von normalem zu rauhem Gesang

von ImaohwMoritz, 26.12.06.

  1. ImaohwMoritz

    ImaohwMoritz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #1
    Hi
    Ich singe seit ca. 1 1/2 Jahren in meiner Band (www.engraev.com).
    Wir spielen auch viel in Richtung in Metallica, und ich möchte ein raues, gebrülltes, Kratzen in meine Stimme kriegen (erstmal so wie James Hetfield).
    Später dann vllt auch noch härter (Hatebreed).
    Ich würde meine Stimme als eher sanft bewerten (Anhören: http://www.myspace.com/engraev), nehme klassischen Gesangsunterricht und meine Lehrerin meinte, dass jegliche Art des angekratzt Singens (selbst bei Freddie Mercury) der Stimme etwas schadet...Solange der Schaden wirklich gering ist und ich immer gut singen kann, werde ich dass denke ich auch verkraften, doch jedesmal wenn ich versucht hab härter mit der Stimme zu singen, wurde ich sehr schnell heißer, ich hab schon viel verucht, doch ich kann einfahc nicht ohne danach ein ziemlich starkes Kratzen in Hals "härter" singen.....

    Was kann ich machen, um eine rauhere/härtere Stimme zu kriegen ?

    MfG
    Moritz
     
  2. the_restless

    the_restless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    16.04.09
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Nähe Siegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 26.12.06   #2
    Moinmoin

    Das was du willst ist eigentlich shouten. Spontan würde ich die da den thread "wie lerne ich shouten" empfehlen, allerdings steht da teilweise auch richtiger quark drinne. am besten sprech deine lehrerin mal auf "Taschenfalten" an, wenn sie da ne ahnung von hat, bist du schon sehr viel weiter.
    Ansonsten die kurzfassung: die taschenfalten sind normalerweise da, um die lunge von innen abzuschließen (als ventil) um druck aufbauen zu können. mit en bischen viel übung kann man die ansteuern und damit die stimme verzerren ohne dass die stimmlippen angegriffen werden.

    MfG

    Bene
     
  3. siniman

    siniman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 03.01.07   #3
    Hi Moritz
    Deine Links funzen nicht direkt,da du das "Klammer zu" Symbol am Ende mitkopiert hast.

    Zum rauher singen würd ich sagen:Erst mal alleine (Also ohne Bandmitglieder)rumprobieren,ohne viel druck, die stimme anzurauhen,so dass du nicht heiser davon wirst.Immer mit einem kritischen ohr,ob es sich eventuell zu künstlich anhören könnte.
    Und zeit lassen.Nicht von heut auf morgen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping