Was ist mein 27 Jahre altes Yamaha Tenor YTS-62 noch wert ?

von Phantom der Opa, 11.05.06.

  1. Phantom der Opa

    Phantom der Opa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    7.11.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 11.05.06   #1
    Hi zusammen,

    ich will mein '79er Yamaha YTS-62 Tenor SAXy evtl. an jemanden verkaufen (keine Angst, nicht an Euch :o . Es ist
    • komplett vergoldet, hat
    • Hoch Fis-Klappe
    • vordere F-Klappe
    • Goldlack
    • vergoldete Ausführung(YTS-62).
    Es wurde ca. 20 Jahre nicht mehr gespielt, ist komplett, sogar die Rechnung vom 1979 über 4.875,-- DM ist noch da :eek: .

    Es hat
    • zwei kleinere Beulen (so klein wie der Fingernagel des kleinen Fingers an der Innenseite (zum Körper hin),
    • einige Kratzer (Innenseite),
    • braucht an der Überblasklappe ein neune Kork für den Abstand (2mm),
    • und ein/zwei neue Polster für die unteren, tiefen Klappen.
    Sonst ist da wirklich nix dran :great:

    Inkl. Original-Koffer, Mundstück und 5 historischen RICO 3 1/2er Blättchen im Lederetui mit Glasplatten-Flächen. Es war immer im Koffer gelagert, in einem gelüfteten, normalem Raumklima untergegracht. Raumtemperatur bei 15 bis max. 35 °C bei max. 60 % rel. Luftfeuchte.

    Was kann man dafür noch vom Liebhaber FAIRerweise noch veranschlagen ? Ich brauche es echt nimmer, will mich nicht bereichern, sondern vielleicht es jemandem verkaufen, der es zu ehren und zu schätzen weiß , und weil's nur rumsteht und meine musikalische Liebe halt seit 1986 die Tasten sind.

    Gruß, Frank
    45711 Datteln
     
  2. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 11.05.06   #2
    Optimistisch geschätzt 1000 Eus, wenn ich mir die Marktpreise so anschau.
    Es hat halt noch nicht den neuen Bogen, der Zustand, ist so wie du ihn beschreibst, naja, "ok", und es ist schon recht alt...
     
  3. Phantom der Opa

    Phantom der Opa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    7.11.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 11.05.06   #3
    Hi Looper!

    Danke für Deine Antwort.

    1000 Eur :eek: :eek: :eek: :eek:

    Boah ey. OK, wenn's gut läuft, aber man hatte mir 500,-- EUR auf die Hand bar geboten und ich wollte schon einschlagen. Schluck. :o :screwy:

    Oder ist 1.000 eher riiiiiieeeeesen-großes Glück und 500,-- EUR eher die Realität :confused: ?

    CU, Frank
     
  4. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 11.05.06   #4
    naja, eher riesen Glück :D
    Aber so 700 solltest du schon noh dafür kriegen, 500 ist doch eher ein schnäppchen :D
    Naja, das neue 62er gibts für ca. 2000 Eus, aber da sind halt doch 27 Jährchen dazwischen?
     
  5. quantenteilchen

    quantenteilchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Offenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 11.05.06   #5
    also ein neues kaum gebrauchtes bekommt man durchaus für 1500 €
     
  6. Phantom der Opa

    Phantom der Opa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    7.11.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 11.05.06   #6
    OK. Und was tue ich nun :confused: ?

    • 500,-- EUR abgeben oder auf
    • 700,-- EUR bei eBay hoffen:cool:
    • minus Einstellgebühr (7,-- EUR wg. viele Photos die nötig sind)
    • minus eBay-Verkaufsprovision (18,-- bis 22,-- EUR)
    • minus Fracht (18,-- EUR versichert).......
    • macht so 650,-- EUR ?

    Puh ! :confused:

    LG, Frank
     
  7. h?rfeld

    h?rfeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    17.08.11
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 11.05.06   #7
    Ich hab zwar von SAX keine Ahnung aber normeilerweise lässt man den Käufer bei e-bay das Porto bezahlen!

    Niki
     
  8. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 11.05.06   #8
    Nur die Ruhe, da gibts schlimmere Sachen....;)

    Wer hat dir denn die 500 geboten? Wenns ein guter Kumpel ist, dann sind die 500 Freundschaftspreis und dann auch ok, weil: kein Stress, keine zusätzlichen Kosten, Thema vom Tisch, keine Zeit mehr zu investieren, usw. Solche "versteckten" Aufwendungen auf jeden Fall im Auge behalten....

    Andererseits: wenn dir jemand 500 schon angeboten hat, sagst du einfach: "600 (oder 700 ;)) will ich aber schon dafür." Ein bisschen handeln, und ihr einigt euch auf 550 (oder 600 ;)), was auch ein ordentlicher Preis ist.

    Insgesamt kommts natürlich drauf an, ob du das Ding schnell verkaufen musst, weil du das Geld brauchst, oder du warten kannst, bis dir jemand den Preis zahlt, den du haben willst.
     
  9. Phantom der Opa

    Phantom der Opa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    7.11.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 11.05.06   #9
    @Martin WPunkt

    Ja, es ist ein recht guter Kumpel. Der hat viele Sax's. Außerdem ist es wirklich schon etwas überarbeitungswürdig (ich schätze mal so 50 - 80 EUR für Kleinteilke und Machen). Das Geld brauche ich nicht, da das Teil eh' schon 20 Jahre rumsteht. Hab das letzte mal mit 21 drauf gespielt.

    Der Kumpel ist der Saxophonist in unserer Band und ich denke, er ist fair und will mich nicht über den Teller ziehen. Andererseits sind 50 - 70 EUR mehr schon weder ein Abendessen mit der Familie.

    Na ja. Erstmal danke für Deine Einschätzung. Ist schon hilfreich, mal was von anderen zu hören.

    CU, Frank und Danke.
     
  10. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 11.05.06   #10
    Hi,
    wenn er mehrere Saxe hat, denke ich, weiß er, dass er dir das unter wert abnehmen will.
    Ich will mich ja nicht zwischen dich und deine Kollegen stellen, aber normalerweise macht man das so nicht unter Freunden!
    700-800 sind eher realistisch. Ich würde hier auf jeden Fall einen Lokalanzeiger oder Ebay vorziehen!
    Vor allem bringt ein guter Optischer Zustand sehr viel und alleine, dasses ein YTS62 ist, macht hier was her. Das Baudatum ist da dann auch wurscht :)

    Viele Grüße

    Chris
     
  11. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 11.05.06   #11
    Kommt drauf an, also, bei nem soo alten kann ich's mir nich vorstellen, aber
    die 62er Serie is berühmt berüchtigt für ihre sehr gute Intonation. Wenn das
    also eins dieser Saxophone sein sollte, wie gesagt, weiß nich bei dem Alter,
    dann kann es durchaus sein, dass du nen Abnehmer in nem Profi findest, der
    dann auch mal mehr zahlt.
     
  12. Phantom der Opa

    Phantom der Opa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    7.11.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 11.05.06   #12
    @saxofreak

    mehr als wieviel EUR meinst Du. Wie gesagt. Ich will mich nicht bereichern und es gibt noch ca. 80 EUR zu investieren.

    CU, Frank
     
  13. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 12.05.06   #13
    Hmm, da kann ich dir leider nichts sagen, weil das, vorausgesetzt, dein Sax ist
    eins von diesen guten, immer davon abhängt, wie gut das Sax des Käufers ist.
    Wenn seins "einigermaßen" ist und deins "n bisschen besser" dann wird er nicht
    so viel investieren wollen ...
     
  14. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 12.05.06   #14
    Hi,
    600,- gebich dir ungesehen! :D

    Grüße

    Chris
     
  15. Phantom der Opa

    Phantom der Opa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    7.11.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 12.05.06   #15
    Hi kryz,

    sag' nicht sowas :eek: sonst schicke ich Dir 20 Digi-Photos und meine Bankverbindung. Denn dafür würde ich gleich weich.:great: Falls Du ernsthaft Interesse hast .... ich bin ein gern gesehener eBayer mit lauter guten Points, schau' hier. Bei 600,-- übernähe ich auch den versicherten Versand mit 18,90 EUR UPSexpress.:great: Das Sax ist derzeit in Dorsten und Photos hätte ich am nächsten Mittwoch/Donnerstag, wenn Du wolltest .....

    Aber.... bitte nicht falsch verstehen. Eigentlich wollt ich hier nur Rat.;)

    CU, Frank
     
  16. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 12.05.06   #16
    Hi,
    klingt gut. Photos wären auch cool :)
    Soll ich dir ne PN mit meiner Email geben?

    Chris
     
  17. mos

    mos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 13.05.06   #17
    Ihr solltet bedenken, dass es vermutlich einen ganzen Satz neue Polster benötigen wird. Auch wenn es 20 Jahre nicht gespielt wurde, die Polster werden mit der Zeit brüchig, die an den geschlossenen Klappen haben sich so richtig gesetzt etc. etc.

    Ich denke auch dass 500 da ein guter/günstiger Preis wären und evtl. noch etwas mehr drin sein sollte. Du hast geschrieben es sei vergoldet? Stimmt das? Ist es vergoldet oder Goldlack? Ein vergoldetes wäre natürlich mehr wert als ein lackiertes. Ich denke mal, das auch nicht so viele vergoldete auf dem Markt sind.
     
  18. Rosendorfer

    Rosendorfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    28.06.15
    Beiträge:
    41
    Ort:
    in der Nähe von Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.06   #18
    Ich habe vor zwei Jahren ein 62er Altsaxophon bei ebay ersteigert und habe den Markt mindestens ein halbes Jahr zuvor beobachtet. Es gibt keine 62er - egal ob Alt oder Tenor- unter 750 Euro, egal wie alt die auch waren. Für die neueren Modelle zahlst du auf jeden Fall so um die 1000 Euro, auch meines kostete das.
    Dass bei einem gebrauchten Sax mit geringfügigen Kosten zu rechnen ist, ist wohl eine Selbstverständlichkeit und ich glaube, dessen ist sich wohl jeder bewusst, der sich so eines kauft.
    Auch wenn deines schon ein wenig älter ist, die 62er Serie ist ein Spitzeninstrument, sowohl von der Intonation alsauch vom Sound her (wer den etwas analytischen Sound mag - so wie ich).
    Die 500 Euro sind wohl auch unter Freunden entschieden zu wenig, da solltest du keine Skrupel haben und durchaus zwei Hunderter mehr verlangen, ansonsten ab zu ebay. Dort sind dir 700 Euro sicher.
     
  19. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 27.05.06   #19
    ^^ Sag ich doch ... Aber wie gesagt, denk auch an die Polster, bei
    ebay sind die wahrscheinlich alle noch spielbar.
     
  20. Phantom der Opa

    Phantom der Opa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    7.11.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 27.05.06   #20
    Hi zusammen.

    Ich habe es meinem Kumpel für 550,-- EUR gegeben und der hat nun noch ca. 110 EUR für div. Ersatzteile ausgegeben

    • 49,95 EUR für Polstersatz,
    • 14,50 EUR für Federsatz,
    • 37,75 EUR für 2 Stangen,

    und noch knapp 57,00 EUR für ein Mundstück (eBay) . Ich habe díe Rechnungen auch gesehen. Und das Mundstück von mir war auch schon abgenuckelt und somit unbrauchbar. Darüberhinaus habe ich Vorkaufsrecht zum gleichen Preis, wenn er es weiter verkaufen sollte. Ich find's OK.

    Danke für Euro freundlichen TIPPS.

    Ciao, Euer Frank.
     
Die Seite wird geladen...

mapping