Umzug und endlich eigenes Zimmer für Homestudio

  • Ersteller StevenStone
  • Erstellt am
StevenStone
StevenStone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.20
Registriert
12.10.11
Beiträge
211
Kekse
0
Toll wäre es natürlich wenn ich zwei Zimmer zur Verfügung hätte, dem ist aber leider nicht so. Ich will also auch aufnahmen machen d.h. Gitarre und Gesang weiblich und männlich.
Das Flatterecho stört mich jetzt eigentlich nicht ich habe nur schon öfters gelesen das dies nicht im Sinne guter Abhör und Aufnahmeakustik (?) ist.

Wie meinst du vor mir ? So siehts momentan aus (muss zugeben sieht ziemlich beschissen aus aber so bin ich eben :) )
PC040376.jpg
 
ThomasT
ThomasT
HCA Akustik
HCA
Zuletzt hier
03.04.20
Registriert
01.02.05
Beiträge
2.150
Kekse
7.662
Ort
Erfurt / Waltershausen
Das Flatterecho stört mich jetzt eigentlich nicht ich habe nur schon öfters gelesen das dies nicht im Sinne guter Abhör und Aufnahmeakustik (?) ist.

Wenn mans vermeiden kann. Wichtig ist doch, dass der Schall von den Montoren nicht "flattert".



Wie meinst du vor mir ?

Auf deinem Bild sollte der Deckenabsorber ungefähr dort hin wo die Tastatur liegt. Also dort an die Decke. Dort reflektiert der Schall von den Monitoren an der Decke zu dir. Ausfallswinkel == Einfallswinkel.
 
StevenStone
StevenStone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.20
Registriert
12.10.11
Beiträge
211
Kekse
0
ok alles klar
Werde mal weider bisschen handwerkeln und dann wieder schreiben
Danke dir. Geld gibts dann zum Monatsende ;)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben