Vorschlag zur Sammlung ungewöhnlicher Interpretationen

von wo1823, 28.10.10.

  1. wo1823

    wo1823 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.08
    Zuletzt hier:
    4.09.20
    Beiträge:
    570
    Kekse:
    1.010
    Erstellt: 28.10.10   #1
    Hi Folks,

    bin heute auf eine ungewöhnliche Interpretation eines Villa Lobos Werkes gestossen: Mazurka Choro gespielt von brasilianischer violão de sete corda + bass.

    Dadurch kam mir die Idee Euch mal einen Thread mit ungewöhnlichen Interpretationen bekannter Werke vorzuschlagen. Also meinetwegen auch die Jethro-Tull Variante des allseits beliebten und an anderer Stelle in diesem Forum diskutierten Bourree in e Moll (obwohl diese vermutlich in der breiten Masse bekannter sein dürfte als die aus den Lautensuiten).

    Wie denkt Ihr darüber?
    Cheers
    W
     
  2. saitentsauber

    saitentsauber Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    4.433
    Kekse:
    18.376
    Erstellt: 28.10.10   #2
    Soll es dabei ausschließlich um "klassische" Werke (E-Musik) gehen? Wo die Grenze ziehen?
     
  3. wo1823

    wo1823 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.08
    Zuletzt hier:
    4.09.20
    Beiträge:
    570
    Kekse:
    1.010
    Erstellt: 29.10.10   #3
    meine Intention waren schon die Klassiker, aber schliesslich ist dies ein demokratisches Forum, solange wir am Ende nicht nur Cover-Versionen sammeln ....
     
  4. saitentsauber

    saitentsauber Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    4.433
    Kekse:
    18.376
    Erstellt: 29.10.10   #4
    Gut, ich mach mal den Anfang. Mit - na wem wohl? Bach...
     
  5. Mod-Paul

    Mod-Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.08
    Zuletzt hier:
    22.04.17
    Beiträge:
    3.120
    Ort:
    One step beyond
    Kekse:
    30.888
  6. saitentsauber

    saitentsauber Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    4.433
    Kekse:
    18.376
    Erstellt: 29.10.10   #6
    Danke, Mod-Paul. Das hat mich daran erinnert, dass ich auch noch ne Version dieser Beethoven/Schiller-Koproduktion kenne. Aus demselben Land, in dem der Bolero aufgenommen wurde. Achtung Zeitreise!
    EDIT: Ich frage mich aber, ob wir nicht lieber bei stromlosen Versionen bleiben sollten. Andernfalls wäre ein Umzug dieses Sssreads ins UF Klassik vlt besser :gruebel:
     
  7. Mod-Paul

    Mod-Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.08
    Zuletzt hier:
    22.04.17
    Beiträge:
    3.120
    Ort:
    One step beyond
    Kekse:
    30.888
    Erstellt: 29.10.10   #7
    Hey, das kannte ich noch nicht :great:

    Noch ein Wort zu Zappa´s Bolero. Zappa ist ja u.a. von Varése und Strawinski beeinflusst. Eigentlich hätte man ja vermuten können, dass Zappa ein Werk von den beiden spielen würde (hat er auch immer mal wieder ;)). Umso erstaunlicher war es, als er mit dieser Fassung des Bolero um die Ecke kam. Auf derselben Tour hat er übrigens u.a. auch von den Beatles `I´m the walrus´, und `Stairway to heaven´ gespielt. Und ich möchte nicht ohne Stolz vermelden, dass ich ein Konzert dieser Tour sehen konnte. Es war unglaublich!

    Edit:
    Hummelflug goes Rockabilly
    http://www.youtube.com/watch?v=4KVMmOMSphk&feature=related
    Säbeltanz
    http://www.youtube.com/watch?v=wB8jnEyp4uY Brian Setzer
    http://www.youtube.com/watch?v=GpqYU3Nzbts Dave Edmonds

    Und hier den Vorschlag von Saitenstauber aufnehmend ;)
    "For Lisa"
    http://www.youtube.com/watch?v=JPQLjOp3gjs&feature=related Brian Setzer

    Von Brian Setzer gibt es eine ganze "Klassik"-CD im Rockabillystil :great:
     
  8. legumo

    legumo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    22.04.13
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Telgte
    Kekse:
    1.026
  9. wo1823

    wo1823 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.08
    Zuletzt hier:
    4.09.20
    Beiträge:
    570
    Kekse:
    1.010
    Erstellt: 29.10.10   #9
  10. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.293
    Kekse:
    73.084
    Erstellt: 29.10.10   #10
  11. wo1823

    wo1823 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.08
    Zuletzt hier:
    4.09.20
    Beiträge:
    570
    Kekse:
    1.010
  12. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    21.459
    Ort:
    So südlich
    Kekse:
    92.183
    Erstellt: 04.11.10   #12
  13. wo1823

    wo1823 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.08
    Zuletzt hier:
    4.09.20
    Beiträge:
    570
    Kekse:
    1.010
    Erstellt: 04.11.10   #13
    Ja stimmt, sieht aus wie der alte Montagsmaler,
    Die 4 von der Tankstelle sind aber auch nicht schlecht
     
  14. Gast75843

    Gast75843 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    1.612
    Kekse:
    6.576
    Erstellt: 11.11.10   #14
    Jaja, der schnelle Jake! - Dieses Video war für mich einer von zwei Gründen, die Ukulele lernen zu wollen!
    Natürlich kommt eine Ukulelenversion von einem Klassiker immer "originell" einher, obwohl der Ukulelist oft nichts anderes tut, als das Stück so normal wie möglich zu interpretieren!
    Ich mag diese minimalistische Version von "Exodus" recht gerne, diese Filmmusik ist ja schon fast ein Klassiker:

    http://www.youtube.com/watch?v=QlewKFS06jc

    Have Fun!
     
  15. wo1823

    wo1823 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.08
    Zuletzt hier:
    4.09.20
    Beiträge:
    570
    Kekse:
    1.010
    Erstellt: 11.11.10   #15
    Nicht dass Du denkst ich sei neugierig (der Rest des Forums gaaanz bestimmt auch nicht); und welches war der zweite Grund?
    Cheeriot
     
  16. Gast75843

    Gast75843 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    1.612
    Kekse:
    6.576
    Erstellt: 11.11.10   #16
    Wenn du schon fragen tust ;) :Ein Konzertbesuch des in München lebenden japanischen Ukulelenduos Coconami:
    http://miyaji.info/

    Das war das ausschlaggebende Erlebnis, die kann live ich nur wärmstens empfehlen! Kurios, wo andere einen Tieflader brauchen, um ihr Equipment zu transportieren, reisen die einfach mit dem Taxi an.

    While my Guitar....von Jake S. gefällt mir zwar nach wie vor, insgesamt mag ich seinen glatten, absolut perfekten Stil nicht so sehr.
    Coconami bieten natürlich auch originelle Versionen von Klassikern, da diese Stücke nicht so geläufig sind, verlinke ich mal nichts weiter. Es gibt ein wenig Material auf YT, das ist jedoch großteils in Amateurqualität.

    Grüße an Alle, Dieter
     
  17. Backstein123

    Backstein123 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    7.09.20
    Beiträge:
    5.201
    Ort:
    Westwood
    Kekse:
    32.965
  18. wo1823

    wo1823 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.08
    Zuletzt hier:
    4.09.20
    Beiträge:
    570
    Kekse:
    1.010
    Erstellt: 21.11.10   #18
    Damit die Sammlung nicht ganz in Vergessenheit gerät:
    http://www.youtube.com/watch?v=3NAjc6WHySk&feature=youtube_gdata_player
    Minimalist Guitar Playing, Maximum Result

    Und noch eins gefunden. Übe gerade an diesem Stück nur für Gitarre Solo. Das mein Arrangement schwerer sei, ist nur eine Ausrede um nicht simultan auch noch Singen zu müssen :D
    http://www.youtube.com/watch?v=EJaXP49YQ5s&feature=youtube_gdata_player
    Schon fantastisch wie dieses Mädchen singt UND spielt.

    Cheers
    Wo1823 (Primzahl)
     
  19. wo1823

    wo1823 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.08
    Zuletzt hier:
    4.09.20
    Beiträge:
    570
    Kekse:
    1.010
    Erstellt: 24.02.11   #19
    Damit der thread nicht ganz in Vergessenheit gerät, habe hier mal eine gitarristische und schöne (con alma) Version einer Filmmusik von Ennio Morricone: click hier, gespielt von meinem Freund Cesar Amaro.
     
  20. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Zuletzt hier:
    11.05.19
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    Meinerzhagen
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 25.02.11   #20
Die Seite wird geladen...

mapping