Vermona Regen 1000H als Gitarrenamp

von Edlennon, 19.06.07.

  1. Edlennon

    Edlennon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Sonneberg, Germany
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    573
    Erstellt: 19.06.07   #1
    Hallo Leute!

    Ich spiele eine Gibson Explorer durch ein Korg Toneworks (welches ich als Vorstufe nutze) in nen Vermona Regent 1000H (wer ihn nich kennt: n 100W DDR Allround-Verstärker, breitbandig) als Endstufe. Nur leider klingt das mit der Regent Box leicht besch*****, da das ganze Ergebnis beißt vor Höhen, die Box enthält nämlich noch Hochtöner.

    Das breitbandige dürfte ja kein Problem sein wenn man ne Gitarrenbox ranhängt, da die Lautsprecher ja dann ab ner gewissen Frequenz kappen.

    Mein Kollege möchte deshalb nun ein Kabel bauen damit man eine Laney 4x12 Box anschließen kann. Ist das Ergebnis dann mit einem Gitarrenverstärker vergleichbar und macht nen fetten Sound?

    Vielen Dank, Edlennon
     
  2. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 19.06.07   #2
    welche Regent-Box hast du denn ?
    die grossen Boxen des Regent 1000 ?
    da waren doch 12" SPeaker drinn gell ?

    sind da noch die originalspeaker drinn ?
    das können einmal die 30W teile aus dem Regent 310 sein, (Gusskorb)
    oder die 15W Teile mit Blechkorb und "Hochtonhönchen" in der mitte...

    oder waren das die grossen mit 15" Speakern ?

    hm... hab so Speaker noch da (12" und 15") falls einer defekt ist, schau mal nach,
    die klingen nämlich eigendlich nicht schlecht, halt mega-oldshool und nicht super-Fat modern...


    Robi
     
  3. Edlennon

    Edlennon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Sonneberg, Germany
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    573
    Erstellt: 20.06.07   #3
    Das is ne große Regent Box, mit 15" Speaker wenn mich nich alles täuscht... das Ding is dem Sänger un steht im Proberaum, deswegen bin ich mir nich sicher, aber das müsst die Version mit dem 15er Topf sein.

    Der Sound is gewaltig bissig und sägt wegen den Hochtönern...
     
  4. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 20.06.07   #4
    klemm doch die Hochtöner ab,
    macht man ja auch nicht Gitarre spielen auf Boxen mit Hochtönern :D

    die 15" Teile packen 50W und liegen Frequenzmässig nicht sehr weit ab von üblichen
    Gitarrenspeakern, das passt schon ...

    wenn so n Speaker kaputt sein sollte (risse hat, usw) dann schreib mir,
    ich hab noch welche da, auch 12" Speaker, ebenfalls aus dem guten alten
    VEB RFT Fernmeldewerk Leipzig.
    ein 15" war bis vor wenigen Jahren sogar noch verpackt, hab den dann aber
    in eine Box gesetzt mit nem 12" Speaker, aber nicht sehr lange gespiet,
    da ich aufgehört habe ewig viele Amps und Gitarren besizen zu wollen.

    hab auch noch Schaltpläne hier für VErmonaamps (in Papierform) zbs für Regent 300K usw...

    viel Spass beim Rocken


    Robi
     
  5. Edlennon

    Edlennon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Sonneberg, Germany
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    573
    Erstellt: 20.06.07   #5
    Ja klar ich weiß dass man nich über Hochtöner spielt, wir ham das Ding ja erst bei der letzten Probe wieder ausgegraben :D

    Aber allzu lang werd ich nich mit dem Vermona spielen, der is bei unseren Lautstärken nämlich schon gewaltig an der Grenze des Machbaren, ich hab nen Equalizer von BOSS davorhängen als Solo-Boost, nur wirds nich lauter :D:D:D

    Ich spiel mit dem Teil halt ma n Paar Gigs un dann schau ich mich mal um... hab den Crate 350W Transistor ins Auge gefasst, nur wird da die Laney nich mitmachen... aber mal schauen, is ja noch weng ´hin...
     
Die Seite wird geladen...

mapping