Sample Prog!

Dieses Thema im Forum "DJ Programme" wurde erstellt von Dj JoE, 01.03.07.

  1. Dj JoE

    Dj JoE Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.07   #1
    Hi Leude ich such en gutes Prog womit ich richtig hammer Samples machen kann!
    Zurzeit benutz ich dafür nur FL aber langsam reicht es mir immer neue platten zukaufen und mir die beats dort rauszuschneiden!

    Es gibt doch eine Art virtueles Keyboard für den PC oder?
    Also wo man die Tastatur als Keyboard verwenden kann.

    Wäre echt der Hammer wenn ihr mir ein paar...oder wenigstens eines davon nennen könnt.
    Und eventuel den Preis und wo man es bekommt

    Thx im vorraus

    Dj JoE;)
     
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 02.03.07   #2
    was für samples... ein sample kann alles sein.

    für hammer-samples nimmst Du z.b. einen hammer, schlägst damit auf verschiedene materialien und zeichnest die entstehenden geräusche auf.
     
  3. Dj JoE

    Dj JoE Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.07   #3
    Schon eher in die richtung von PIANO!
    Ich such halt en Prog was so ist wie ein Keyboard
     
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 02.03.07   #4
    dann willst Du ja keine samples, sondern virtuelle instrumente. kannste ja jede menge von in FL einbinden, wenn ich mich nicht irre. ein beispiel für ein klavier wäre das NI akustik piano (ca. 250 EUR). dann holst Du Dir noch ein halbwegs vernünftiges USB/MIDI-keyboard (ca. 200 EUR), ein audiointerface (ca. 300 EUR) und es geht los.
     
  5. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    492
    Erstellt: 16.05.07   #5
  6. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    492
    Erstellt: 16.05.07   #6
  7. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 16.05.07   #7
    oder m-audio axiom, oder irgendeins von edirol, oder auch den novation control 37 - letzteres ist 'ne sehr coole anschaffung, weil da gleich der zero sl drin ist. kostet aber auch ~450. wer ganz wenig geld hat, kann sich das keyboard mit klaviertasten von creative kaufen... um die 29 eur... aber für unterwegs ist das lustig :)
     
  8. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 16.05.07   #8
    entweder ich oder ihr habt das jetzt falsch verstanden; ich glaube nicht das der threadersteller 250€ nur für ein Akustikpianosampel ausgeben will (oder von mir aus auch für mehrere) sondern viele samples haben will - also ne samplingworkstation à la sample tank
     
  9. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 16.05.07   #9
    meinst Du? ich find's vor allem am lustigsten, wenn jemand was will, es aber nicht in worte fassen kann. da gibt's dann sooo einen haufen möglicherweise kompetenter leute, die ratespielchen abhalten, obwohl der threadersteller schon längst über alle berge ist.
     

Diese Seite empfehlen