klarinette zu tief !!!!!!

Dieses Thema im Forum "Klarinette" wurde erstellt von schoQii, 31.08.07.

  1. schoQii

    schoQii Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.07   #1
    hiiiiiii
    ich brauch dringend hilfe!!!!
    meine klarinette ist total verstimmt viel zu tief
    ich spiel in einer musikkapelle und ich stimme sehr schlecht bin den anderen
    kann es an den blättern liegen ???? i hab jetzt nämlich 2 1/2 unD 3 1/2 von der marke Solo benutzt,
    an der klarinette liegt es glaub ich nicht den sie ist erst höchstens 1 jahr alt .
    Lg schoQii
     
  2. mr.allegro

    mr.allegro Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.07   #2
    hallöchen.

    wie lange spielst du schon im Orchester, seit wann hast du das Problem und was für eine Klarinette spielst du?

    Versuchs mal mit mehr Spannung in den Mundwinkeln. Die Blattstärke soltle eigentlich okay sein.
    Wenn du das Problem nicht in den Griff bekommst, kauf dir einfach ne Kürzere Birne =). Jupiter stellt verstellbare Birnen her, dies aber nur für die Böhm Klarinette soweit ich weiß
     
  3. schoQii

    schoQii Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.07   #3
    ich spiele seit ca einem jahr im musikkapelle, das probleme hat ich schon vorher bei meiner vohrigen klarinette ( schneider) meine jetzig klarinette (Yamaha) waR am anfang eigentlich ganz ok doch nach einem halben jahr fing das problem an danach hab ich härter blätter probiert das hat eine weile funktoniert doch dann war sie wieder zu tief .
    versuch mal mit deinen tipps sonst muss mir halt wirklich einen kürze birne kaufen
    danke und Lg schoQii
     

Diese Seite empfehlen