Vergoldete Klinken, sinnvoll?

von Lodentoni, 08.09.06.

  1. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 08.09.06   #1
    Hi, da jetzt Winter ist will ich mein Equipment mal auf Vordermann bringen.
    Übers Jahr hat man sich ja das eine oder andere Gerät gekauft und in sein Set integriert. Ich hab das dann immer Verkabelt mit dem was so da war. Das hatt jetzt zur folge dass die Hälfte meines Gitarren Signals (zumindest die Hälfte aller Obertöne) nich mehr bis zur Box kommt.

    Ich will mir jetzt Kabel besorgen (Meterware) und Klinken um alles gleich auf die Perfekte Länge zu bringen. Zur Kabel meterware steht ja hier im Bord einiges. Ich habe mich für dieses entschieden: Tone Toys - Low Capacity Kabel
    Was mir nich gefällt sind die Klinken. Vergoldet, muss das sein, is dass sinnvoll? Ich finde alles Vergoldete eher weniger Schön. Irgendwie Kitschig.
    Aber das soll keine Entscheidungsgrundlage bilden.

    Meine Frage ist folgende.
    Hat Gold auch in Nichtvergoldeten Buchsen noch tolle Kontakteigenschaften?
    Vertragen sich Goldstecker und Normal-Buchsen Materialtechnisch auf dauer?
     
  2. anonym

    anonym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Elsdorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 08.09.06   #2
    Vergoldete Stecker haben nicht direkt bessere Kontakteigenschaften, sie korrodieren nur weniger schnell.
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 08.09.06   #3
    Ganz kurz gesagt: nein.

    Es ist schon so lange her, daß ich darüber schrieb, ich find es nicht mehr.
    Aber bei unterschiedlichen Materialien findet unter der Voraussetzung einer gewissen Feuchtigkeit (Luftfeuchte) eine Art Galvanische Reaktion statt - Chemiker können Dir das mit den richtigen Worten begründen.
    Fazit: Vergoldete Stecker haben nur dann wirklich Sinn, wenn auch das Gegenstück vergoldet ist.
     
  4. Lodentoni

    Lodentoni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 08.09.06   #4
    Ja, das habe ich mir gedacht. Ich wollte es nur mal bestätigt haben. Edelmetall und Unedelmetall fressen sich gegenseitig auf.

    So, wo bekomm ich den nu gescheite günstige Klinken her.
    Dieses angebot: Tone Toys - Low Capacity Kabel (10 Winkelklinken für 9,90€) find ich toll und preislich das an was ich dachte. Nur sind es halt Goldstecker.
     
  5. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 08.09.06   #5
    Hol dir welche von Neutrik, das sind die Besten die es so gibt, da kosten 10Stück dann halt auch um die 25-30€, aber ich würde da auf keinen Fall sparen.
     
  6. Lodentoni

    Lodentoni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 08.09.06   #6
    Ich bin von dem Neutrik Hype überhauptnich überzeugt. Die Dinger sind genauso gut wie auch andere. Also, zumindest in Punkto belastbarkeit.

    Was die Teile Plus haben ist eine bessere Zugentlastung als die Typische Kabelquetsche.
    Allerdings sorgt diese Neutrik-Zugentlastung dadfür dass manchmal die Plastikenkappen sich vom Gewinde lösen.

    Außerdem finde ich die Neutrik-Winkelklinken sowas von Hässlich. So, wie Bockwürste oder so.

    Nee, Ich brauch insgesamt 20 Klinken. Das is mir zu teuer.
     
  7. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 08.09.06   #7
    Bei dem Link sind die Winkelklinken 10 Stück 19,90€ ;) aber trotzdem, der Preis ist verblüffend niedrig.
    Ich kenn die Firma nicht, aber ich habe mit preiswerten Klinken aller Art nicht die besten Erfahrungen gemacht im Dauereinsatz. Irgendwann hat sich die Beschichtung (Gold oder Chrom) abgewetzt oder abgeblättert, oder der Innenleiter fing an sich zu verdrehen oder der Durchmesser war einen winzigen (!) Tick zu klein, sodaß nicht in allen Buchsen ein sicherer Kontakt gegeben war.
    Sicher gibt es außer Neutrik noch andere hochwertige Klinken, aber ich habe mit Neutrik keine Probleme.

    Wenn Dir Qualität und Haltbarkeit so wichtig ist, daß Du Dir Gedanken um die Mateialverträglichkeit machst, dann bist Du mit Neutrik auf der sicheren Seite.
    Die Winkelklinken von Neutrik sind jetzt auch kleiner und leichter zusammenzubauen als früher.
     
  8. no-future-man

    no-future-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    28.01.10
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Peißenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 08.09.06   #8
    Gold leiter sogar schlechter als manch anderes Material,
    vorteil: Die geringe Korrosion.
    Ist aber nur Sinnvoll im Dauerbetrieb, d.h. für Verbindungen die nur selten gelöst werden.

    Gold hat meiner meinung auf der Bühne nichts verlohren.
    Wie schon gesagt, wenn über haupt macht es nur sinn mit dem passenden gegenstück.

    so far

    nofutureman
     
  9. Lodentoni

    Lodentoni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 08.09.06   #9
  10. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 08.09.06   #10
    Und schon wieder ne Goldklinke rausgesucht, herzlichen Glückwunsch :D

    Die sin recht gut, hab ich bei nem Kabel was ich von nem Guitar Testabo bekommen hab oder so.
    Kannste wohl bedenkenlos kaufen, sind auch teuer genug (is ja fast der gleiche preis wie die neutriks).
     
  11. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.731
    Erstellt: 08.09.06   #11
    Auch wenn das keine Entscheidungsgrundlage sein soll, gibt's eine total einfache Lösung: Einfach die Stecker in die Buchsen einstöpseln, dann sieht die Goldschicht kein Mensch mehr :D Wenn Du Dir die KAbel aber um den Hals hängen willst...... ;)
     
  12. Lodentoni

    Lodentoni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 08.09.06   #12
    Ja, wenn sie nur an der Spitze vergoldet sind gehts ja. Wenn aber das ganze gehäuse vergoldet is. Dann wirds doof.

    Ich mag auch Goldhardware an gitarren nich.

    @LoneLobo: Das is auch das einzige was mich an diesen Klinken stört. (Und der hohe Preis natürlich.)

    Najagut, wenn gute Klinken halt soviel kosten dann muss es eben sein. Nur muss ich da noch etwas sparen bis ich alles neu verkabeln kann.


    Aber danke für eure Meinungen und Tipps!!!
     
  13. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 10.09.06   #13
    Ich machs einfach immer so dass ich mir bei jeder Bestellung noch 2 Neutrik-Klinken dazu kauf. Das macht immer nur 5€ aus und so nach und nach kann ich jetzt die Kabel ersetzen ;)

    Bringt im Endeffekt nicht viel, weil der Preis ja doch der gleiche bleibt, aber es is besser fürs Gefühl :D
     
  14. Lodentoni

    Lodentoni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 10.09.06   #14
    Jo, das werd ich machen. Das is ne gute idee.
     
Die Seite wird geladen...

mapping