DW Snare gesucht

Dieses Thema im Forum "Snares" wurde erstellt von Jack Bruno, 22.05.10.

  1. Jack Bruno

    Jack Bruno Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    hallo zusammen,

    ich würd mir gerne ne neue snare holen, mir gefällt schon seit ewigkeiten eine gewisse DW snare am besten, von der ich aber nicht weiß, welche sie ist.
    jack bruno (u.a. drummer von tina turner und joe cocker) spielt(e) mit ihr.

    beispiel welche ich meine:
    joe cocker - summer in the city
    http://www.youtube.com/watch?v=D9wD4KhQoqA

    es ist definitiv ne DW snare, ist es eine metal??

    vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen :)

    danke
    andreas
     
  2. uw

    uw Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederkassel (zwischen Köln und Bonn)
    Kekse:
    4.064
    Er spielt ein DW Set mit einer Craviotto solid Snare. Welche genau weiß ich nicht. Ist aber auch egal - die klingen alle gut. ;)
     
  3. Jack Bruno

    Jack Bruno Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
  4. uw

    uw Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederkassel (zwischen Köln und Bonn)
    Kekse:
    4.064
    Nicht ganz - das ist die "günstige" Variante. Eher sowat.

    Tja mit dem Sound ist das immer so ne Sache... Man weiß nie, welche Snare oder welches Set da so im Studio benutzt wird und dazu kommen dann noch 1000 Effekte und Abmischungen.

    Den Sound von der Snare in "Summer in The City" finde ich im Übrigen nicht außergewöhnlich genial. Klingt super und knackig, aber das kann man auch mit vielen (günstigeren) Snares hinbekommen, wenn man anständig stimmen kann. Für so einen Klang würde ich zu 5,5" Tiefe raten und im Idealfall zu einer Solid Snare, die von natur aus etwas "härter" klingt.

    Wobei so eine Craviotto natürlich schon was ganz Feines ist. ;) Hätte ich wohl auch gerne... :rolleyes:
     
  5. Bacchus#777

    Bacchus#777 Kesselmod (Drums)

    Registriert seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    3.168
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    439
    Ort:
    Hannover
    Kekse:
    14.002
    Darf ich an dieser Stelle fragen, was hinter diesen Craviotto Snares steckt? Niemals gehört...

    Liebe Grüße,

    Bacchus
     
  6. uw

    uw Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederkassel (zwischen Köln und Bonn)
    Kekse:
    4.064
    Dahinter steckt Johnny Craviotto, der für lange Zeit solid Snares für DW gebaut hat. Seine Snares waren das Beste, was es für Geld bei DW zu kaufen gab. Heute ist er Chef von Craviotto-Drums. Zusammen mit seinen Mitarbeitern fertigt er Snares und ganze Sets in solid Bauweise. Auch Kupfer und Acryl wird verarbeitet. Seine Trommeln sind absolutes Hi-End Zeugs und kosten leider dementsprechend viel Geld - sie gehören aber (meiner Meinung nach) auch zu den Schönsten...

    Einer seiner bekannteren Endorser ist z.B. Ronnie Vannucci von den "Killers" - die kennt man ja.

    Wer mehr wissen will, sollte die Website von Craviotto Drums besuchen.
     
  7. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    7.406
    Zustimmungen:
    495
    Ort:
    Waischenfeld/Oberfranken
    Kekse:
    10.164
    Hehe, Craviotto Drums.:great:

    Das ist schon das obere Ende und vom allerfeinsten. Leider halt auch preislich. Für Normalsterbliche mit Durchschnittseinkommen und noch anderen Zahlungsverpflichtungen wird es wohl eher ein Traum bleiben.

    Soundmässig ist das hier eines der besten Sets, die ich so kenne. http://www.youtube.com/watch?v=HHP9NWT6OMY
    Leider kostet das Schätzchen so um die $8000 (!!!:-((
     
  8. MoltenCrown-5

    MoltenCrown-5 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    South West Germany
    Kekse:
    6.901
    Halt' Dich zurück, Uli, Du hast genügend hochwertige Snares in Deinem Besitz! :D
     
  9. Jack Bruno

    Jack Bruno Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Es ist übrigens eine 14X6,5" Craviotto Solid Maple geworden.
    Ich glaub die muss noch was eingespielt werden, nach ner halben Stunde entwickelt sie den unbeschreiblichen Urknall :D

    Nur auf mein Konto mag ich nicht mehr so gerne schauen :)

    PS: Super Service im Drumcenter vor Ort, sehr hilfreich, sehr ausdauernd!!
     
