Welcher Dimmer12Ch Dimmer

von SemmelBrot, 05.08.10.

Sponsored by
QSC
  1. SemmelBrot

    SemmelBrot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.10
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    41
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.10   #1
    Hallo
    wir als Verleih wollen uns neue Dimmer zulegen wir haben jetzt 12x Zero88 Rack 6 Dimmer allerdings würden wir diese Dimmer nur für kleinere Dinge verwenden und uns für grße Events 12 CH Dimmer kaufen es sollen immer 6x24ch Kanal Racks werden immoment schwanken wir zwischen:

    http://www.avolites.org.uk/products/Art2000t_004_EURO_24x16A.htm
    wäre praktisch sind schon in nem Rack verbaut

    http://www.swisson.com/new/German_Light/main/Index.htm
    in Racks bauen

    http://www.lsclighting.com/products/dimmers/teko-touring
    ertwas teuer ,in Racks bauen

    http://www.lsclighting.com/products/dimmers/epro-rack-mount
    in Racks


    Welcher ist der beste?

    thx

    mfg SemmelBrot
     
  2. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & Friendly User Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    5.328
    Ort:
    Oldenburg
    Kekse:
    26.787
    Erstellt: 05.08.10   #2
    Ich denke das lässt sich so spontan nicht sagen, und kommt immer auf eure Anforderungen an.
    Als Schrott würde ich Sie alle nicht bezeichnen wollen.

    Macht euch mal Gedanken, welche Merkmale, z.B. in der Software (verschiedene Kurven, Softpatch, Preheat, max. Level-Beschränkung etc.) und welche Merkmale an der Hardware (Ethernet, 1-phasiger Betrieb, gute Entstörung, max. Laststrom) ihr braucht.


    Den Dimmer von Swisson würde ich nicht nehmen - du müsstest da sonst 36 Stück von verbauen, verkabeln, adressieren etc. - Der Erpo von LSC könnte z.B. das Richtige sein.

    LG ;)

    PS:Habt ihr schonmal über MA-Lighting nachgedacht, vielleicht etwas teuer, aber eine Überlegung wert.
     
  3. SemmelBrot

    SemmelBrot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.10
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    41
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.10   #3
    also Ethernet brauchen wir nicht unbedingt immoment aber vileicht ist es später ganz praktisch sonst war der Avolites unser Fovorit,wir wissen aber nicht genau was er kostet ein Ma 12x2,3kw kostet ca3800€ der TEKO von Lsc kostet 4000€ ich kenne den Swisson Dimmer nicht richtig wollte mir aber erst mal anhören was ihr so dazu sagt weil extra da hin fahren und ihn sich anschauen und dann ist er sowieso nix ist nich soo toll.
     
  4. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.833
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Kekse:
    42.224
    Erstellt: 05.08.10   #4
    Ich bin etwaswas verwirrt. Du frägst nach absoluten Hightechgeräten, nennst aber normale Listenpreise? Irgendwie passt das nicht zusammen...:gruebel:
     
  5. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & Friendly User Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    5.328
    Ort:
    Oldenburg
    Kekse:
    26.787
    Erstellt: 05.08.10   #5
    Wirklich mehr Informationen kann ich dem jetzt auch nicht entnehmen, abgesehen vom Ethernet, aber wirklich etwas anfangen kann man mit der Aussage 'brauchen wir nicht wäre aber vielleicht ganz geil' auch nicht. Wenn wir dir helfen sollen, musst du schon etwas mehr Input geben ;)

    Die MA-Lighting Dimmer sind genauso wir die grandMAs aus gleichem Hause Spitze. Den TEKO von LSC würde ich eher in einer Festinstallation verbauen, und nur kaufen, wenn ihr alle Features auch wirklich braucht. Eigentlich könnten die eRPOs von LSC schon reichen, Softpatch hat man meist im Pult, und 6 Dimmerkurven gibt es dort auch.

    LG ;)

    PS: Wie ist's damit? http://www.lsclighting.com/products/dimmers/e24-touring
     
  6. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.833
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Kekse:
    42.224
    Erstellt: 05.08.10   #6
  7. SemmelBrot

    SemmelBrot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.10
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    41
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.10   #7
    Danke wir haben uns von Thomann beraten lassen und werden jetzt den LSC epro kaufen.
    Danke
     
mapping