Vortragsstücke Aufnahmeprüfung

von Hyperion, 28.05.07.

  1. Hyperion

    Hyperion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    18.11.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    247
    Erstellt: 28.05.07   #1
    hallo
    ich werde in Kürze einige Aufnahmeprüfungen für den Studiengang Gymnasiallehramt Musik ablegen.
    Erstinstrument Posaune, zweites Klavier.
    Klavierstück sitzt, Gehörbildung, Theorie auch.
    für Posaune habe ich bisher ein einfaches Jazzstück. nur ich brauche 3^^
    2 aus verschiedenen Epochen fehlen mir also noch.
    als grobe Richtlinie ist angegeben: " Ambrosius (sonate f. Posaune u. Klavier) / Bresgen (Konzert g-moll) / Schilling (Partita f. 3 Posaunen) / Galliarde (Sonaten 1-6) / Vivaldi (Sonaten) / Marcello (Sonaten) / E.Saxe (concertino)"

    ich habe zz. LEIDER LEIDER keinen regelmäßigen Unterricht. somit auch nicht die Möglichkeit, einen Posaunisten um solche Noten anzuleiern.
    wenn also irgendjemand etwas oben genanntes rumfliegne hat, oder etwas, was dem Grad entspricht, wäre ich unendlich dankbar, wenn er sich so schnell wie möglich bei mir meldet!
    das soll wirklich kein "ich will umsonst Noten haben-threat" werden, aber ich habe wirklich im Moment keine andere Möglichkeit und denke, dass hier einige Leute sind, die einem da evtl helfen können.
    BITTE HELFT MIR!
    pn, hier, msn, icq oder email.
     
  2. oggimatt

    oggimatt HCA Posaune HCA

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Giessen, das liegt zwischen Siegen und Frankfurt
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    440
    Erstellt: 28.05.07   #2
    Hi Hyperion,

    leider habe ich dahingehend nix da.
    Aber poste deinen Hilferuf doch mal unter:

    http://www.musiktreff.info
    und unter
    http://www.bboard.de/board/fs-51332989nx18617.html

    Unter http://www.vioworld-klassik.de/index.htm kannst Du auch bzgl. der Noten und eines Lehrers Erfolg haben.

    Wann ist denn die Aufnahmeprüfung und wo wohnst Du?
    Vielleicht kann ich ja noch so was organisieren.
    Du solltest die Stücke aber unbedingt mit einem Lehrer bearbeiten.
    Mail mal was und poste das aufjeden Fall in den anderen Foren.
    Bis denne, hau rein
    Matt
     
  3. Hyperion

    Hyperion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    18.11.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    247
    Erstellt: 28.05.07   #3
    thx!!!
    die erste Prüfung ist jetzt Donnerstag, wo ich vermutlich einfach 2 Etüden aus einem Übungsheft spielen werde...aber so kann ich mich wenigstens allgemein mit der kompletten Situation vertraut machen (osnabrück)
    nächste Woche (8.6) ist eine in Oldenburg und in der 2ten Juli Woche dann in Münster
     
  4. tantrix

    tantrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    404
    Erstellt: 28.05.07   #4
    So spontaaaan kann ich das auch nicht.
    Mir ist auch noch einiges unklar. Brauchst du 3 Jazzstilrichtungen? Modern Blues, Klassik Blues, Swing, Chicago, Folk etc. ? oder meinst du Klassik?
    Kannst du eine eigene Interpretation bringen? Ich hätte damit keine Probleme.
    Ich erinner mich nur, daß ich damals an der MH in einer der Zwischenprüfung Sweet Georgia Brown runtergefetzt habe. Der Direktor guckte etwas kräuselig und pikiert, Glen Buschmann ziemlich amüsiert und hat fett gegrinst. Damit war klar, ich hab gewonnen. Ein ander mal war es ein Gospel den ich inbrünstig gebetet habe, das wäre fast schiefgegangen. Einfach so frech weg mein eigen Ding dazu. Wie ich hörte hat Peter Herbolzheimer es auch so gemacht. Aber das waren andere Zeiten.
    Ich hätte hier noch was mit playalong CD zum "verleihen". Aber wohl zu spät. Dann fand ich im Netz mal was mit Schwierigkeitsangaben. Damit kann ich aber nichts anfangen, weil ich nicht weis wie man Schwierigkeit mist. Son Mist. Du weißt selbst am besten was dir liegt.
    Die Tipps von Oggi hätt ich auch gegeben. Ich denke gehe schnell zum Notenhändler deines Vertrauens bzw. im Netz suchen. Für zum aus den USA bestellen (über Amazon z.B.) ist es auch ein bischen spät, obwohl sowas in einer Woche da ist.
    Viel Glück, ich drück für dich das Ventil mal extra.


    P.S.
    mach doch im Profil mal deinen Wohnort klar. Keine Angst, dich klaut keiner.
     
  5. Hyperion

    Hyperion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    18.11.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    247
    Erstellt: 28.05.07   #5
    also in osna und oldenburg sind denen die musikrichtungen sogar ziemlich egal.
    wobei die in osna glab ich schon 2 klassische Stücke haben möchten.
    eigene interpretation? ja das sollte gehen und die kann mir doch eigtl auch keiner aufzwängen oder?^^
    es ist ja auch keine MH, sondern "nur" ne uni. und es ist ja auch "nur" ne Aufnahmeprüfung fürs Lehramt.
    irgendwo stand auch was von "schwierigkeitsgrad ähnlich dem schwierigkeitsgrad 2 von Jugend Musiziert"

    ich wäre shcon dankbar, wenn ich bis quasi morgen^^ noch fix IRGENDWAS hab, was ich mir eben reinfideln kann. ich strebe eh eher Münster an, und das dauert noch übe rnen monat
     
  6. tantrix

    tantrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    404
    Erstellt: 28.05.07   #6
    Probier das einfach mal. Wenn es nicht verboten ist .... .
    Berichte aber auch wie es gelaufen ist.
    Schick mir mal deine E-mail Adresse, Könnte sein, dass ich noch was auf der Platte habe.
     
  7. oggimatt

    oggimatt HCA Posaune HCA

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Giessen, das liegt zwischen Siegen und Frankfurt
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    440
    Erstellt: 29.05.07   #7
    Moin auch,

    wenn Du eh schon in der Nähe von Oldenburg wohnst, dann fahr doch mal schnell bei der Fachschaft der Lehrämter vorbei und versuch mal da was rauszukriegen. Da wirds ja wohl schon eingeschriebene Posaunisten geben, die Dir Noten geben könnten, zumindest Tips.
    Viel Glück

    Matt
     
  8. Hyperion

    Hyperion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    18.11.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    247
    Erstellt: 29.05.07   #8
    ja danke. das kann ich bis zur nächsten Prüfung gut machen. aber wenn noch irgendwer was spielbares auf Platte hätte, und mir das noch spontan zukommen lassen könnte, wäre das mehr als gut^^
     
  9. posaunix

    posaunix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    18.08.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 31.05.07   #9
    wie schon im posaunenforum gesagt:
    bemerkenswert ist der zeitpunkt... andere legen sich zum teil n 3/4 Jahr vorher aufs Programm fest. ;)
     
  10. oggimatt

    oggimatt HCA Posaune HCA

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Giessen, das liegt zwischen Siegen und Frankfurt
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    440
    Erstellt: 31.05.07   #10
    Najaaaa,

    denn spielt er mal frohgemut dort auf.
    Schadet ja nicht.
    Ich würds mir gerne anschauen, scheint lustig zu werden.:D
    Aber jetzt lasst uns mal keine Panik verbreiten.
    Viel Erfolg jedenfalls

    Matt
     
  11. posaunix

    posaunix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    18.08.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 31.05.07   #11
    es soll weniger bezwecken, dass panik ausbricht. sondern viel mehr, dass die erwartungen an das ergebnis nicht zu hoch sind. wenns dann doch klappt, ists wunderbar. und wenn nicht, wärs wenig erstaunlich. :)
     
  12. Hyperion

    Hyperion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    18.11.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    247
    Erstellt: 31.05.07   #12
    soo...ich hab mir dann 2 weitere Stücke aus einem Übungsheft in der Warmspielzeit reingfummelt...das Problem lag dann auch garnicht bei den Stücken, sondern an nem trockenen Mund^^
    ma abwarten
     
  13. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 02.06.07   #13
    Irgendwie nehme ich dir deine Geschichte nicht ab. In der Einspielzeit die Vortragsstücke eingeübt. Scheinst das ja sehr ernst zu nehmen mit deinem Studium.
     
  14. oggimatt

    oggimatt HCA Posaune HCA

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Giessen, das liegt zwischen Siegen und Frankfurt
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    440
    Erstellt: 03.06.07   #14
    Wieso soll er das alles ernst nehmen?
    Er ist Posaunist. Das erklärt Vieles.
    Desweiteren geht es um ein Lehramtstudium.
    In Köln muß man da wohl auch mehr ranklotzen, aber sonst....
    Unbedarftes Auftreten ist doch auch mal was.
    Vielleicht klappts ja, ich drück jedenfalls mal die Daumen.
    Ach so, ich kenne einen Lehramtsabsolventen im Fach Posaune, der ist rhythmisch total unbegabt und in völligem Freiflug unterwegs.
    Macht halt Klassik.
    Ich halte Rhythmus zwar auch in der Klassik für wichtig, aber er hats auch so geschafft.
    Was soll man dazu also sagen?
    Bis denne

    Matt

    Ach wie gut, daß jeder weiß, 2,3,4,
    daß ich Rhythmusposaunist bin 2,3,4.:D
     
  15. posaunix

    posaunix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    18.08.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 04.06.07   #15
    also wenn posaune 2. oder 3. instrument ist, kann sowas schon vorkommen. hab auch ne schülerin, die prüfung machen will und erst vor wenigen wochen mit der frage ankam, was sie denn spielen könne... (und dann eben unterricht nahm) - wochen vorher ist immerhin schon was anderes, als während der einspielzeit.

    für posaune hauptfach, behaupte ich mal, reicht das vorne und hinten nicht...
     
  16. tantrix

    tantrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    404
    Erstellt: 04.06.07   #16
    Oooch, wird das getz nix? Und ich hatte mich schon so auf eine Sextaner Brassband gefreut. :( (hu hu hu)

    __________________
    Ach wie gut, daß jeder weiß, 2,3,4,
    daß ich Rhythmusposaunist bin 5,6,7,8.
    (beat me daddy eight to the bar)
     
  17. oggimatt

    oggimatt HCA Posaune HCA

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Giessen, das liegt zwischen Siegen und Frankfurt
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    440
    Erstellt: 05.06.07   #17
    @ Tantrix,

    Du bist wirklich ohne Zweifel Ostwestfale:
    Gesus jing jen Jenazareth.
    Trink mal in Gedanken ein Detmolder Landbier für mich mit, das geht mir hier in der hessischen Diaspora leider ab.
    Bis denne

    Matt
     
  18. volkerkaufmann

    volkerkaufmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    22.08.07
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 05.06.07   #18
    Also ich glaube für ein Lehramtsstudium muß man am Instrument nicht wirklich viel können um die Aufnahmeprüfung zu bestehen.

    Ich kenne eine, die hat das mit Saxophon als Hauptfach gemacht und kann auch nicht wirklich was
     
  19. tantrix

    tantrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    404
    Erstellt: 05.06.07   #19
    Nä Matt, Ich bin geboren im Hochsauerland, (Kennzeichen:HSK = Habe Sinnlichen Körper). Dann 20 Jahre Dortmund. Jetzt versaure ich im diesem Schwarzkaff. Hier wollt ich zwar nicht tot übern Zaun hängen, aber man kommt so schlecht wieder wech.
    Das Bierchen ist o. K., auch wenn es nicht hilft.
     
  20. oggimatt

    oggimatt HCA Posaune HCA

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Giessen, das liegt zwischen Siegen und Frankfurt
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    440
    Erstellt: 05.06.07   #20
    Das ist Pech, Tantrix.
    In Gütersloh gibts gelegentlich ein paar gute Jazzkonzerte.
    Ansonsten bleiben wohl nur Bielefeld und Münster.:cool:
    Ich bedauere dich zutiefst.
    Halt dich wacker.

    Matt
     
Die Seite wird geladen...

mapping