US-Standard Neck bzw.Bridge SC-Einbau.

  • Ersteller das tob
  • Erstellt am
das tob

das tob

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
2.007
Kekse
401
Ort
Berlin
War gerade bei Checkpoint Music.
Hätt ich den Laden schon früher entdeckt, wär mein letztes Stratprojekt gelungen.
Ich fass es immer noch nicht.
Hab für 50.- nen ganzen Satz American Standard Pickups bekommen.
Hab ihm von meinem letzten peinlichen Projekt erzählt :rolleyes:
Bin noch immer ziemlich sprachlos, und das passiert selten.
Ich komm besser zum Punkt:)
Welches ist der Hals PU?
Rot oder Gelb?
der mittlere ist klar.
Er hats mir zwar erzählt, aber die Dopaminausschüttung hat gewonnen. :)
 
mini_michi

mini_michi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.20
Mitglied seit
26.07.04
Beiträge
1.580
Kekse
383
Also ich kann dir jetzt nicht genau helfen, aber vielleicht ist die Kabellänge unterschiedlich?

hm, weswegen ich eigentlich poste: hat der Shop ne Webiste? 50 Euro für ein Ami Std. Set klingt gut :)
Würde ich mir sogar mal gönnen :D
 
das tob

das tob

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
2.007
Kekse
401
Ort
Berlin
das wollt ich eigentlich verhindern ;)
Sein Preis war natürlich deutlich drüber, hätt ich die Kohle dabei gehabt, hätte ichs auch bezahlt.
Ich hab ihn vorher angerufen ob er denn Mexicos für 50 € abgeben würde.
Hatte er dann doch nicht, deshalb gab er mir eben die US-Standard.
Ich geh eigentlich ungern in Gitarrenläden, dafür gibts mich schon zu lange.
Der alte Herr aber ist ne Seele.Und Dominik vom S&D auch:)
der Laden am Checkpoint hat Teile, die kenn ich nur ausm Katolog. :cool:

Nö, die Kabel sind gleich lang.
 
Ray

Ray

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
13.298
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
das tob schrieb:
Welches ist der Hals PU?
Rot oder Gelb?

Macht Fender anscheinend nach Gutdünken.

Bei mir ist der mittlere rot und die beiden anderen jeweils blau. (und das heisse Kabel immer weiss)
 
das tob

das tob

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
2.007
Kekse
401
Ort
Berlin
bei mir ist der mittlere blau.
da der ja reversed ist, ist das nicht schwierig rauszufinden.
Er meinte aber auch, dass es eigentlich egal wäre.
Ich wills aber trotzdem wissen.
Hilft die Seriennummer?
 
Ray

Ray

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
13.298
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
das tob schrieb:
bei mir ist der mittlere blau.
da der ja reversed ist, ist das nicht schwierig rauszufinden.
Er meinte aber auch, dass es eigentlich egal wäre.

Bei American Standard müsste es egal sein, die sind alle drei afaik baugleich. (ausser dass der mittlere RW/RP ist).

Bei American Series Delta Tone isses nicht so, da ist der Steg stärker. Da hilft durchmessen.

Seriennummer hilft afaik nicht. Ausser bei Customshop-PUs scheint Fender wirklich einfach so nach Herzenslust die Kabelfarben zu tauschen. Ich hab da schon alles erlebt.

Gelb hatte ich allerdings noch nicht, das kenn ich nur vom Customshop.
 
das tob

das tob

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
2.007
Kekse
401
Ort
Berlin
also ist es egal?
 
Ray

Ray

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
13.298
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
das tob schrieb:
also ist es egal?

ich denke, dass bei Am Std Hals und Steg egal ist. Im zweifelsfall kannste ja auch mal messen. Aber offiziell sind das gleiche PUs, die nicht auf eine bestimmte Position ausgelegt sind von den Werten her.

Bei mir sind alle drei exakt 5,9k.
 
das tob

das tob

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
2.007
Kekse
401
Ort
Berlin
Vielen Dank.
Dann werd ich jetzt den Lötkolben anheizen :)
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben