus einer Südstadtkneipe und laß ihn mal drüber lesen. Aber da muss es unbedingt Gildenkölsch geben.
Gilden für die Wilden.
Laß dir nichts anderes erzählen.
Dann weisst du ob man das alles so sagt.

Ist ein schöner heile Welt Text. Dieses Lebensgefühl können die Kölner ja zumindest in ihren Liedern ganz gut transportieren.
Kölsch lässt sich viel melodischer singen als Hochdeutsch.
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben