Tronical Titanium Overtone Pins

Sandy von Tronical
Sandy von Tronical
inaktiv
Zuletzt hier
14.11.16
Registriert
04.01.16
Beiträge
54
Kekse
155
Ort
Hamburg
Tronical Titanium Overtone Pins für den perfekten Sound

Das bei Westerngitarren die Saiten irgendwie befestigt werden müssen, ist klar.
Bridge Pins haben aber einen deutlich größeren Anteil am Klang des Instruments, als man gemeinhin erwartet. Hier kommt auch das Schwingungsverhalten des genutzten Materials ins Spiel.
Hierzu gibt es ja Ansätze mit diversen Materialien, welches den Klang in verschiedene Richtungen "formt".
Die Titanium Pins sorgen für ein kristallklares Obertonverhalten. Man hat sofort den Eindruck als wenn das Frequenzbild des Instruments durchsichtiger und dynamischer wird.
Hinzu kommt, das dass Material nicht brechen kann. Das spezielle Design sorgt für einen festen Halt innerhalb der Brücke.
Vielleicht hat sie auch schon jemand von Euch ausprobiert und kann hier von seinen Eindrücken berichten ?


Erhältlich in den Farben Titan plain und Titan gold.
Mehr Info unter: www.tronical.com
 
Eigenschaft
 
Grund: Textpassage aus vorhergehend gelöschtem Thread eingearbeitet
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
hack_meck
hack_meck
Lounge .&. Backstage
Administrator
Moderator
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
31.08.08
Beiträge
32.144
Kekse
377.301
Ort
abeam ETOU
Moin,

Eure Bridge Pins kenne ich nicht, aber meine D'Angelico hat auch welche aus Metall (Brass) und die stehen ihr klanglich wirklich sehr gut ...

full



Ich denke es ist besonders bei Produkten die ein wenig auf Sicherheit (Serie) gebaut sind, eine gute Erweiterung. Ich hatte die zum Spaß mal in meine Mike Sanden Custom Gitarre eingesetzt und die ist in der individuellen Abstimmung einfach perfekt auf die originalen Pins ausgerichtet und braucht den Booster nicht.

Gruß
Martin
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben