Wüste Bastelidee: Zweisaiter Teufelsgeige (Spaßinstrument)

  • Ersteller schamass
  • Erstellt am
schamass

schamass

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.21
Registriert
31.01.17
Beiträge
206
Kekse
690
Ort
Saarpfalz-Kreis
Hallo allerseits,
ich hab da letztens so ne ziemlich bekloppte Idee gehabt, die mich jetzt aber nicht mehr los lässt...
Da ich an Fasching unter anderem aktiv auf der Bühne bin und dabei eine sog. "Teufelsgeige" spiele (sowas in der Richtung: https://www.amazon.de/RIO4TUNES-Teufelsgeige-Teufelsgeige-Bumbass-1-10m/dp/B00BIHQSXC ),
habe ich mir überlegt, ob man dieses eigentlich perkussive Schlaginstrument nicht irgendwie mit ein oder zwei Bass-Saiten versehen könnte.

Von diversen Gitarrenbasteleien habe ich auch noch einen Humbucker Tonabnehmer, den ich eigentlich auch gerne 'verwurschteln' würde... is klar: Der ist eigentlich nix für Bass, aber irgendwas 'abnehmen' wird er ja wohl.

Das Ziel wäre also eine Art "E-Teufelsgeige". :ugly:

Natürlich ist mir bewusst, dass ein virtuoses Spiel darauf eher unmöglich ist, oder dass schlimmstenfalls vielleicht sogar noch nicht einmal sehr definierte Töne da rauskommen, aber irgendwie hab ich da ein anderes Bauchgefühl. :redface:

Mal saublöd gefragt: Könnte man diesen Gitarrenhumbucker vertikal zwischen die zwei Saiten platzieren? (Ich sag ja: "Wüste Bastelei")

Die große Frage, die sich mir im Vorfeld stellt: In wie weit lässt sich sowas überhaupt umsetzen oder ist das generell zum Scheitern verurteilt?
Nochmal: Es soll lediglich ein Spaß-Instrument werden, das mal für eine Showeinlage gut ist - nicht mehr und nicht weniger.

Danke für jede Meinung, Idee, Hilfe... wasauchimmer. :prost:

Achja: Wenn überhaupt, dann ist das erst für nächstes Jahr.;)
 
GeiGit

GeiGit

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
12.12.13
Beiträge
4.687
Kekse
86.349
Ort
CGS-Schwabbach
Sowas?
Vertikal würde ich es aber nicht machen. Eher gerade drunter, oder nen Piezo zwichen Steg und Fell klemmen... der überträgt dann auch mehr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
schamass

schamass

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.21
Registriert
31.01.17
Beiträge
206
Kekse
690
Ort
Saarpfalz-Kreis
@GeiGit: Ja, sowas in der Art. :D Allerdings hab ich jetzt noch gar keine Saiten oder Drähte dran.
Ich bin mir auch noch nicht im Klaren, ob ich das "Banjo-mäßig" über das Tambourinfell spannen soll (dan wäre so ein Piezo das Mittel der Wahl), oder ob ich nicht doch lieber ein vereinfachtes Standard-System mit Sattel und Brücke und Spulentonabnehmer bastele und das Tambourin wo anders hin packe.
Eigentlich tendiere ich ja eher zur zweiten Lösung, weil ich das mit dem vertikal eingebauten Humbucker wirklich gerne ausprobieren möchte.
Wenn das ein Griff ins Klo wird, muss ich mir dann eben einen "Plan B" überlegen (z.B. mit Piezo).

So meine ich das mit dem Humbucker (wird vermutlich ein ganz ordentliches Signal geben):
Die Pole und die Gesamtanordnung wären allerdings mehr seitlich - falsch skizziert, aber ich denke, die Absicht ist klar.
hum_vert.png
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben