Problem mit Virtual DJ

Dieses Thema im Forum "DJ Programme" wurde erstellt von marco-lotz, 15.04.09.

  1. marco-lotz

    marco-lotz Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.09   #1
    Hallo Forenmitglieder,

    ich habe ein Problem mit meiner Virtual DJ Version 4. Und zwar ist es so das ich Musik auflege was keine Thema ist nur nach etwa 6-7 Stunden fängt der Laptop aufeinmal an nur noch ein starkes Rauschen auszugeben. Die virtuellen Plattenteller laufen weiter aber sowohl auf den Main Outs und dem Kopfhörer ist nur noch Rauschen zu hören. Nach einem neustart ist alles wiede Ok. Hat jemand von euch auch das Problem oder weiß jemand warum das so ist?

    Angewendet wird ein Toshiba Tecra A9 mit einem Behringer USB Interface für die Main Outs und der Kopfhöhrerausgang wird zum Vorhören benutzt. Bei Winamp ist dieses Problem nicht und läuft ohne Probleme 24 Stunden durch.

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen.

    Grüße
     
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 15.04.09   #2
    Deine probleme heissen virtual dj und behringer...
     
  3. marco-lotz

    marco-lotz Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.09   #3
    ohhh danke für die antwort. gibts die auch detailierter?
     
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 16.04.09   #4
    nein, an sich nicht. ich kann auch nur vermutungen anstellen. vielleicht wird er zu heiss, vielleicht hat das interface einfach keinen bock nach 6-7 stunden, vielleicht ist VDJ verbuggt und haut irgendeinen puffer voll so dass es abkackt (könnte allerdings auch ein treiberproblem sein, was bei behringer naheliegt), vielleicht hast Du auch vista auf Deinem musikrechner laufen (was völlig dämlich ist)...

    ich saug' mir das alles auf dem finger und das meiste ist quatsch, aber Du hast auch nix weiter zu Deinem laptop geposted (HDD, RAM, CPU, OS?). das einzige, was ich Dir auf anhieb sagen kann, ist, dass Deine version von VDJ nun doch recht alt ist (aktuell wäre 5.2) und dass das andere user im VDJ forum ein ähnliches problem haben.
     
  5. moosichris

    moosichris Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.02.08
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 16.04.09   #5
    Ich hatte mal Virtual DJ in Zusammenhang mit einer Hercules, da gab es nie Probleme.

    Auch nicht bei längeren Betrieb. Hatte das Zeug auch nur als Zuspieler benutzt.
     
  6. marco-lotz

    marco-lotz Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.09   #6
    Also der Rechner ist ein Intel Centrino Duo 2,1 Ghz mit 1GB Ram und 160GB Festplatte. OS ist XP Pro. Mich wundert halt das es mit Winamp und dem Behringer interface funktioniert. Das gleiche Problem kommt auch wenn ich den Laptop mit der Onboard Karte ans Pult hänge.
     
  7. guinness

    guinness Mod Emeritus

    Registriert seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 16.04.09   #7
    Spricht eher für ein Softwareproblem. Vielleicht gibt es ja Vdj-Updates, die dein Problem lösen.
     
  8. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 16.04.09   #8
    mehr RAM, sagt mein bauchgefühl. 1GB brauchst Du ja grad mal, damit XP stabil rennt. auf 2GB aufrüsten.

    mich wundert's nicht. winamp muss nich annähernd so viel rechnen und puffern wie ein DVS.
     
  9. KneeDeep

    KneeDeep Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28.04.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.09   #9
    Ich hätte mal ne Frage zu Virtual Dj.
    Gibt es ein Plug in das ich beim mixen die eine Platte vorhören kann so wie beim richtigen mixen mit Kopfhörer und so?????:confused:
    Wäre echt cool wenn einer eine Idee hätte.
     
  10. guinness

    guinness Mod Emeritus

    Registriert seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 28.04.09   #10
    Soundkarte mit 2 separaten Stereoausgängen.
     
  11. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 28.04.09   #11
    awesome :great: das ist der erste kandidat für die frage des jahres :D
     
  12. KneeDeep

    KneeDeep Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28.04.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.09   #12
    Cool. Tausend Dank. Freut mich das ich euch belustigen konnte, aber ich hatte wirklich kein Plan davon.
    Bin ja auch erst Anfänger.
    Trotzdem euch allen Danke.:D:great::hail:
     
  13. Manuel1889

    Manuel1889 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    130
    Erstellt: 31.07.09   #13
    habe das gleiche problem mit dem rauschen.

    habe aber einen hp rechner mit 2,4GHz, 2gig ram, windows xp pro.
    habe keinen mixer dranhängen.
    habe auch eine externe audiokarte.

    ich habe das problem nicht immer sondern nur manchmal. stört aber echt. bei partys ist es meistens dann, wenn ich nicht dort bin. und das rauschen ist sehr sehr laut.
     
  14. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 31.07.09   #14
    müsste reichen.

    welche?

    hast Du einen groundlift? evtl. hilft der, vorausgesetzt das rauschen ist eine brummschleife (liegt meistens am netzteil und daran, an welchem stromkreis der laptop hängt).
     
  15. ProSound

    ProSound Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    03.09.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.09   #15
    ich habe das gleiche problem, es ist ein softwareproblem.. egal welches gerät dahinter hängt etc. nach ca. 6 stunden kommt dieses rauschen.. einfach eine neue version aufspielen und es läuft !
     

Diese Seite empfehlen