Zeck mit EV18B reconen oder neue Boxen?

  • Ersteller Fossi_Louis
  • Erstellt am

F
Fossi_Louis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.13
Registriert
22.05.06
Beiträge
211
Kekse
114
Musikrichtung Bluesrock

Wir haben als Subs 2 alte Zeck 18" mit EV 18B /8Ohm
Jeder Sub wird mit einer Dynacord PCA 2450 im Brückenmodus betrieben.

Nun stellt sich die Frage, neu Reconen auf EV 18B Proline, kostet etwa 350,00
oder die Zeck verkaufen, vielleicht 250,00 ? und etwas Neues besorgen.
Wenn neu, steht die Frage, was und zu welchem sinnvollen Preis, wollen damit kein Open Air beschallen,
höchtens kleinere Gigs bis max. 250m2.

Als Tops haben wir JBL TR250 mit 1x Dynacord S1200.
Sind nicht die Überflieger aber für unsere Zwecke ausreichend, werden zur Probe genutzt, anschließend müssen wir alles abbauen.

Trennen tun wir mit Behringer CX3400.

Danke

Fossi
 
Eigenschaft
 
S
slaytalix
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.10
Registriert
16.01.05
Beiträge
2.766
Kekse
1.177
Ort
Bielefeld
Frag´ mal bei www.18sound.de Dirk Hahn - er könnte Boxen reconen. Möglich bei Alu-Körben

EVX 180 A hatte ich in den Dyna XA Subs. EVX 180 B ist sehr teuer. Diese waren u. a. auch in den großen EV X-Array Subs

Dort würde ich eher auch gleich auf 18 Sound setzen wie 18 LW 1400 oder auch Neodym-Chassis. Sehr gut auch im Vergleich zu EV
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben