Welcher Gehörschutz - MusicSafe3 oder UltraTech

von Stresslein, 30.01.06.

  1. Stresslein

    Stresslein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Petersberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 30.01.06   #1
    Hallo,
    ich habe bei Sonicshop.de als Gehörschutz für Musiker den MusicSafe3 und UltraTech gefunden. Welcher davon ist am Besten für Schlagzeug geeignet oder ist keiner davon geeignet?? Vielen Dank für die Info...
     
  2. Bob de Drummer

    Bob de Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    11.01.12
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 30.01.06   #2
    ich hab den musicsafe3 und bin recht zufrieden damit...kostet ja nich viel...is sehr bequem im ohr, und gut zum spielen inner band. ich trag ich jezz nich, wenn ich zu play-alongs spiel, da ich es nich leiden kann, wenn andere leute es mitbekommen, wozu ich spiel...weiß nich warum, is aber so :D
     
  3. steffu

    steffu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #3
    Ich brauch auch den Musicsafe3. Bin voll zufrieden, bis jetzt auch keine Gehörprobleme :-). Den Gehörschutz spürst du nach einer gewissen Zeit eigentlich kaum noch.

    Gruss
     
  4. Stresslein

    Stresslein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Petersberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 30.01.06   #4
    alles klar ich hab ihn mir auch grade bestellt... :rolleyes:vielen dank!
     
  5. aLe.X

    aLe.X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    22.05.06
    Beiträge:
    46
    Ort:
    LL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 31.01.06   #5
    der music alpin oder so nennt der sich glaub ich ist auch super!!!!
    kostet nur 21€ lohnt sihc abre voll hat db absenkungen bis zu 20db optimal auch für konzerte!
     
  6. RockDrummer84

    RockDrummer84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 31.01.06   #6
    Ich bin eigentlich immer noch für den professionellen Gehörschutz vom Hörgeräteladen (z.B. von der Firma Hearsafe).

    Nachteile: man legt 160 Euro auf den Tisch

    Vorteile: es gibt verschiedene Filter zum einsetzen (9, 15, 25 db), im Gegensatz zum Universalgehörschutz schliesst dieser angepasste komplett ab und lässt die Geräusche wirklich nur durch den Filter durch, es gehen keine Frequenzen verloren (es ist einfach als würde man die Anlage leiser drehen), er trägt sich sehr sehr bequem und man sieht ihn auch nicht, man kann ihn also überall, auch auf jedem Konzert als Zuschauer, tragen.

    Ich würde mir überlegen, lieber einmal richtig zu investieren und dann was gutes zu haben! Man merkt den Unterschied in der Qualität und im Komfort deutlich! Ich hatte schon einen Trommelfellriss, glaubt mir, das wollt ihr nicht! Ist nichts angenehmes und es dauert ein gutes Jahr bis es so verheilt ist, dass man wieder alles machen darf (z.B. tauchen) und mehrere Jahre bis die Narbe verschwunden ist. Also schützt eure Ohren, ihr habt nur das eine Paar! :)
     
  7. Bob de Drummer

    Bob de Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    11.01.12
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 31.01.06   #7
    AMEN:great:
     
  8. DaDrumma

    DaDrumma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.14
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 31.01.06   #8
    aaalso
    prinzipiell ist der musicsafe 3 ein sehr guter gehörschutz. hab den selber benutzt und war total zufrieden damit. da ich den dann aber irgendwie mal verloren habe (frag mich bis heute noch wo und warum :D) bin ich mal zum akustiker gegangen und habe mal nach "custom" (so jetzt muss ich dieses absolut neumodische wort auch mal benutzen :D:D) ohrenstöpsel gefragt. Der hatte mich dann beraten und bei ihm gibt es 4 verschiedene arten.
    alle sind übrigens aufs ohr angegossen
    1. "einfache" Ohrenstöpsel die aus irgendnem gummizeug für 22€das paar
    2. die bessere variante mit "einfachen filtern" (weiß jetzt net welcher schalldruck) für 75€/paar
    3. die variante mit besseren filtern für 150€/paar
    und zu guter letzt hatte er noch irgendwas elektronisches mit dämpfung spezieller frequenzen ich glaube aber die waren irgendwo jenseits von 250€

    hab mich dann für das günstigste paar entschieden und muss sagen dass ich echt davon begeistert war. wenn man sich noch im wachstum befindet kann es natürlich sein dass die dinger nach nem halben/ganzen jahr vllt nicht mehr passen aber auf jeden fall sind sie ihr geld wert
    vor allem sehr einfach zu reinigen. :D
     
  9. RockDrummer84

    RockDrummer84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 31.01.06   #9
    Ich hatte den MusicSafe3 auch vorher, ich weiß wovon ich rede. :)
    Custom ist in jedem Fall besser UND angenehmer!!
     
  10. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 31.01.06   #10
    Also du hast angepasste zum Preis eines Musicsafe bekommen?
     
  11. DaDrumma

    DaDrumma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.14
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 31.01.06   #11
    genau sind zwar die "einfachen" aber die tun ihren dienst mindestens genauso gut wie die musicsafe bin echt begeistert davon und das beste man kann sich sogar die farbe aussuchen :D gibt die in pink blau hautfarbe und transparent
    hab direkt ma die pinken genommen :p

    hab die sogar fürn sonderpreis bekommen weil n freund den kennt für 15€/paar
     
  12. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 31.01.06   #12
    Kommts mir nur so vor oder wohnst du ganz in der Nähe von Düsseldorf? Interessiert mich doch schon sehr. VRR Gebiet?
     
  13. DaDrumma

    DaDrumma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.14
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 31.01.06   #13
    ne is scho nrichtig ich wohne direkt neben düsseldorf
    zwischen d'dorf und leverkusen baumberg nennt sich unser schönes dorf (naja eigentlich isset monheim (baumberg is nur n stadtteil) aber ich würd mich schämen wenn ich mich als monheimer bezeichnen würde :D:D:D:D:D:D)

    vllt sagt dir das was
    ist grenzgebiet von vrr und vrs also mit schoko ticket (vrr) und/oder vrs ticket problemlos zu erreichen
     
  14. Schlachtzeuger

    Schlachtzeuger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    26.11.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 01.02.06   #14
    Also ich habe auch Custom angefertige
    Earsafe, wiegebeschrieben, sehr zu empfehlen
    Ich habe die 15er und die 25er filter da beim proben die 25 cht besser sind als auf der Bühne
    Kann ich jedem nur empfehlen

    p.s. wenn man die teile drin hat und dann noch solche bauohrschützer nimmt dann klingt dat drumset so fett, wie mit mikros abgenommen, zum. bei mir ^^

    Mfg
     
  15. .marc.

    .marc. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 01.02.06   #15
    ick hab auch die musicSave Teile und bin damit sehr sehr zufrieden. höchste ansprüchen für wenig geld, dass bietet heute nicht mehr jeder :)
     
  16. XeS

    XeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 02.02.06   #16
    Empfehlung: geh zu einem akustiker, da kann man sich meist individuelle gehörschütze anfertigen lass, sind zwar schweine teuer, aber man kann spezielle filter haben die geräusche um bestimmte dB zahlen reduzieren ohne frequenzen raus zufiltern. meine haben etwa 300franken gekostet.(werden bei euch deutschen vermutlich um die 200-300euro kosten) aber es lohnt sich wirklich.
     
  17. General Rayden

    General Rayden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Bei Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 06.02.06   #17
    hey, ich bin mir am überlegen die "VIC FIRTH SIH 1 Kopfhörer" zu kaufen.

    paar infos :

    im Kopfhörer-Format (geschlossenes System)
    auch geeignet als Studio Kopfhörer
    Schalldruckpegel: 110dB +/- 3dB
    Nennimpedanz: 250 Ohm +/- 15%
    Frequenzansprache: 20Hz - 20kHz


    was haltetn ihr von denen ? kosten um die 70 €
     
  18. Z?nn

    Z?nn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    1.05.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.06   #18
    Hab auch schoneinmal mit dem Gedankengespielt mir diese Kopfhörer zu kaufen.
    Ist dann letztendlich leider am preis gescheitert. Habe mir dann stattdessen music safe3 gekauft und bin höchst zufrieden mit den Dingern.
    Austauschbare Filter für verschiedene Ansprüche, gutes Tragegefühl und sogar ne kleine Aufbewahrungstasche dabei was will man denn mehr?? ;)

    Würd mich allerdings trotzdem mal interessieren ob die angepassten Dinger so gut sind wie immer gemunkelt wird...
     
  19. Schlachtzeuger

    Schlachtzeuger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    26.11.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 18.02.06   #19
    ja sind se !!!!!!!!!!!!!!!!:p
     
  20. DrummerOfTheYear

    DrummerOfTheYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    25.11.14
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -3
    Erstellt: 18.02.06   #20
    also ich hab solche standard schaumstoff ohrstöpsel, die es in jedem industrie bereich mit hohen lärm pegeln gibt, diese Einweg Teile (die man durch aus auch öfter verwenden kann ;)) klar, die höhen und mitten sind ziemlich kastriert aber das set klingt geil, das sag ich euch :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping