NOBILE SONE - gute Klarinette ?

Dieses Thema im Forum "Klarinette" wurde erstellt von xXLIS-44Xx, 10.08.11.

  1. xXLIS-44Xx

    xXLIS-44Xx Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.08.11
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Hallo,
    ich habe vor ein paar Jahren Klarinette gespielt und möchte nun wieder anfangen,
    die Griffe sitzen noch und auch mit dem Ansatz habe ich kein Problem.
    Doch die Klarinette die ich mir damals gekauft habe ,( bzw. meine Mutter ich war im 2 Schuljahr)
    ist eine Nobile Sone KL-G501X . jetz zu meiner Frage , kennt jemand von euch diese Klarinette ??
    ich hab mal bei google alles eingegeben aber der findet nichts zu diesem Modell. Es würde mich aber trozdem mal
    interessieren wie ihr dies Klarinette findet, da mir sie ehrlich gesagt nicht so zusagt.
    LG LIsa und danke für eure Hilfe
     
  2. petite fleur

    petite fleur Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Oberfranken
    Kekse:
    3.935
    hi und willkommen an board! :)

    ich kenne diese marke nicht, das ist aber auch nicht so schlimm, denn wenn die klarinette dir überhaupt nicht zusagt, dann ist sie evtl. nicht die richtige für dich (und dann ist egal, was drauf steht).
    wobei ich sagen muss, dass klarinetten, die länger rumgelegen sind, auch nicht besser werden. vielleicht muss sie einfach neu eingestellt werden? wenn du sie behalten willst, würde ich diesen punkt als erstes abchecken.

    oder in wie fern sagt sie dir nicht zu?


    alles liebe
     
  3. xXLIS-44Xx

    xXLIS-44Xx Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.08.11
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    die klarinette habe ich von meinem onkel ( fachmann für instrumete ) durchchecken lassen, er hat alles neue eingestellt
    und ihn habe ich auch gefragt wie er die klarinettenmarke findet aber er kannte sie auch nicht.
    ne neu klarinette kann ich mir zurzeit nicht leisten da ich 1. schüler bin und 2. in nächster zeit ein saxophon bekomme .
    ( zwar Geschenkt aber meine mum wil mir deswegen keine klarinette kaufen ) .

    danke für deine antwort petite fleur
    :)
     
  4. atrofent

    atrofent HCA Klarinette

    Registriert seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    1.467
  5. xXLIS-44Xx

    xXLIS-44Xx Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.08.11
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    danke für den Hinweis
    :)
    Liee Grüße Lisa
     
  6. atrofent

    atrofent HCA Klarinette

    Registriert seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    1.467
    Hallo,

    da findest du auch welche im Angebot: http://www.amazon.de/nobile-sone-Mu...s?ie=UTF8&rh=n:340849031,k:Nobile Sone&page=1

    Du siehst auch in welcher Peisklasse diese Klarinetten liegen. Es komen immer wieder Schüler zu mir die ein solches Instrument haben, meist ohne große Ahnung gekauft, der Preis war halt -leider - ausschlaggebend. In der Regel taugten diese Dinger wenig, verschiedene Töne stimmten nicht, die Mechanik machte Probleme, Schrauben und Federn setzen Rost an usw.
    Geht man so in die Preisklasse um 700-800 Eu, kann man manchmal sogar Glück haben und ein recht gutes Exemplar aus den "Chinesen" herausfischen, dazu gehört aber auch eine gewisse Erfahrung. Hat man die nicht und auch keinen Bekannten o. Lehrer der das Instrument mal richtig testen kann, sollte man es sein lassen.

    Ev. kannst du in deinem Fall auf der Klarinette mal ein anderes Mundstück probieren: "Zinner" kosten so um die 50 -80 "Schreiber" ab ca. 70, Vandoren so knapp 100 Eu.
    Solltest du später doch mal dir eine andere Klarinette zulegen, ist z.B. ein Vandoren Mundst. garnicht so schlecht.

    Grüße
    atrofent
     
  7. xXLIS-44Xx

    xXLIS-44Xx Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.08.11
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    danke für die tipps atrofent

    das war bei mir ja auch so meine mum hat damals nur auf den preis geschaut .
     

Diese Seite empfehlen