Unteschied: Holz- und Stahlsnares?

von AndyDrummer, 08.12.09.

  1. AndyDrummer

    AndyDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    314
    Erstellt: 08.12.09   #1
    Hallo

    Also ich habe ein Problem (logisch wenn man nen Thread aufmacht ne ;))

    Ich bin am überlegen, welche Snare ich mir holen soll. Ich weiss nicht ob nun Stahl- (was mein jetziger Favorit ist) oder Holzsnare :gruebel:
    Natürlich gibt es noch andere Snarearten, aber ich möchte mich auf diese beiden beschränken. Ich spiele grade eine Holzsnare als mittige Snare und eine Stahlsnare für Ryhmshots.
    Also helft mir weiter !!
    :o:confused::gruebel::great:
     
  2. assomator

    assomator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.09
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    622
    Erstellt: 08.12.09   #2
    Deine Fragestellung lässt vermuten, dass wir dir sagen sollen was dir gefällt.
    Ich weiss nicht ob das Sinn macht, da du hoffentlich ein selbstständig handelnder
    und denkender Mensch bis, wenn auch nur Schlagzeuger ;)
    Also.. auf was willst du hinaus?!?!
     
  3. der dührssen

    der dührssen Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    24.02.08
    Beiträge:
    2.666
    Ort:
    Dreieich
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    7.163
    Erstellt: 08.12.09   #3
    ich geb dir nen geheimtipp: selber antesten :D
     
  4. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 08.12.09   #4
    pssst dührssen! das darf keiner wissen, sonst gibt es hier bald keine neuen threads mehr!
     
  5. Wongo-man

    Wongo-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 08.12.09   #5
    oh man...wie ich leute hasse, die sich beschweren, nur weil jemand ne frage stellt...wenn ihr nicht antworten wollt, dann verkneift euch doch auch die blöden antworten...wenn euch solche threads nerven, dann klickt doch nicht drauf
     
  6. Dreadnought

    Dreadnought Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    2.529
    Erstellt: 08.12.09   #6
    Jo, hör dich halt mal durch. Metallsnares machen halt mehr ping-ring-wasauchimmer, Holz klingt da etwas wärmer und naja man kann auch ne Holzsnare so fies stimmen das se klingt wie ne rotzige Metallsnare (vermutlich nicht wie ne tolle ;) ).
     
  7. Wongo-man

    Wongo-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 08.12.09   #7
    ichsteh auf den unverblühmten sound einer metall snare :D
     
  8. crackbrained

    crackbrained Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.09
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    891
    Erstellt: 09.12.09   #8
    Du fragst nach dem Unterschied, hast aber beides spielbereit zuhause. Irgendwie versteh ich dein Problem echt nicht.
     
  9. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    14.09.05
    Beiträge:
    4.944
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    304
    Kekse:
    20.952
    Erstellt: 09.12.09   #9
    Auch mit einer Holzsnare kann man giftige Rimshots spielen, eine guter Spannreifen mal vorausgesetzt. Das alleine ist demnach kein Grund, sich für eine Stahlsnare zu entscheiden. Genauso kann eine gute Metallschnarre auch leidlich warm und füllig gestimmt werden, das alleine ist demnach kein Grund, sich für eine Holzsnare zu entscheiden.
    Ergo: Die Summe aller Eigenschaften und das persönliche Gefühl für das Instrument entscheiden, und dieses kannst Du nur selbst erledigen. Niemand hier wird Dich in die eine oder andere Richtung beraten (können) und es wird Dir auch nicht helfen, daß ich z. B. immer eine Holzsnare bevorzugen würde.
    Lauf los und schlag auf alles ein, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist, dann wird sich Deine Frage über kurz oder lang von selbst beantworten!
     
  10. Smelly

    Smelly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    575
    Erstellt: 14.12.09   #10
    Und wieso beschränkst du dich überhaupt auf Stahl und Holz? Hat das nen bestimmten Grund oder einfach dem Gefühl nach? :D
     
  11. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    7.450
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    508
    Kekse:
    10.886
    Erstellt: 14.12.09   #11
    Also ganz einfach:

    Holzsnares klingen besser als Stahlsnares. Oder waren es Kupfersnares, nee Messing, nein ich glaube Acryl, wohl eher Bronze, oder doch Alu?:D

    Im Ernst.
    Es gibt zig Materialien, unzählige Grössen, dann noch verschiedene Teppiche und Felle.
    Also grob geschätzt gibt es drölfundelfzigtausend Möglichkeiten.
    Oft sind Merkmale wie Kesseltiefe, Fell- und Teppichwahl klangentscheidender als das Kesselmaterial.

    Welche DIR letztendlich besser gefällt kann ICH leider nicht sagen, da ich weder deinen Geschmack kenne, noch deine Ohren habe.
    Da wird dir wohl nix anderes übrig bleiben als in einen grossen Musikladen zu gehen und auf alles draufzuhauen, das auch nur annähernd wie eine Snare aussieht. ;)
     
  12. AndyDrummer

    AndyDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    314
    Erstellt: 16.12.09   #12
    Vielleicht könnte einer Lim oder so bescheid sagen das der Thread geschlossen werden soll? :D
    Denn meine Frage ist nun auch beantwortet. ;)

    Gruss

    Andy
     
  13. Limerick

    Limerick helpful and moderate

    Im Board seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    13.402
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    853
    Kekse:
    57.366
    Erstellt: 16.12.09   #13
    Prinzipiell werden auch Threads, deren Fragen weitestgehend beantwortet sind, offen gelassen ;) Vielleicht hat ja später mal noch jemand was zum Thema zu sagen. Sonst hätten wir hier schlussendlich ne Datenbank an geschlossenen Threads, wofür jeweils der Schlüssel beim Wärter verlangt werden müsste, damit man reinposten darf :)

    Alles Liebe,

    Limerick
     
  14. MoltenCrown-5

    MoltenCrown-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    1.650
    Ort:
    South West Germany
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    6.901
    Erstellt: 17.12.09   #14
    Hallo!
    Ich habe 4 Snares zur Auswahl und jede hat ihren Reiz bzw. eigenen Charakter: Alu, Bronze und 1x Holz jeweils mit 6,5" Tiefe und 1x Holz mit 8" Tiefe (letztere ist aber momentan nicht richtig gestimmt). Viele Drummer, die in unterschiedlichen Musikstilen zuhause sind, setzen je nach Stil bewusst die für sie "passende" Snare ein - dies wurde hier im Forum schon sehr oft diskutiert und braucht jetzt nicht mehr aufgewärmt werden.

    Ich hingegen tausche sie auch einfach mal aus einer Laune heraus. Und komischerweise stelle ich jedesmal fest: Mensch, DIE klingt aber heute wieder geil! Warum? Weil mein Gehör sich an den Klang der einen nach mehreren Wochen (Monaten?) gewöhnt hat und ich durch die Abwechslung wieder einen neuen Höreindruck gewonnen habe? Geht Euch das auch manchmal so?

    Aber genau "diese einzigartige, immer passende und stets am geilsten klingende und knallende, mit dem perfekten Rimshot und Rimclick aufwartend sowie am allersensibelsten ansprechende und mit der feinfühligsten Abhebung ausgestattete Maple-Birch-Beech-Bubinga-Alu-Messing-Bronze-Kupfer-Acryl-Hybrid-Stahl-und-was-nicht-alles-noch-Snare" gibt es eben nicht. Es sind zu viele Faktoren, die das Klangbild beeinflussen (wurde ja auch schon gesagt) - nicht zuletzt auch durch die Technik, die der Drummer beherrscht (oder auch nicht beherrscht). Hab' ich noch was vergessen? :D
     
  15. AndyDrummer

    AndyDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    314
    Erstellt: 18.12.09   #15
    Nein ich denke nicht :D
    Ein Ryhmshot ist wenn man aufs Fell kurz vorm Spannreifen schlägt, oder?

    Gruss

    Andy
     
  16. Smelly

    Smelly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    575
    Erstellt: 18.12.09   #16
    Ein Rimshot ist wenn man das Fell schon der Mitte trifft, aber gleichzeitig noch mit dem Schaft auf den Spannreifen trifft.
     
  17. AndyDrummer

    AndyDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    314
    Erstellt: 18.12.09   #17
    achso das, und wie heisst das was ich beschrieben habe?

    Gruss

    Andy
     
  18. Nicooo

    Nicooo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.847
    Ort:
    Coburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.686
    Erstellt: 18.12.09   #18
    Sagt mir nichts? Kannst dus mal genau erklären?
     
  19. AndyDrummer

    AndyDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    314
    Erstellt: 18.12.09   #19
    hmm also nehmen wir als beispiel ein remo fell da ist oben das remo zeichen drauf. Wenn ich in den Bereich schlage, kommt ein cooler Sound, so ähnlich wie der vom Percussionfass von SlipKnoT. Ich dachte immer das sei ein Ryhmshot aber was ist das?

    Gruss

    Andy
     
  20. Smelly

    Smelly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    575
    Erstellt: 18.12.09   #20
    Das ist ein Schlag in die Nähe des Spannreifens, das hat keinen Namen soweit ich weiß
     

Diese Seite empfehlen