  10. uw

    uw Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederkassel (zwischen Köln und Bonn)
    Kekse:
    4.064
    Leck mich am Ar*ch!!!
    Du hast dir tatsächlich ´ne Craviotto im DC gekauft!? Wie geil ist das denn..? :eek::great:
    Ich wundere mich deshalb, weil die meisten Threads dieser Art im Sand verlaufen und man hört nie wieder etwas davon. Wahrscheinlich deshalb, weil die Snare, die diesen "tollen Sound" macht, nachdem schon "seit Ewigkeiten" gesucht wird, am Ende dann doch zu teuer ist...

    Na dann gratuliere ich dir von ganzem Herzen zu dieser super Schnarre! Klar - beim Bezahlen hat man schon ein paar Bauchschmerzen, aber ich bin mir sicher, dass du es nie bereuen wirst, wenn sich dein Loch auf dem Konto wieder etwas gefüllt hat. Aber Vorsicht: Wenn man so ein Sahneteil besitzt, wird man wählerisch... ;)

    Nochmal: Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit deiner Craviotto! :great:
    Jetzt noch ein Bild von der Snare und wir sind auch glücklich.

    Grüße, Uli
     
  11. Jack Bruno

    Jack Bruno Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    craviotto1.jpg
    craviotto2.jpg
    craviotto3.jpg
    craviotto4.jpg

    so here we are :)
    Hat sich wirklich gelohnt, danke uw für den Tipp!
     
  12. uw

    uw Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederkassel (zwischen Köln und Bonn)
    Kekse:
    4.064
    Wun - der - bar !!! :)
    Schlicht, edel und elegant - so hab ich's gerne. Über die klanglichen Qualitäten braucht man hier keine Worte zu verlieren - da wird diese Snare über jeden Zweifel erhaben sein.

    Schön, wenn ich dir einen kleinen Schubs in die richtige Richtung geben konnte. Auf jeden Fall freue ich mich riesig für dich! :great:
    Viele Grüße und viel Freude an diesem Edelteil, Uli
     
  13. Jack Bruno

    Jack Bruno Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    ich komm aus dem Staunen nicht mehr raus.
    Umso mehr ich die Snare einspiele, umso mehr knallt sie!!!

    Um ehrlich zu sein, ich war beim Kauf noch nicht 100% überzeugt, habe mir aber gedacht, dass wenn es schon DIE Snare ist, die ich scheinbar suche (Mr. Jack Bruno spielt sie ja), dann muss der Sound ja auch rauszuholen sein.

    Mittlerweile klingt sie sowohl m geschlossenen Raum als auch live auf der Bühne einfach saugeil, das knallt :))
    Wenn ich da an meine TAMA Rockstar denke, die war immer ganz launisch, was die Umgebung anging, im Keller ok, auf der Bühne meist nur noch Pappe und hohl.....

    Ach herrlich :D:p
     
  14. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums

    Registriert seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    2.908
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Kekse:
    6.040
    Das dürfte aber auch eine Stimmfrage sein, die ebenso mit einer Craviotto auf dich zukommt.
    Meinen Glückwunsch zu dem Schätzchen:great:
     
  15. Jack Bruno

    Jack Bruno Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    kann mir jemand zu 100% sagen, welches Originalfell auf der Snare drauf ist?
    Das jetzige hats hinter sich und würds gerne online bestellen und nicht bis Montag warten :)

    Es hatte auf jeden Fall keinen DOT oder Dämpfungsring, auf dem Fell steht leider nur "made by REMO"

    Danke euch!
     
  16. bob

    bob Mod: Drums und so

    Registriert seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    6.358
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Mitteninhessen
    Kekse:
    23.860
    So wie es aussieht, ein normales Remo Ambassador.
     

Diese Seite empfehlen