Wieder mal n Blues Tipp: Tony Vega Band

von Fingers Freddy, 20.04.06.

  1. Fingers Freddy

    Fingers Freddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    739
    Ort:
    Dachau, Bayern
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    5.234
    Erstellt: 20.04.06   #1
    Ich hab da mal wieder was saugeiles für euch ausgegraben, und zwar diesmal: die Tony Vega Band!

    Tony Vega ist ein Blues-Gitarrist aus Texas und hat bisher vier CDs veröffentlicht. Seinen Gitarrenstil würde ich als eine Mischung zwischen ZZ Top, Stevie Ray Vaughan und Popa Chubby bezeichnen (also ziemlich landestypisch :D)... messerscharf und genau auf den Punkt gebracht. Low, down 'n dirty Rhytm n Blues eben!

    Ich hab ihn gestern im Hide Out in München live gesehen und war echt von den Socken. Was der an Licks aus den Fingern gezaubert hat.... mjam! Neben echt sauguten Eigenkompositionen brachte er auch gelungene Interpretionen von z.B. Freddy King oder Robert Johnson (zB "Travelling Riverside Blues" mit einem Slide, der einem das Trommelfell durchgeschnitten hat (im positiven Sinn :D ) )

    Aber genug gelabert, schaut ihn euch einfach selber mal an:

    www.tonyvegaband.com <-- offizielle Homepage

    http://www.cdbaby.com/cd/tonyvega2 <--- da könnt ihr ihn hören, einfach Songtitel anklicken (UNBEDINGT "Five Minutes" reinziehen)

    http://www.cdbaby.com/cd/tonyvega3 <--- noch ne Platte

    So, viel Spaß!

    Euer Freddy
     
  2. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    367
    Erstellt: 21.04.06   #2
    Yeah,

    Der gefällt mir sehr gut.
    Hör gerade FiveMinutes. Der Slapbass geht auch gut ab.
    Klasse Sound, so musset sein.
    Stimme ist nun nicht ganz so mein Fall, aber passt schon. :)

    Ma guggen, was Amazon hergibt. :>
     
  3. Texas Flood

    Texas Flood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.06   #3
    also das mit der stimme...is keine typische blues stimme...aber find sie trotzdem gut
     
  4. Fingers Freddy

    Fingers Freddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    739
    Ort:
    Dachau, Bayern
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    5.234
    Erstellt: 22.04.06   #4
    Sie is halt bisschen "eleganter" als typische Blues-Stimmen, genau wie sein Gitarrespiel, das kann man natürlich positiv oder negativ sehen.
     
Die Seite wird geladen...